Welche Transportbox für Tierarztbesuch habt ihr?

  • Themenstarter Gerlinde
  • Beginndatum
  • Stichworte
    box
Gerlinde

Gerlinde

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2008
Beiträge
3.334
Hallo zusammen,
ich verzweifele an den blöden Boxen- habe eine Clipperbox, die sich beim letzten TA Besuch nicht mehr schließen ließ und noch so ein futuristisch ausehendes Teil, das aber ähnlich blöde zu schließen ist. Box sollte von oben zu beladen sein und die Öffnung muss groß genug sein, um auch ein sperriges Katzenwesen stopfen zu können...
Liebe Grüße von Gerlinde
 
Werbung:
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Hallo,
sieh doch einmal unter Pussy-Versand Webshop
Dort auf Katze, Transport klicken und Du findest zwei stabile Boxen.
Ich denke der Preis ist auch OK:
Die Box SUPER und die mit dem Namen Easy sehen gut aus und lassen sich prima öffnen... Wir haben die SUPER:
LG Jutta
 
Marion

Marion

Forenprofi
Mitglied seit
6. April 2008
Beiträge
1.655
Alter
38
Ort
Bockhorn/Jadebusen
Halli hallo!
Ich habe die Transporttasche "More 4 Cats Magic Box" von Fressnapf.
Transportboxen für Katzen bei More4Cats
Stabil, aus Nylon, Tragegurte, herausnehmbarer Boden
und man kann sie vorne und oben komplett mit Reiß- und
Klettverschluß öffen. Meine TÄ ist auch ganz begeistert davon. Die
Tasche ist groß genug, sodass beide Katzen hineinpassen. Ich
finde die Tasche super.
 
Gerlinde

Gerlinde

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2008
Beiträge
3.334
Hallo,
ist die Tasche auch so stabil, dass ein grimmiger Kater sie nicht kaputt bekommt? Und geht der Reißverschluss schnell zu, wenn Kater versucht wieder auszusteigen?
LG Gerlinde
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
Hallo,
sieh doch einmal unter Pussy-Versand Webshop
Dort auf Katze, Transport klicken und Du findest zwei stabile Boxen.
Ich denke der Preis ist auch OK:
Die Box SUPER und die mit dem Namen Easy sehen gut aus und lassen sich prima öffnen... Wir haben die SUPER:
LG Jutta

Die Box EASY ist ein ziemlich wackeliges Ding... habe es mal auf einer Ausstellung begutachten können und auf meine persönliche No-Go- Liste gesetzt
 
maus150

maus150

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. April 2008
Beiträge
115
Alter
32
Ort
Berlin
ich hab sowas hier, meine will da auch nicht rein, aber ich stell die immer so, dass die Öffnung oben ist und dann mit dem po zuerst und es geht hervorragend.

 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Die Easy ist die gleiche wie die oft gelobte Trendy.

Die Easy ist stabil, läßt sich einfach von oben "bestücken", hat aber einen Nachteil - wenn man sie komplett von beiden Seiten öffnet, wird das Zusammenfügen der Oerteile mit dem Unterteil zum Puzzlespiel. Also entweder nur die linke oder rechte Seite öffnen.
Der Tragegriff ist ne Fehlkonstruktion, da unten wo die Finger schließen, ein Plastikteil vorsteht, was bei einer schweren Katze sehr unangenehm wird. Kann man mit einem Tuch kompensieren, aber so einen Griff zu konstruieren, ist eine echte Fehlleistung.

An Stabilität unübertroffen waren meine Weidenkörbe, die auch von oben zu öffnen sind. Allerdings sind die nicht sehr groß und wenn der Katze mal ein Malheur passiert, wird die Reinigung etwas mühsam.
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
Ich habe hier auch so eine Transportkiste aus Kunststoff, ähnlich wie die von "Maus150", aber die ist nicht so der Renner.
Erstens total instabil und auch nicht gerade Maxis Freund!

Möchte mir gerne eine Transporttasche zulegen, die find ich persönlich schöner und die kann man besser tragen.
Nur weiß ich nicht, ob die so stabil sind...zumindest doch wackeliger als ne Box oder?
Ist ja aus Nylonstoff oder Goretex...

Werd mir Freitag mal welche im Tiergeschäft ansehen, ansonsten hab ich da was bei ebay im Auge.
 
Buchenblatt

Buchenblatt

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
3.549
Alter
56
Ort
Erzgebirge
Ich hab mich die ganzen Jahre mit einem Weidenkorb rumgequält, der nur vorn zu öffnen geht. Gipsy beim TA da rauszubekommen war ein Kunststück :rolleyes:. Ausserdem lassen sich die Dinger sehr schwer tragen, weil man sie so weit vom Körper weghalten muss, hab jedes Mal fast Krämpfe bekommen.
Vor einem halben Jahr hab ich bei ebay eine tolle Transporttasche gekauft, schön stabil, auch von oben zu öffnen, bequem zu tragen :D.
Zum Einsatz gekommen ist sie noch nicht, kann gerne noch ne Weile so bleiben *aufholzklopf* :).
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
57
Ort
Berlin
  • #10
Ich habe meine erste "Trendy" vor Jahren gekauft, als sie ganz neu auf dem Markt waren und noch teuer..

Seitdem habe ich 3 davon und nix anderes kommt ins Haus. Warum?

- 7 kg-Kater - kein Problem
- Ängstliche Katze - kein Ziehen und Zotteln - es kann sogar in der Box gespritzt werden auf Grund der ringsum zu öffneneden Klappen
- Wassibär ist mit dem großen Ding megabequem nach Gießen gereist ohne Enge etc..
- "Reinstopfen ist nicht mehr nötig - die Riesenklappe vorne is genial

Einziger Nachteil für mich:

Nicht für weite Fußstrecken - die ovale Form haut gegen die Beine.
 
Kitty Pride

Kitty Pride

Forenprofi
Mitglied seit
14. August 2007
Beiträge
1.489
  • #11
Ich habe mir den Gulliver 3 gekauft und bin damit sehr zufrieden. Die Box ist stabil und vor allem die Tür sitzt sicher drinnen und ist nicht zu leicht zu öffnen.
Man kann Rollen und einen Tragegurt dazukaufen.
 
Werbung:
M

Momenta

Gast
  • #12
Hallo Gerlinde,

ich habe zwei Transportboxen "Atlas open 20".

Guckst Du hier:

Transportbox ATLAS OPEN 20 aus Kunststoff, Länge=58cm, Breite=32cm, Höhe=37cm.


In diesen Boxen wurden ein sehr wehrhafter Kater, eine pfundige Lady, eine sehr flinke spanische Flachflunder transportiert, ferner hat ein Gartenschäfchen die Boxen mehrfach vollgesch#####.

Die Boxen sind absolut kampferprobt ;)


Ich trage die Boxen niemals am Griff, sondern fasse immer unter das Unterteil. Die Boxen sind zwar sicher, aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste :rolleyes:

LG
Claudia
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
  • #13
Wir haben eine Weidenbox, die die Katzen auch als Schlafplätzchen im Haus nutzen und eine Plastikbox.

Je nach Erkrankung wird die Kunststoffbox genommen, sie ist besser zu reinigen oder desinfizieren.

Wichtig bei einer Transportbox ist die Stabilität. Es ist unglaublich, mit welcher Kraft eine Katze versucht in Freiheit zu gelangen. Sie können eine Weidenbox regelrecht zerfetzen, das ist einer Bekannten von uns passiert.
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #14
Ich trage die Boxen niemals am Griff, sondern fasse immer unter das Unterteil. Die Boxen sind zwar sicher, aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste :rolleyes:

Das mache ich auch so und zusätzlich binde ich einen Koffergurt drum. :oops:
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #16
Wichtig bei einer Transportbox ist die Stabilität. Es ist unglaublich, mit welcher Kraft eine Katze versucht in Freiheit zu gelangen. Sie können eine Weidenbox regelrecht zerfetzen, das ist einer Bekannten von uns passiert.

Wir hatten vorher einen "Frontlader", also mit Gitter vorne. Plum ist es gelungen, dieses Gitter herauszudrücken! :eek: Zum Glück passierte das noch zuhause. Seitdem haben wir eine Box, die nach oben aufgeht!
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #17
M

Momenta

Gast
  • #18
Öööh, einmal in der Mitte, aber quer. Ich glaube, ich hätte alle Chancen, Vorsitzende des Vereins "Überbesorgte hysterische Glucken" zu werden :oops:


158.gif





Claudia
 
Kitty Pride

Kitty Pride

Forenprofi
Mitglied seit
14. August 2007
Beiträge
1.489
  • #19
Wir hatten vorher einen "Frontlader", also mit Gitter vorne. Plum ist es gelungen, dieses Gitter herauszudrücken! Zum Glück passierte das noch zuhause. Seitdem haben wir eine Box, die nach oben aufgeht!

Deswegen habe ich mir den Gulliver geholt da sitzt die Tür viel tiefer in den Nupsis drin.
 
Baschdl82

Baschdl82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Dezember 2007
Beiträge
1.043
Alter
39
Ort
Mannheim
  • #20
Ich hab mir letztes Jahr bei Plus die Transporttasche aus Nylon gekauft, die find ich nciht schlecht, nur riecht sie irgendwie etwas unangenehm. Dann hab ich noch so ne normale aus Plastik mit Gitter vorne von Bessler Zoo
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Tossina
Antworten
16
Aufrufe
4K
Luthien
Niccco76
Antworten
17
Aufrufe
624
Niccco76
Niccco76
D
Antworten
6
Aufrufe
193
D
B
Antworten
19
Aufrufe
368
B

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben