Welche Unterschiede gibt es?

Murli

Murli

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2011
Beiträge
53
Alter
30
Ort
Friedrichshafen
Hallo ihr Lieben :)

bin neu hier und hab bin immer auf der Suche nach tollem Nassfutter für meine zwei Kätzchen.
In der Nassfutter-Übersicht hab ich mich mal so durchgestöbert.
Im moment füttere ich Schmusy, Miamor, Select Gold.

Aber mir ist aufgefallen dass zb
Schmusy (http://www.katzen-forum.net/nassfutter/12021-nassfutter-uebersicht-8.html#post298273) hier als Döschen aufgelistet
und
Miamor (http://www.katzen-forum.net/nassfutter/12021-nassfutter-uebersicht-12.html#post465705) als Schälchen aufgelistet ist.

Ich kauf jedoch die Beutel von allen dreien.
Habe gerade einen Beutel Miamor Ragout Royale "mit Huhn" in der Hand.

Miamor Ragout Royale "mit Huhn"
Alleinfuttermittel
Ohne Farb- und Konservierungsstoffe

Inhaltstoffe: Rohprotein 8,0%, Rohfett 5,0%, Rohfaser 0,5%, Rohasche 2,5%, Feuchtigkeit 82,0%,

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse(davon mind. 20% Huhn), Mineralstoffe

Gibt es da Unterschiede bei der Qualität bzw beim Fleischanteil oder sonstige Unterschiede?
Sollte ich vielleicht doch besser die Döschen bzw. Schälchen kaufen?

Vielen dank schon mal für Antworten ;)
 
Werbung:
Smusaft

Smusaft

Forenprofi
Mitglied seit
10. August 2010
Beiträge
1.260
Ort
Etwa 30 min von der Nordsee entfernt...
Allein der Preis würde mich dazu bringen, Dosen zu kaufen. In denen ist meist mehr drin für besseres Geld. Zum Beispiel kosten Miamor Schalen glaub ich an die 79 Cent... u nur 100 gr. drin.Ich bezahle für MACS 400 g ca 1,20 und die 800gr Dosen sind unter 2,00
Ich hole auch lieber sorten, wo mehr drin ist als drauf steht.
ICh glaube auch bei den Beuteln ist Soße drin-und soße beinhaltet immer getreide, zucker..... oder sowas. Dann mache ich lieber die soße selbst
Aber du kannst dich hier dusselig lesen, es gibt soooo viele Nafu-threads... :)

Viel Spaß :D
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12. Juli 2010
Beiträge
9.238
Ob es in der Zusammensetzung gravierende Unterschiede gibt, kann ich dir leider nicht sagen, ich glaube jedoch nicht.

Allerdings würde ich dir zu den Dosen raten, die sind doch um weiten günstiger. Wenn sie nicht ganz gegessen werden, kann man einen Deckel draufmachen (bekommt man im FN geschenkt) und in den Kühlschrank stellen.
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
Allein der Preis würde mich dazu bringen, Dosen zu kaufen. In denen ist meist mehr drin für besseres Geld. Zum Beispiel kosten Miamor Schalen glaub ich an die 79 Cent... u nur 100 gr. drin.Ich bezahle für MACS 400 g ca 1,20 und die 800gr Dosen sind unter 2,00
Ich hole auch lieber sorten, wo mehr drin ist als drauf steht.
ICh glaube auch bei den Beuteln ist Soße drin-und soße beinhaltet immer getreide, zucker..... oder sowas. Dann mache ich lieber die soße selbst
Aber du kannst dich hier dusselig lesen, es gibt soooo viele Nafu-threads... :)

Viel Spaß :D

@Murli hat doch die Inhaltsstoffe aufgeschrieben.
In den Miamor "Schwabbelpacks" ist kein Zucker und kein Getreide. Die Fütterungsempfelhung liegt bei 300 Gramm pro Katze und Tag. Das ist für mich immer ein wichtiges Indiz dafür, ein ganz gutes Futter vor mir zu haben.
 
Murli

Murli

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2011
Beiträge
53
Alter
30
Ort
Friedrichshafen
Allein der Preis würde mich dazu bringen, Dosen zu kaufen. In denen ist meist mehr drin für besseres Geld. Zum Beispiel kosten Miamor Schalen glaub ich an die 79 Cent... u nur 100 gr. drin.Ich bezahle für MACS 400 g ca 1,20 und die 800gr Dosen sind unter 2,00
Ich hole auch lieber sorten, wo mehr drin ist als drauf steht.
ICh glaube auch bei den Beuteln ist Soße drin-und soße beinhaltet immer getreide, zucker..... oder sowas. Dann mache ich lieber die soße selbst
Aber du kannst dich hier dusselig lesen, es gibt soooo viele Nafu-threads... :)

Viel Spaß :D

Ja ich glaub ich lese bereits schon seit einiger Zeit :D und werde noch weiter lesen.

also ein Beutel 100g Miamor kosten derzeit 49 ct.

Dann werd ich mal beim nächsten Einkauf mir mal Zeit nehmen und dann mal vergleichen :)
 
R

Ray

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Dezember 2010
Beiträge
279
Ort
Sachsen, Landkreis Sächsische Schweiz Osterzgebirg
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon mind. 20% Truthahn, davon mind. 20% Wild), Getreide, Mineralstoffe.
Fütterungsempfehlung zu hoch 300g, gut wären 200-250g. Protein zu niedrig,(9 %) da kann nicht viel gutes Fleisch drin sein. Getreide in undefinierbarer Menge.
Also für mich einzustufen so ca. untere Mittelklasse, mehr aber nicht...
Zu schlampig deklariert
 
Smusaft

Smusaft

Forenprofi
Mitglied seit
10. August 2010
Beiträge
1.260
Ort
Etwa 30 min von der Nordsee entfernt...
Wo kriegst du die für den Preis her?? Ich bezahle dafür 2,19€.

Bei futterplatz.de gibts 6er Packungen a 800gramm für 12,60 Euro
das dreimal bestellt (weil ab 29 Euro VK frei)
macht 37,80 Euro
abzgl. 5% auf jeden Einkauf
abzgl. 5 Euro Gutschein lt. Google Gutscheincode für Futterplatz
= 30,91Euro durch 18 Dosen = 1,72Euro.......

*schnäppchen, nicht?* :D
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12. Juli 2010
Beiträge
9.238
Bei futterplatz.de gibts 6er Packungen a 800gramm für 12,60 Euro
das dreimal bestellt (weil ab 29 Euro VK frei)
macht 37,80 Euro
abzgl. 5% auf jeden Einkauf
abzgl. 5 Euro Gutschein lt. Google Gutscheincode für Futterplatz
= 30,91Euro durch 18 Dosen = 1,72Euro.......

*schnäppchen, nicht?* :D

Aber die Gutscheine kann man doch nur einmal benutzen oder?
 
Murli

Murli

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2011
Beiträge
53
Alter
30
Ort
Friedrichshafen
  • #10
Fütterungsempfehlung zu hoch 300g, gut wären 200-250g. Protein zu niedrig,(9 %) da kann nicht viel gutes Fleisch drin sein. Getreide in undefinierbarer Menge.
Also für mich einzustufen so ca. untere Mittelklasse, mehr aber nicht...
Zu schlampig deklariert

Ok in dem Fall ist nicht jede Geschmacksrichtung gleich.
Weil zb in Huhn ist kein Getreide drin.
Und Fütterungsempfehlung steht drauf ca. 3 Beutel pro Tag.
Wobei ich sagen muss dass ich persönlich die Fütterungsempfehlung nur als Richtwert nehme. Meine fressen eh weniger. Jede kriegt einen halben Beutel pro Mahlzeit. Also in etwa. 200g am Tag.

Trotzdem ungenau... hm muss mich dann doch mal nach was anderem umgucken... mag aber ungern online bestellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Smusaft

Smusaft

Forenprofi
Mitglied seit
10. August 2010
Beiträge
1.260
Ort
Etwa 30 min von der Nordsee entfernt...
  • #11
Aber die Gutscheine kann man doch nur einmal benutzen oder?

ja, aber selbt ohne 5 euro immer noch unter 2 euro :) 10 cent pro dose..... und wenn du genug bestellst...kommt ein neuer gutschein.
Bei 4 katzen muss ich mich halt umhören futterplatz bietet zZ das beste angebot ;)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

D
Antworten
15
Aufrufe
1K
dieMiffy
dieMiffy
L
2 3 4
Antworten
65
Aufrufe
13K
Labahn
S
Antworten
14
Aufrufe
2K
paulinchen panta
paulinchen panta
B
Antworten
12
Aufrufe
543
Banjo_Mishti
B

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben