Welche Bürste für meine zwei?

Eispfote

Eispfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 März 2011
Beiträge
882
Ort
NRW
Hallo ihr Lieben,

wenn man im Zoofachhandel ist oder bei Zooplus mal nach einer Bürste guckt,
weiß man ja gar nicht welche für Langhaar und welche für Kurzhaar sind.

Meine zwei Süßen sind Kurzhaar und ich weiß absolut nicht welche Bürste ich holen soll, da sie gerade anfangen zu haaren und ich mal gehört habe, es sei sowieso gut für Fell und für die Bindung zwischen Mensch und Katze oder?

Könnt ihr vielleicht was empfehlen?
 
Werbung:
Minou123

Minou123

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 April 2010
Beiträge
650
Nimm von vornherein den Cardinstriegel von Trixie, gibt es auch als Furminator, der kostet aber arg viel. damit wird das Haaren um 90 % eingedämmt.:verschmitzt:
 
kiska

kiska

Forenprofi
Mitglied seit
22 November 2009
Beiträge
2.652
Ort
NRW
Ich hab zwar auch eine Bürste mit Naturborsten, aber meine bevorzugen die harte Drahtbürste! Nur für den Bauch nehme ich die mit den weichen Borsten.
Kamm mögen sie auch gerne. Wenn ich bürste, dann kriegen sie die jeweils nicht benutzte Bürste zum spielen in die Pfoten, dann ist es ein bisschen einfacher zu handhaben.
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25 September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
Eispfote

Eispfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 März 2011
Beiträge
882
Ort
NRW
Ich hab so eine Bürste:
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/buersten/buersten_kaemme/1482

Und das Teil hier ist der absolute Renner bei meinen beiden :)

http://www.cat-hairy.ch/ch/

Ein Furminator halte ich bei Kurzhaar-Katzen für etwas übertrieben, lasse mich aber auch gern eines besseren belehren :) Ich hab ja zweil Halblanghaarmonster :)

Diese cat-hairy hab ich schon mal bei uns im Zoofachhandel gesehen. Weißt du zufällig was die kosten?
Hab gefunden. Bei unserem Markt stehts auf der Homepage :)
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25 September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
Nee, der ist echt top, vor allem die Futterauswahl :)
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
Ich finde den Furminator auch fur Kurzhaarkatzen prima, und bei amazon bekommt man den auch schon für 15 Euro. Ich hab aber auch noch so eine ganz normale Bürste für Hunde, mit einer weichen und einer harten Seite. Chili mag am liebsten meinen Kamm... Katzen eben.
 
Eispfote

Eispfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 März 2011
Beiträge
882
Ort
NRW
  • #10
Nee, der ist echt top, vor allem die Futterauswahl :)

Demnach bist du da auch Stammkunde ja? Ich finde die Preise auch sehr günstig. Hab die mal mit Onlineshops verglichen und meist hat er günstiger. :grin:
 
Gute Miene

Gute Miene

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 März 2011
Beiträge
188
Ort
Nürnberg
  • #11
ich habe mir den furminator bei amazon gekauft und finde den echt prima für meine EKH Katzen. Sie lieben es und schnurren dabei, außerdem, kommt damit so wahnsinnig viel an Haaren bei raus, dass ist echt unglaublich, dachte anfänglich au es sei übertrieben, aberanscheinend benötigen sowas auch die Kurzhaarigen :verschmitzt:
Anschließend bürste ich noch mit einer richtigen Bürste mit ganz weichen Borsten, dass lieben sie fast noch mehr :pink-heart:
 
Werbung:
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25 September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
  • #12
@Eispfote: Ja, klar :) Aber ich bestell auch viel online. Leider haben sie da ja kein Ropocat. Aber sonst kauf ich alles dort ein, die haben ja wirklich fast alles. Auch die ganz neuen Bio-Marken. Der Markt ist echt Klasse!

Ich hab auch nen Furminator. Aber irgendwie beschleicht micht das Gefühl, dass der sogar zuviel Haare mitnimmt. Aber ihnen gefällt es auch, also ist es ja eigentlich egal, wenn zuviel mitkommt, oder? Wie oft benutzt ihr den Furminator? Ich nehm ihn nur 1-2 pro Woche. Ansonsten die anderen Bürsten
 
S

Strawy

Benutzer
Mitglied seit
28 Mai 2010
Beiträge
74
  • #13
hab gerade hier diesen cat hairy (?) gesehen.
Sieht ja eher wie ne Massagebürste aus. Kommt da auch Fell mit raus?
Kriegt man die nur in der Schweiz, oder auch woanders?

Vielen Dank schon mal.
Lgr Strawy
 
Eispfote

Eispfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 März 2011
Beiträge
882
Ort
NRW
  • #14
hab gerade hier diesen cat hairy (?) gesehen.
Sieht ja eher wie ne Massagebürste aus. Kommt da auch Fell mit raus?
Kriegt man die nur in der Schweiz, oder auch woanders?

Vielen Dank schon mal.
Lgr Strawy

Hi Strawy,

wir haben uns die Bürste am Montag zugelegt. Sie nimmt schon Fell mit raus. Sam liebt es damit gestreichelt zu werden. Sie liegt auch sehr gut in der Hand. Shari möchte sie am liebsten nur als Beißteil. Ständig beißt sie daran :grin:

Ich habe sie hier gekauft

http://www.zoo-burkart.com/advanced...wjqwicidkykc.x=0&button_gkvffwjqwicidkykc.y=0

zwar nicht im Onlineshop sondern vor Ort.
 
B

BlackJack10

Benutzer
Mitglied seit
19 März 2011
Beiträge
76
  • #15
Ich benutze eine doppelseitige Drahtbürste. Wenn du etwas fester aufdrückst (ohne die Katze zu Boden zu drücken), kommt die ganze Unterwolle heraus. Damit könnte ich mir bestimmt eine kleine Jacke stricken! :D
Auf der anderen Seite befinden sich ganz normale Borsten aus Haaren (Ich glaube, es ist Ziegenhaar, ich weiß es aber nicht mehr genau), mit der man das Fell glätten kann. Die Bürste ist sehr gut!

Achte aber darauf, eine Bürste, die du vorher bei einer Katze, die z.B. Schuppen oder eine Krankheit hat, nicht bei den anderen Tieren zu benutzen, da du die entsprechende Krankheit sehr schnell übertragen kannst!!!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
6K
vie_birma
Antworten
0
Aufrufe
548
Taija
Antworten
5
Aufrufe
1K
Antworten
10
Aufrufe
2K
Barbarossa
Antworten
6
Aufrufe
890
gisisami
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben