Welche Tapete oder ähnliches ?

julchen72

julchen72

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Oktober 2010
Beiträge
127
Ort
NRW
Unsere Fellnasen gehen immer mal wieder an die Tapete :eek:.
Der Kater springt sehr hoch und kratzt , dann im Sprung an der Wand vorbei .Die Katze knibbelt mal mehr, mal weniger an der Tapete rum .
Nun ist meine Frage , welche Tapete oder ähnliches empfehlt ihr ???
 
Werbung:
Flyfisher

Flyfisher

Benutzer
Mitglied seit
8. August 2011
Beiträge
50
Ort
Mainz am Rhein
Hallo Julchen,

welche Tapete oder ähnliches empfehlt ihr ???

Da kann man nichts empfehlen, entweder mehr mit ihm spielen,
oder er mag die Tapete nicht:D

Das mit der Tapete-Mögen war ein Joke:)

Unser Felix (Bild im Avatar) hat die Angewohnheit, wenn wir alle 2-3 Jahre
renovieren, dass er kurze Zeit später an der Tapete kratzt...
komischerweise immer nur an Stellen, wo man genau drauf schaut.

Egal welche Tapete, ob bunt, gestreift, mit- oder ohne Muster, sogar vor Textiltapeten machen Katzen keinen Halt.
Die ganze Chemie, wie Katzenfernhaltesprays taugt alles nichts.
Das Zeug verfliegt mit der Zeit.

Unsere Jacky (verstorben letzten Montag) wetzte sich die Krallen am neuen Teppich...aber damit muss man sich als Katzenhalter abfinden, dafür
sind die Samtpfoten aber leichter zu halten, als Hunde.

Kleine Schmusekissen für Katzen, Kratzbäume und Lieblings-Schlafplätze von Zeit zu Zeit mal mit Minzspray leicht einsprühen, das lenkt die Tiger von den Tapeten ab.
Bei uns funktioniert das sehr gut, weil es auch den Spieltrieb erhöht.

...eine wirkliche Garantie hat man aber nie!
 
Stan

Stan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Oktober 2010
Beiträge
111
Also wir haben hier auch zwei Kandidaten fürs ab-und-zu Tapetenlöcher machen...aber da wir pflegeleichte Raufaser haben ist das kein Problem! Einmal mit einem kleinen Pinsel in entsprechender Wandfarbe (heb die Reste immer auf) nachgestrichen und schon sieht man nichts mehr von dem Malheur :)
Aber bei uns ist es echt nicht viel...meistens passiert das beim Fliegen und Spinnen jagen:aetschbaetsch1:

Lg, Stan
 
taggecko

taggecko

Forenprofi
Mitglied seit
19. März 2011
Beiträge
2.180
Ort
Stuttgart
Wenn Euch die Wohnung gehört- und Ihr müsst eh renovieren -Rauputz. Wenn nicht Raufaser- da kann mam beim Removieren vor dem Auszug am einfachsten eine Tapetenbahn ersetzen.
 
keg

keg

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2010
Beiträge
1.290
Ich habe auch solche Spezialisten, die sich immer mal auf die Hinterpfötchen stellen und an der Tapete kratzen oder auch dran hochspringen.

Ich habe Raufaser und bin heute mal wieder mit der Raufaserreparatur-Paste durch die Wohnung gegangen. :rolleyes: Das mache ich alle paar Wochen und übertünche damit die kleinen Risse.
 
julchen72

julchen72

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Oktober 2010
Beiträge
127
Ort
NRW
Danke euch für die Antworten :)

Also die aktuelle Rauhfaser kann man vergessen :-(
Denke es wird Putz werden , dann ist Ruhe ;-)
 

Ähnliche Themen

I
Antworten
5
Aufrufe
588
neanriver
neanriver
C
Antworten
26
Aufrufe
601
Quilla
Mya
Antworten
45
Aufrufe
3K
klaa-mietze89
klaa-mietze89
Morsmordre
Antworten
8
Aufrufe
3K
phyllis65
phyllis65
Juede
Antworten
12
Aufrufe
2K
Nicht registriert
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben