Welches Katzenstreu darf ins Menschenklo?

Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
Hallo Ihr,

ich habe zwar schon viele Katzenstreu-Threads gelesen, aber mir leider nie eine Liste gemacht, welche Klumpstreus man ins Klo geben und runterspülen kann. Da jetzt Sommer wird, stinkt es dann immer auf dem Balkon, wenn da eine Tüte mit den Böllern steht. Daher möchte ich mal andere Sorten ausprobieren.
Das einzige, was mir einfällt, ist CBÖP, gibt es noch andere (vielleicht bessere)? Wichtig ist, daß es ein Klumpstreu ist, mit nichtklumpenden Streus kann ich nicht so viel anfangen.
Danke schon mal für eure Hilfe!

Grüße
Alannah
 
Werbung:
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Ich würd mal sagen keine .. allein das Verstopfungsrisiko wäre mir viel zu hoch.
Den Sack mit Böllern muß man ja nicht am Balkon in der Sonne stehen haben und kann ihn doch täglich entsorgen .. Kleinster Müllsack, fest verschließen und man riecht nichts.
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
Worlds Best Catlitter ( mein absoluter Favorit) darf über die Haustoilette entsorgt werden (was ich hier auch seit fast einem jahr regelmässig mache)

Green Cat wohl auch ( dieses ist deutlich gröber- von der Konsiostenz her eher wie C B Ö P)

Meines Wissens nach dürfen auch Premium Pine und C B Ö P ins Haus-WC, wobei ich bei den Holzstreus eher die Bio-Tonne wähle, als das Haus - WC

Irgendwie habe ich mehr Probleme damit , Holz in die Kanalisation einzuleiten, als Mais, der ja auch dort landen würde, wenn ich mich nach dem Genuss von reichlich Popcorn übergeben müsste...
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
48
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Also eigendlich steht das auf der Packung vom Streu ob man es in der Toilette entsorgen darf.

Betonitstreus dürfen gar nicht ins Klo weil sonst gibts Rohrverstopfung.

Es gibt da aber ein Streu das heist Clump´N Flush ist Schweineteuer aber aus Maismehl glaub ich und kann man in der Toilette entsorgen.

Ich habs noch nicht ausprobiert also kann ich dir da nicht so den Tip geben obs gut ist...


LG

Gabi
 
A

anna-sophie

Gast
Hallo Allanah,
nur weil auf dem Streu draufsteht, dass es über die Toilette entsorgt werden darf, hat das noch lange nichts zu heißen. Kurz nach meinem Umzug hab ich mich über einiges hier informiert. Streu, ganz egal was, darf hier nicht in die Toilette und benutztes Streu von fleischfressenden Tieren darf hier nicht in den Biomüll. Von daher gebe ich schon lange nichts mehr darauf, was die Hersteller so tolles auf ihre Beutel schreiben.
Ich benutze kleine Plastiktüten, die eigentlich für Frühstücksbrote gedacht sind. Die werden fest zugeknotet und kommen mit in den Hausmüll. Durch das zuknoten riecht da so schnell auch nichts.
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Also bis jetzt kam es mir noch nie in den Sinn,Streu-egal was für welches-durch den Clo zu entsorgen :eek:
Soweit ich mich erinnere,gibt es auch verschiedene gesetzliche Bestimmungen darüber:confused: oder ist das von Bundesland zu B.-land verschieden?
Wie viele Dosis schon geschrieben haben: Tüte fest verknotet,da müffelt nix mehr;)

@Raupe:Soviel Popcorn kannste gar nicht kübeln,wie die Fellis böllern :D:D:D:D
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Sobald es ein Klumpstreu ist, kann es nicht mehr in die Toilette.

Ich würde generell kein Streu ins Klo machen, die Gefahr von Verstopfen dessölbigen ist einfach zu hoch.
Dann wär mir ein sehr dicht schließender Treteimer mit stabilen Mülltüten drin noch lieber, der nach Bedarf in die Abfalltonne geleert wird, samt Tüte natürlich.
Wenn neben dem Eimer ein Sprayer mit verdünntem Myrteöl steht, ist der Geruch fast nicht mehr lästig, nur beim Eimeröffnen mieft es dann.

Aufm Balkon ist auch immer die Wahrscheinlichkeit, daß sich dicke Fliegen in die Streutüte reinschaffen und dort fröhliche Urständ feiern, Eier legen undsoweiter...

Zugvogel
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
Sobald es ein Klumpstreu ist, kann es nicht mehr in die Toilette.

Ich würde generell kein Streu ins Klo machen, die Gefahr von Verstopfen dessölbigen ist einfach zu hoch.
Dann wär mir ein sehr dicht schließender Treteimer mit stabilen Mülltüten drin noch lieber, der nach Bedarf in die Abfalltonne geleert wird, samt Tüte natürlich.
Wenn neben dem Eimer ein Sprayer mit verdünntem Myrteöl steht, ist der Geruch fast nicht mehr lästig, nur beim Eimeröffnen mieft es dann.

Aufm Balkon ist auch immer die Wahrscheinlichkeit, daß sich dicke Fliegen in die Streutüte reinschaffen und dort fröhliche Urständ feiern, Eier legen undsoweiter...

Zugvogel

Die WBCL-Böller zerfallen sofort, wenn sie ins Wasser geworfen werden... da kann nichts verstopfen
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
Puh, ich muß sagen, ich habe mich noch nicht entschieden :oops: Entweder sind die Streus sehr teuer (Clumb'n Flush und Worlds Best Cat Litter), oder sie sollen stinken (Green Cat), und Holzgeruch mag ich nicht so :oops: Und manche Streus sollen angeblich zwar im Klo zerfallen, aber dann die Rohre verschleimen :eek:
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
  • #10
Hallo,
ja du solltest es genau überlegen, ob du nicht besser künftig einen Windeleimer auf den Balkon stellst.....

Ich stand schon knöcheltief in der sch... weil die Dame aus dem zweiten Stock ihre Katzenstreu über das Klo entsorgte. Sonntags musste der Notdienst kommen, weil die Leitung förmlich zubetoniert war. Das war eine teure Rechnung, denn man konnte nachvollziehen, woher das kam.
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25. Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
57
Ort
Düsseldorf
  • #11
Ich würde ebenfalls niemals Streu in die Toilette entsorgen. Denn WENN es zur Verstopfung kommt, wird dir die Hausratversicherung ALLE entstandenen Kosten daraus in Rechnung stellen.

Und DAS kann durchaus auch der Schaden an Möbeln, Teppichen, Böden und Wänden deiner Nachbarn sein. Und DEINE Versicherungen - egal welche - werden dann auch nicht für die Schäden eintreten.

Deswegen würde ich mir sehr genau überlegen, ob ich wegen der puren Bequemlichkeit oder ein wenig stinken so ein Risiko eingehen würde.

Und wo ist das Problem? Wenn das Kaklo nachmittags und/oder abends sauber gemacht wird, kann man das Säckchen mit den Abfällen doch fest zuknoten und morgens direkt zum Mülleimer mitnehmen.
 
Werbung:
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
5.828
  • #12
Ich sehe es auch so, dass man die Böller doch nicht auf dem Balkon zwischenlagern muss. Einmal am Tag geht man doch mindestens aus dem Haus und dann kann man die Sachen doch mit in den Müll nehmen...oder? Grete geht ja kaum aufs Kaklo, ich packe die Pipiböller dann in Zeitung und nehme sie beim nächsten Gang vors Haus einfach mit raus.
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2007
Beiträge
5.218
  • #13
Ich habe das einmal probiert, CBÖP in der Menschentoilette zu entsorgen. Aber mein Klo wurde dann irgendwie "schmierig" und unsere Rohre sind hier eh uralt, dass ich Angst hätte, sie verstopfen bald.

Ich habe einen kleinen "Oscar" (so eine Tonne mit verschließbarem Deckel) als Abfallbehälter, mit entspr. Müllbeutelchen drin, da werden die Klumpen ca. 3-4 Tage gesammelt, bis der Eimer voll ist. Durch den Deckel stinkt da nix und da das Tönnchen im Bad steht, bleibts sozusagen, wo es hingehört ;)
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #14
Hier wird das Greencat oder CBÖP auch übers WC entsorgt. Es zerfällt sofort und meine Stadtreinigung & Hausmeister gaben mir das oki ;) Gab nie Probleme ;)

Allerdings habe nun Primox und laufe 1 x am Tag bei 6 Cats mit einem Müllbeutel für Kosmetikeimer zum Mülleimer ;)

Zwischenlagern ist hier auch nicht notwendig ;)
 

Ähnliche Themen

Pussy Deluxe
Antworten
2
Aufrufe
2K
herbstregen
H
shantira
Antworten
84
Aufrufe
12K
monstis
monstis
Bibo1981
Antworten
26
Aufrufe
2K
Bibo1981
Bibo1981
Sasa
Antworten
19
Aufrufe
77K
Kayalina
Kayalina
Brabbelchen
Antworten
11
Aufrufe
264
Polayuki
Polayuki

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben