Welche Zahnpasta/Zahnbürste + Bürste Fellpflege?

  • Themenstarter Hermelinchen
  • Beginndatum
Hermelinchen

Hermelinchen

Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2010
Beiträge
87
Ort
Mittelfranken
Meine Katzen sind zwar noch nicht da aber ich will mich ja schon perfekt austatten.
Ich möchte sie von Anfang an an das Zähne putzen gewöhnen, könnt ihr speziell Zahnbürsten u. Pasta für Katzen empfehlen womit ihr gut zurecht kommt und wo bekomm ich sowas?

Für die Fellpflege meiner MC habe ich bereits diesen Kamm bestellt, reicht das aus oder sollte ich in Sachen Fellpflege besser ausgestattet sein, was empfehlt ihr? http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/buersten/buersten_kaemme/44041

LG von Alexandra
 
Werbung:
Agi

Agi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. April 2008
Beiträge
424
Alter
36
Ort
Hattingen
Hallooo!!!
Also zu Zahnbürste und Zahncreme kann ich dir leider nicht viel erzählen da ich damit keine Erfahrung habe, aber es wird dir sicherlich hier jemand eine Antwort darauf geben.
Ansonsten benutze ich zum Bürsten den Furminator und ich bin total überzeugt von dem Ding und es ist wirklich ein Klasse Teil!
Gib einfach mal bei Google Furminator ein und dann kannst du Ihn dir ja mal anschauen!
Von den anderen bekommst du sicherlich auch noch ein paar Vorschläge!
LG Agi
 
hoppelmoppel

hoppelmoppel

Forenprofi
Mitglied seit
28. Januar 2010
Beiträge
1.209
Alter
60
Ort
Kassel
Warum willst Du DAS Dir und den Katzies
Ich möchte sie von Anfang an an das Zähne putzen gewöhnen, könnt ihr speziell Zahnbürsten u. Pasta für Katzen empfehlen
antun :confused: ... warum nicht einfach barfen ... oder öfter mal grössere Fleischbrocken 20%) zum futtern geben und Zucker- und Getreidefreies Nafu dazu :confused:???
 
Hermelinchen

Hermelinchen

Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2010
Beiträge
87
Ort
Mittelfranken
Ich werde 2 mal in der Woche Rohfleisch geben und auch getreidefrei und hochwertig füttern....weiß nicht wie du darauf kommst das ich das nicht machen würde, ich habe nur gelesen das hier einige die Zähnchen ihrer Katzen putzen, auch Mitglieder die ihre Katzen artgerecht ernähren deswegen war ich der Meinung das es sich positiv auf die Zahngesundheit auswirkt!

Habt ihr dann den deluxe, perfect care oder den ganz einfachen und welche Größe? .........der Preis hatte mich etwas abgeschreckt aber wenn das Teil hält was es verspricht kann man das investieren. http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundepflege/kaemme_trimmer_scheren

Für weitere Empfehlungen wäre ich dankbar......
 
Zuletzt bearbeitet:
Rosa'sPersonal

Rosa'sPersonal

Forenprofi
Mitglied seit
6. Juni 2010
Beiträge
1.078
ich hab das Teil zwar nicht, aber die Tage gelesen, dass man die bei Amazon bestellen sollte. Da sind die um einiges günstiger :cool:
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Der Furminator hat mich nicht sonderlich begeistert ..

Ich denke, eine Bürste mit festen Borsten und eine weiche (grad für Kätzchen) könnten nützlich sein und das Bürsten angenehm machen.

Letztendlich mußt du dich aber durchprobieren, denn wie man sieht, gibt es so viele Meinungen, wie User. :)

Ich finde es gut, daß du mit Zähneputzen beginnst, aufhören kann man ja jederzeit.
 
Hermelinchen

Hermelinchen

Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2010
Beiträge
87
Ort
Mittelfranken
Das ich meinen Tierarzt wegen der Zahnbürste frage darauf bin ich noch gar nicht gekommen...sowas, danke schon mal.
 
noe

noe

Forenprofi
Mitglied seit
26. Februar 2009
Beiträge
1.354
Ich dachte am Anfang echt das es ein Witz ist! Ich wäre nie drauf gekommen den Katzen die Zähne zu putzen. Lassen Katzen sich das wirklich gefallen? Meinen gefällt es ja schon gar nicht wenn ich ihre Zähne nur sehen will, die würden sich das nie gefallen lassen. Ich denke auch das ab und zu barfen die einfachere Variante ist.

Vom Furminator bin ich auch wahnsinnig begeistert. Dazu gibts im Forum hier auch einiges zu lesen.

edit: bei Zooplus gibts den Furmaster, der ist billiger als das Original und genauso gut.
 
Amparo

Amparo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Januar 2010
Beiträge
667
Ort
Zürich
  • #10
Bitte sagt mir mal, wie ihr euere Katzen dazu bringt das Mäulchen aufzusperren und sich die Zähne putzen lassen. Ich kann meine nicht mal dazu bringen das Mäulchen aufzumachen.:D
 
A

Anne63

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. April 2010
Beiträge
477
Ort
Kreis Steinfurt
  • #11
Hallo,

zum Zähneputzen kann ich dir auch leider keinen Tip geben. Meine drei Senioren haben noch gute Beißerchen, warum auch immer. Ich glaube auch nicht, das ich ohne Macken davon käme wenn ich ihnen die Zähne putzen würde. Ich wüßte auch ehrlich gesagt gar nicht wie ich die Katze halten sollte. Mein Brite Carlo wiegt fast 9 Kilo und der würd ja lachen wenn ich ihn mit einer Hand festhalte :)

Ich füttere zwei Tage hintereinander Rohfleisch (Rindersteak) und hoffe das es die Beißerchen noch eine lange Weile schön hält.

Von den Kämmen her kann ich dir auf jeden Fall den Kamm mit rotierenden Zinken empfehlen, dann einen Metallkamm mit einer feinen und groben Seite.

Den Furminator habe ich auch, find ihn aber nicht besonders toll.

Lieben Gruß

Anne
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

Nicholetta
Antworten
4
Aufrufe
775
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben