Welches Katzennetz ist gut?

G

greenorest

Benutzer
Mitglied seit
12 Mai 2011
Beiträge
49
Hallo,

ich möchte einige Fenster meiner Wohnung katzensicher machen, so dass ich ohne direkte Aufsicht lüften kann.

Dazu möchte ich Katzenschutznetze (wegen der Optik (Mietwohnung) keinen Hasendraht oä) an einem Holzrahmen anbringen und diese im Fensterrahmen befestigen. (Es gibt ja hier im Forum tolle Bastelideen)

Dazu nur eine Frage: Welche Katzennetze sind zu empfehlen und überleben auch Rabauken, die daran hochklettern?

Gruß Tina
 
Werbung:
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21 März 2009
Beiträge
2.276
Für die Balkonsicherung haben wir schwarzes Netz von Trixie und für die Gartensicherung haben wir olivgrünes Netz mit Drahtverstärkung, ebenfalls von Trixie.

Von der Haltbarkeit her sind beide sehr gut.

Der Vorgänger vom Balkonnetz war auch von Trixie, olivgrün ohne Drahtverstärkung, das hat 10 Jahre gehalten (in voller, praller Südlage in Süddeutschland) bevor es mürbe wurde.

Von der Optik her würde ich für Fenstersicherung eher ein schwarzes Netz nehmen als ein grünes. Schwarzes Fliegengitter nimmt man auch weniger wahr als andersfarbiges.

Wir haben unsere Fenster übrigens mit Fliegengitter-Rollos gesichert. Obwohl es herkömmliches Fliegengitter und kein Petscreen ist, funktioniert die Sicherung sehr gut. Es hing auch schon ein 6-kg-Norweger im Gitter und das einzige was passiert ist, war dass die "Maschen" ein wenig runtergerutscht sind, die konnte ich mit dem Fingernagel grad wieder in Position zurückschieben, es war nichts gerissen!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
8
Aufrufe
13K
crow mountain crew
Antworten
9
Aufrufe
365
Oregano
Antworten
4
Aufrufe
346
Shaman
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben