Welche Rassen könnte man in meinen Katzen vermuten?

  • Themenstarter Julchen86
  • Beginndatum
J

Julchen86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Februar 2012
Beiträge
11
Hallo!

Rein interessehalber möchte ich gern eure Meinung wissen, welche Rassen in meinen beiden Katzen vielleicht zu finden sind bzw. welche man ausschließen kann? Die Dame vom Tierheim meinte Norwegische Waldkatze, das kann ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen.. gibt es überhaupt Norweger in schwarz und schildpatt? Ich sehe v. a. beim Männchen (schwarz) sehr viel von einer Maine Coon und hören tut man die auch ;-) (er hat so eine hohe Stimme, ein riesen Kerl aber maunzt wie ein Mädchen, hihi)! Der Tierarzt hat "Angora" in den Pass geschrieben, was er damit meint ist mir sehr unklar?! Ich hänge euch ein paar Fotos an, leider mehr schlecht als recht, ich hoffe ihr könnt etwas erkennen! Weitere Fotos kann ich sicher bald nachliefern, die zwei sind nur noch bissl schüchtern.
Danke für eure Auskünfte :)
 

Anhänge

  • 2012-02-05 14.01.10.jpg
    2012-02-05 14.01.10.jpg
    32 KB · Aufrufe: 134
  • 2012-02-10 19.49.25.jpg
    2012-02-10 19.49.25.jpg
    42 KB · Aufrufe: 148
  • 2012-02-12 19.32.05.jpg
    2012-02-12 19.32.05.jpg
    33,3 KB · Aufrufe: 145
Werbung:
anne_79

anne_79

Forenprofi
Mitglied seit
13. November 2008
Beiträge
2.374
Ort
Ibbenbüren
also ich hätte bei deinem Mädel eher in die Richtung Perser-Mix getippt. aber ich hab eigentlich auch keine Ahnung und überlasse den Experten das Feld :aetschbaetsch2:

Fest steht: deinen Kater könnte ich klauen! :pink-heart::pink-heart:
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Klar gibt es Norweger in schwarz und schildpatt ;)
Beim Mädel würd ich aber auch Persermix sagen, weil sie ein recht breites und plattnasiges Gesicht hat. Aber die riesigen Ohren sehen aus, als wär noch irgendwas anderes drin.
Beim Kater kann ich nicht wirklich was erkennen, da bräuchte es mehr Fotos, vor allem auch welche im Profil.

"Angora" ist ein anderer Begriff für "Irgendwas Langhaariges, weiß auch nicht genau" ;)
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Hauskatzenmix. Bei der Schildplattdame könnte man Persermix reininterpretieren (wobei dafür Fellänge und Gesicht nicht wirklich aussagekräftig sind), bei der schwarzen Gestalt vielleicht MaineCoonMix. Die Rassen sind am wahrscheinlichsten. Ansonsten wie gesagt: Sehr viel Spielraum. Who knows. Hübsch sind sie alle beide :)
Grüße
 
Oskar2009

Oskar2009

Forenprofi
Mitglied seit
30. Januar 2010
Beiträge
1.865
Alter
49
Ort
Dreieich
Ich denke, Angora könnte für einen Türkisch Angora-Mix stehen und da kann man schon Ähnlichkeiten feststellen. Aber ich bin auch nur ein absoluter Laie und das ist nur ein Tipp von mir.
 
J

Julchen86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Februar 2012
Beiträge
11
Vielen Dank für eure bisherigen Antworten!
Ich vergaß im Eingangspost zu erwähnen: beide sind laut Auskunft des Tierheims Geschwister! Das kann ich nur irgendwie nicht so recht glauben, Barney, der schwarze, ist so viel größer als Leela. Kann das sein, dass Geschwister so unterschiedlich groß sind und "rassenmäßig" so unterschiedlich aussehen? Ihr seht ja, sie haben irgendwie so verschiedene Eigenschaften vom Aussehen her?! Ich habe Barney gerade nochmal fotografiert, hänge euch das Foto an.
 

Anhänge

  • 2012-02-16 14.58.19.jpg
    2012-02-16 14.58.19.jpg
    30,2 KB · Aufrufe: 63
BacardiSamy

BacardiSamy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Dezember 2011
Beiträge
473
Unsere beiden Clowns sind ebenfalls Geschwister und Bacardi war immer kräftiger und größer als Samy. Also das ist durchaus normal
 
J

Julchen86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Februar 2012
Beiträge
11
Ich war leider schon wieder ungenau: Sie sind gleich alt und somit Wurfgeschwister (? ich hoffe der Begriff passt), also haben den gleichen Vater und die gleiche Mutter. Kanns da sein dass sie sich so unterschiedlich entwickeln und so verschieden groß sind? Wenn die Eltern jetzt z. B. eine Maine Coon und ein Perser waren, kann Leela eher wie ein Perser und Barney eher wie eine Maine Coon aussehen?!
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
J

Julchen86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Februar 2012
Beiträge
11
  • #10
Ich muss mich im vorhinein für die folgenden doofen Fragen entschuldigen, aber mit der Katzenfortpflanzung kenn ich mich nicht aus: Wenn also zwei (oder mehrere) verschiedene Kater eine Katze zur ungefähr gleichen Zeit decken, dann wirft sie alle Babys auf einmal und die Gene sind bunt gemischt? :confused:
 
Chrissy2010

Chrissy2010

Forenprofi
Mitglied seit
11. Januar 2011
Beiträge
1.039
Ort
Hamburg
  • #11
Hallo,

also wenn ich mir deinen Kater so anschaue, denke ich, ich sehe unseren - und der ist n Norwegischer Waldkater.....
 
Werbung:
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #12
Ich muss mich im vorhinein für die folgenden doofen Fragen entschuldigen, aber mit der Katzenfortpflanzung kenn ich mich nicht aus: Wenn also zwei (oder mehrere) verschiedene Kater eine Katze zur ungefähr gleichen Zeit decken, dann wirft sie alle Babys auf einmal und die Gene sind bunt gemischt? :confused:
Nicht sooo bunt gemischt - die beiden Kater befruchten halt jeweils unterschiedliche Eizellen, ein Kätzchen aus dem Wurf hat dann den einen Kater als Vater und ein anderes den anderen.
 
FiAma

FiAma

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2011
Beiträge
5.397
Alter
33
Ort
WW ♡
  • #13
*gelöscht*
meine antwort wurde schon gepostet, aber der blöde pc hat mir nur die erste seite gezeigt :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

A
Antworten
26
Aufrufe
6K
Cassis
Cassis
lobala
  • lobala
  • Gesuche
Antworten
7
Aufrufe
2K
Schatzkiste
Schatzkiste

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben