Welches Katzenklo für Blinde Katzen

  • Themenstarter madcat.mp4
  • Beginndatum
M

madcat.mp4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Januar 2021
Beiträge
4
Alter
26
Ort
Asten
Hallo ihr Lieben!

Entschuldigt bitte, falls die Frage schon irgendwo beantwortet wurde, aber ich habe nichts direkt dazu gefunden.

Bei uns ziehen (hoffentlich) bald 2 blinde Katzen ein.

Für meine bereits bei mir lebenden haben wir Katzentoiletten mit Einstieg oben, hauptsächlich weil die beiden vielscharren und bei den normalen Toiletten dann so viel Streu rausfliegt.
Jetzt ist die Frage, ob es nicht einfacher für die 2 Neuzugänge wäre, wenn wir noch andere hinstellen.

Ich weiß, dass blinde Katzen an sich kein Problem damit haben sollten, den Einstieg zu finden.
Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es in der neuen Umgebung und mit all dem Stress der mit dem Umzug verbunden ist nicht noch ein Hindernis ist.

Eine kurze Empfehlung von jemandem der da Erfahrung hat würde uns sehr helfen!

Vielen Dank schon mal an alle!
 
Werbung:
biveli john

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2011
Beiträge
7.351
Ort
Steiermark
Hallo Madcat, das ist ja toll dass du zwei blinden Katzen ein zu Hause gibst. :pink-heart:
Alle Achtung!
Ich kann dir da leider nicht weiterhelfen aber dich hier
sehr herzlich begrüßen.
Sehr viele Experten mit Erfahrung werden dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Ich wünsche dir alles Gute mit deinem Neuzugang und viele schöne,
gesunde Jahre auf sonnigen Wegen mit deiner felligen Truppe.
Liebe Grüße
Biveli
 
M

madcat.mp4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Januar 2021
Beiträge
4
Alter
26
Ort
Asten
Hallo Madcat, das ist ja toll dass du zwei blinden Katzen ein zu Hause gibst. :pink-heart:
Alle Achtung!
Ich kann dir da leider nicht weiterhelfen aber dich hier
sehr herzlich begrüßen.
Sehr viele Experten mit Erfahrung werden dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Ich wünsche dir alles Gute mit deinem Neuzugang und viele schöne,
gesunde Jahre auf sonnigen Wegen mit deiner felligen Truppe.
Liebe Grüße
Biveli
Hallo John!

Vielen Dank für deine liebe Begrüßung!
Wir freuen uns sehr auf die beiden und wollen, dass sie es bei uns so gut wie möglich haben!
 
  • Love
Reaktionen: biveli john
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
9.033
Ort
Mittelfranken
Ich kenne mich mit blinden Katzen auch nicht aus, würde aber auf jeden Fall bei Katzenzuwachs weitere Toiletten anbieten. Wir haben die großen offenen Wannen und Abtreter davor.
Vielleicht kann @Rickie da helfen?
 
Alberta

Alberta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Februar 2015
Beiträge
747
Herzlich willkommen :)

Zwar habe ich keine blinden Katzen, allerdings hatte ich einen Kater, der er auch extrem scharrte und auch noch artrosebedingt ein Stehpinkler war. Abhilfe hatte ich geschaffen, indem ich ein Haubenklo "aufsägte", mit einem scharfen Cutter aufschnitt und anschließend den Rand mit feinem Schleifpapier entgratet:
Aufgesägtes.jpg
So müssten blinde Katzen den Eingang leicht finden.
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
32.412
Wir haben ganz normale, recht große Katzenklos.
Im Heim hatte Bruno ein viel zu kleines, war auch kein Platz im Käfig, da sind seine Würste immer übern Rand gefallen.
Mit dem Einstieg gab es von Anfang an keine Probleme, auch gibt es generell keine Überpinkel- oder Wurstprobleme.

Linda hat ein flaches Klo, das wollte Bruno zu Beginn, als Linda neu war, immer nehmen, das wollte ich aber nicht. Hat er ganz schnell gelernt, daß er alle 4 Klos nehmen darf, aber nicht Nr. 5 von Linda.
Linda ist schon etwas schwerfällig, darum soll sie ein flaches Klo nehmen.
 

Ähnliche Themen

sylfran
Antworten
7
Aufrufe
463
Rickie
E
Antworten
3
Aufrufe
284
16+4 Pfoten
16+4 Pfoten
Noir
Antworten
8
Aufrufe
15K
Liane F.
L
S
2
Antworten
39
Aufrufe
922
Sylilate
S
Evvi
Antworten
9
Aufrufe
574
Evvi

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben