Welcher Kratzbaum?

nuvola

nuvola

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 März 2009
Beiträge
396
Ort
Chicago, IL
Huhu!

Ich hätte mal ne Frage bzgl. Kratzbäumen...
Ich hab ja schon mitbekommen, dass es hochwertige und weniger hochwertige Kratzbäume gibt :D
Naja aber hab von einigen gehört, dass die EBAY Kratzbäume auch ein paar Jährchen halten können...und da ich ja eh ein Verändeungstyp bin, kommt halt dann ein neuer her :D

Ich hab mir ein paar ausgeguckt, was wäre denn da für 2 Stubentiger am idealsten?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWAX:IT&item=400035679444

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWAX:IT&item=400036106785


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWAX:IT&item=400034824913
Mein Favourit :pink-heart:



http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWAX:IT&item=400034827586

Das sind jetzt ein paar derer, die mir zusagen ;)
Danke an alle, die sich die Mühe machen, das durchzuschauen!!!

Freu mich über Meinungen und Antworten!
 
Werbung:
S

SaSoLu

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2008
Beiträge
1.576
Ich habe mir jetzt die Ebay Kratzbäume nicht angesehen, aber wenn du nicht so viel Geld ausgeben möchtest, kannst du auch einen von Zooplus nehmen.

Ich habe mir da im November einen gekauft der recht günstig war, weil unser Kater vorher an den kleinen alten nicht dran gegangen ist und ich keinen für hunderte von Euros kaufen wollte der dann wieder nur rumsteht.

Der Kratzbaum den ich habe hat 39.90 € gekostet und heißt Filou
und ist recht stabil für den Preis

http://www.zooplus.de/shop/katzen/kratzbaum_katzenbaum/kratzbaum_gross/33525

Vielleicht gefällt er dir ja.
Ich habe auch zwei Katzen
 
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2007
Beiträge
9.229
Ich habe mir die Kratzbäume mal angesehen und finde sie alle nicht besonders. Da ist viel zu viel Schnickschnack mit dran.

Wichtig sind lange Säulen zum Krallenwetzen und Klettern. Das bietet keiner der Kratzbäume. Die Liegeflächen sollten groß genug sein. Der Cordoba z.B. bei Zooplus ist gar nicht so schlecht.
 
nuvola

nuvola

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 März 2009
Beiträge
396
Ort
Chicago, IL
Huhu!

@curryblitz...naja also der den du mir zeigst ist ja nur 1,70 hoch, die die ich reingestellt habe alle über 2,50...ich mag also was hohes haben ;)

@blackfire: hm ok...also was ist denn das essentielle was der KB braucht?
- große Liegefläche
- lange Stämme
- Kuschelhöhle(?)
- große schwere Bodenplatte (?)
- .... (???)
 
S

SaSoLu

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2008
Beiträge
1.576
Huhu!

@curryblitz...naja also der den du mir zeigst ist ja nur 1,70 hoch, die die ich reingestellt habe alle über 2,50...ich mag also was hohes haben ;)

Ich hätte sie mir wohl doch besser vorher ansehen sollen :verschmitzt:
Sorry
 
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2007
Beiträge
9.229
@blackfire: hm ok...also was ist denn das essentielle was der KB braucht?
- große Liegefläche
- lange Stämme
- Kuschelhöhle(?)
- große schwere Bodenplatte (?)
- .... (???)

Die langen Stämme sind sehr wichtig. Meine Kater klettern auch gerne daran hoch. In die Höhle gehen meine nicht rein. Sehr beliebt dagegen sind die Liegeflächen ganz oben am Kratzbaum. Die sollten auf jeden Fall groß genug sein, dass die Katze bequem drauf liegen und sich drehen kann.

Die Bodenplatte sollte wirklich groß und stabil genug sein.
 
nuvola

nuvola

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 März 2009
Beiträge
396
Ort
Chicago, IL
@blitz: macht doch nix ;)

Ooooki, also eher keine Höhlen sondern besser liegeflächen...ist notiert....weiter wird gesucht :D
 
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2007
Beiträge
9.229
Ich habe auch keine deckenhohen Kratzbäume. Dafür drei Stück in der Wohnung verteilt.

Schau Dir mal den Altea, Athena und wie schon genannt den Cordoba an.

Ansonsten kannst Du auch bei Petfun ein kleines Modell bestellen und dann nach und nach aufstocken.

KB.jpg


Den hier hatte ich aus Resten zusammengebaut. Der bekommt jetzt eine zweite Sisalsäule und eine zweite Liegeschale.
 
Melli

Melli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2008
Beiträge
415
Ort
Hannover
  • #10
wie ich dir ja schon geschrieben habe claudia, ist mein alter von fressnapf. Ich mag ihn immer noch sehr und du bekommst einen der bis unter die decke geht für unter 100 euro, kannst sie dir live ansehen und du sparst dir die ganzen versandkosten. Wir haben sie mit 2 winkeln direkt mit der wand verschraubt und unsere racker toben da wie die verrückten hoch (spielen so immer fangen :D ).
 
Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2009
Beiträge
13.415
Alter
48
Ort
im schönsten Stadtteil Berlins :-)
  • #11
ok wenn ich bei Ebay die Preise sehen, könnte ich mich in den Hintern beißen, ich habe meinen im Zoofachhandel geholt. 150com hoch, ohne Mulden etc. und hab 130€ bezahlt. Kann mich mal bitte jemand an den Ohren ziehen... :mad::mad::mad:
 
Werbung:
nuvola

nuvola

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 März 2009
Beiträge
396
Ort
Chicago, IL
  • #12
*ziiiieh* :D besser?
Hm, also durch euch hab ich ja schon ganz viele wichtige Aspekte gesagt bekommen und denk, ich werde schon einen guten finden ;)
Das gute an Zooplus ist, finde ich, dass es ab 20 Euro ja versandkostenfrei ist:cool:
Aber wir haben hier auch einen Fressnapf..ich denke da werden wir auch reingucken....naja wie gesagt, ich hab ja noch ein bisschen Zeit bzw ich nehme sie mir :)
Soll doch alles perfekt sein ;)
 
Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2009
Beiträge
13.415
Alter
48
Ort
im schönsten Stadtteil Berlins :-)
  • #14
*ziiiieh* :D besser?
Hm, also durch euch hab ich ja schon ganz viele wichtige Aspekte gesagt bekommen und denk, ich werde schon einen guten finden ;)
Das gute an Zooplus ist, finde ich, dass es ab 20 Euro ja versandkostenfrei ist:cool:
Aber wir haben hier auch einen Fressnapf..ich denke da werden wir auch reingucken....naja wie gesagt, ich hab ja noch ein bisschen Zeit bzw ich nehme sie mir :)
Soll doch alles perfekt sein ;)

autsch.... :D *Ohrreib* ja besser....
ich wollte mir eh noch einen neuen holen und den, den ich hab ins Schlafzimmer stellen...:D
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
  • #15
also was ist denn das essentielle was der KB braucht?
- große Liegefläche
- lange Stämme
- Kuschelhöhle(?)
- große schwere Bodenplatte (?)
- .... (???)
Essentiell sind IMO mind. eine lange, durchgehende Säüle an einer Position, wo die Katze gut stehen kann.
Es nützt wenig, diese Säule unmittelbar nach einer Hängematte zu bauen, da hat die Katze keinen Halt.

Bodenplatte ist auf jeden Fall essentiell, da der gesamte KB ja stabil stehen muß.
Wenn jedoch z.B. statt der Platte eine große Höhle unten ist oder der Baum durch tragende Säulen und/oder Deckenspanner gehalten wird, geht das genauso.

Kuschelhöhle oder nicht, ist eine reine Geschmacksfrage.

Große Liegeflächen würde ich mind. 1 einplanen, da die Katze dort gut liegen, sich alles angucken und ev. auch spielen kann. Ob sie dort auch schläft oder dafür dann lieber Mulden etc. hat, hängt von der Katze ab. Die meisten Katzen wechseln da auch ganz gern.

Wenn Du der Viel-Änder-Typ bist, dann hol Dir am besten ein Baukastensystem. Gibt es z.B. von Pussy-Versand.de.
Aber auch die Premium-KB-Firmen bieten Einzelteile. Sind aber entsprechend teuer.

Welche Elemente der Baum haben soll, hängt vom Geschmack der Katze(n) ab.

Je nach Alter bzw. geplanter "Lebensdauer" des Baumes sollte man dann noch überlegen, ob z.B. Aufstiegshilfen für ältere/alte Katzen nötig sind oder werden

Bedacht werden sollte auch der Standort.
Vor Fenstern ist recht beliebt und viele Katzen ignorieren einen KB, der irgendwo abseits in der Ecke steht oder in einem Raum, den sie kaum aufsuchen.
 
nuvola

nuvola

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 März 2009
Beiträge
396
Ort
Chicago, IL
  • #16
Huhu!
Pussy-Versand (^^) gefällt mir voll gut! Sind das dann auch hochwertige KB?
Weil die sind ja gar nich so teuer:cool:

Hm, ich find diese Banana Leaf so genial...aber so teuer leider:eek:

Hmmm...ich find Kuschelhöhlen toll:oops:
 

Ähnliche Themen

Antworten
15
Aufrufe
2K
idefixixora
Antworten
4
Aufrufe
1K
Schnee-wittchen
Antworten
36
Aufrufe
3K
Sunny916
Antworten
5
Aufrufe
2K
Kasimar
Antworten
19
Aufrufe
2K
Apfelkeks
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben