Weicher Katzenkot

  • Themenstarter love_find_a_way
  • Beginndatum
L

love_find_a_way

Benutzer
Mitglied seit
18. Mai 2016
Beiträge
36
Ort
Thannhausen (Lk Günzburg)
Hallo ihr Lieben,
Seit zwei Wochen haben haben wir zwei Kitten die jetzt 10 Wochen alt werden. Eine von beiden hat seir Montag weicheren Kot woraufhin ich den Tierarzt angerufen habe und nachgefeagt habe. Sie geht nicht öfter als die andere aufs Klo aber ihr Kot ist einfach weich man kann zwar schon noch ne Würstchen Form erkennen aber er ist einfach weich. Daraufhin hat unser Tierarzt uns noch ne Wurmkur mitgegeben da die beiden erst einmal entwurmt wurden und er daruaf tippt dass es daher kommt. Wie gesagt bei der anderen Katze war ser Kot bis gestern cor der Wuemkur schön hart und dunkel. Seit beide die Wurmkur gestern bekommen haben ist bei beiden der Kot weich und eher rotbraun.(bei der einen ist er schon seit Montag so muss dazu sagen seit Montag frisst sie auch vermehrt Trockenfutter. wenn wir nicht zu Hause sind und beim arbeiten sind steht immer etwas Nassfutter und ein bisscjrn Trockenfutter bereit) Ich hänge euch ein Bild mit an. Meine Frage ist jetzt ob das von der Wurmkur kommen kann und wenn ja hat jemand schon mal die Erfahrung gemacht und was kann man dagegen tun dass der Kot wiede fester wird? Kann es auch daher sein dass sie jetzt mehr Trockenfutter frisst? Bei der wo der Kot normal war bis gestern die mag das Trockenfutter net so gern und frisst davon auch nur wenig. Am Wochenende oder im Urlaub steht kein Trockenfutter bereit da wir sie ja dann öfter mit frischem Nassfutter versorgen können. Der Tierarzt meinte wir sollen noch abwarten vllt gibt sich das wieder von allein das vorher ja auch normal war. Er tippt drauf dass es daher kommt weil sie erst einmal entwurmt wurden. Ich soll mich Samstag nochmal melden. Beide fressen gut und sind fit :)
Danke und liebe Grüße
 

Anhänge

  • IMG_20160524_195051.jpg
    IMG_20160524_195051.jpg
    103,9 KB · Aufrufe: 38
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
39
Ort
Stuttgart
Wurde denn mal eine Kotprobre untersucht? Auf Parasiten und Co?
Du meintest die Kitten wurden bisher nur einmal entwurmt? Das heisst in 10 Monaten erst einmal?

Ich würde auf alle Fälle eine Kotprobre untersuchen lassen. Der Tierarzt kann doch nicht einfach einen Verdacht äußern ohne die Katzen untersucht zu haben?!

Was bekommen die Katzen für ein Futter? Wie heisst es?
 
L

love_find_a_way

Benutzer
Mitglied seit
18. Mai 2016
Beiträge
36
Ort
Thannhausen (Lk Günzburg)
Die beiden sind 10 Wochen alt keine 10 Monate. Ne wurde noch nicht untersucht er meinte wir entwurmen erst mal und dann schauen wir weiter. Da es ja kein Durchfall ist. Deswegen soll ich mich Samstag wieder melden.
Winston Junior ist ohne Getreide.(nicht das allerhochwertigste aber der Fressnapf is 40 km weit weg und als dir beiden kamen war das recht spontan haben eig erst später mit ihnen gerechnet und dann haben wir das futter besogt. Der Tierarzt meinte anfangs soll man nicht so oft wechseln das vertragen die jungen katzen nicht deswegen wollen wir jetzt noch 2 Wochen bei dem Futter bleiben und dann auf das von fressnapf langsam umsteigen. Haben es anfangs gut vertragen das winston ist das Nassfutter und als Trockenfutter whiskas junior. Das frisst die eine die den weichen Kot hat seit Montag wie ne blöde vllt liegts auch daran weil die Futterumstellung dann ja richtig zügig ging weil sie sich ja selbst so viel nimmt wie sie möchte. Und sie vorher nur das Nassfutter gefressen hat und bis Montag kein Trockenfutter kannte
 
Zuletzt bearbeitet:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Was war denn der Grund, dass die Tiere mindestens einen Monat zu früh von ihrer Mutter weg sind? Was kannst du über die Herkunft sagen?

Trockenfutter bitte ganz weglassen, vor allem wenn das Tier weichen Kot hat... Mit dem Trofu kaschiert ihr zum einen das Problem und zum anderen kann das bei so jungen Tieren gefährlich werden, wenn dann richtiger Durchfall einsetzt.
 
L

love_find_a_way

Benutzer
Mitglied seit
18. Mai 2016
Beiträge
36
Ort
Thannhausen (Lk Günzburg)
Was kann ich ihnen denn danm statt Trockenfutter anbieten wenn wir arbeiten sind? Nassfutter eird ja schnell schlecht. Sie sind von nem Bauernhof haben bei der Mama nicht mehr getrunken und sich nur noch von Kuhmilch ernährt. Kannten kein Futter. Da hat der Tierarzt dann gemeint für die kleinen ist es besser schon früher vermittelt zu werden da die Bauern Beratungsresistent waren und sie ihnen auch nach mehrmaligem Anraten vom Tierarzt ihnen keine Kuhmilch zu geben sonderm normales Futter dies nicht getan haben. Beide waren auch unterernährt und wogen mit 8 Wochen grad mal 560 gramm.
 
zoeytrang

zoeytrang

Forenprofi
Mitglied seit
13. Februar 2016
Beiträge
4.051
Ort
Berlin/Leipzig
Irgendwie bekomm ich ein deja vu, Bauernhofkitten Mama will nicht mehr saugen...hast du schonmal einen Thread eröffnet?

Also Nassfutter sollte nicht so schnell schlecht werden, ansonsten kannst du ja mal über einen Futterautomaten nachdenken, das hält das essen noch etwas frischer.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Nein, Nassfutter wird nicht schnell schlecht, wie kommst du darauf?
 
L

love_find_a_way

Benutzer
Mitglied seit
18. Mai 2016
Beiträge
36
Ort
Thannhausen (Lk Günzburg)
Ja hatte mal nen Thread eröffnet welches Futter ihr empfehlen könnt.
Ich dachte wenn das lang rum steht und dann austrocknet is das ein Zeichen dafür dass es schlecht ist.
 
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
39
Ort
Stuttgart
Oh 10 Wochen, sorry. :oops:

Ich würde mal den Kot untersuchen lassen.

Und auf hochwertiges Futter umstellen, dass du im Internet bestellen kannst. Und kein Trockenfutter.

Ich würde mir einen Futterautomaten besorgen für tagsüber.
 
L

love_find_a_way

Benutzer
Mitglied seit
18. Mai 2016
Beiträge
36
Ort
Thannhausen (Lk Günzburg)
  • #10
Danke euch :) bei der einen is wieder alles gut (die dies erst nach der Wurmkur hatte) dunkle harte Würstchen und die andere war bis jetzt noch nicht aufm klo. Das mit dem Futterautomaten is ne supe Idee danke
 
zoeytrang

zoeytrang

Forenprofi
Mitglied seit
13. Februar 2016
Beiträge
4.051
Ort
Berlin/Leipzig
  • #11
ich denke so ne Wurmkur kann den Darm auch ganz schön belasten (wenn ich mich irre bitte berichtigen!)
 
Werbung:
Das Manu

Das Manu

Forenprofi
Mitglied seit
26. März 2016
Beiträge
8.145
Ort
NRW
  • #12
Trockenfutter ist ungesund...

Lieber Nassfutter mit Wasser vermischen. Wenn du es 2x täglich gibst, wird es weder schlecht noch ranzig.....


Ach ja ..wegen der Milch. ....laktosefrei sollte es sein....
 
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
39
Ort
Stuttgart
  • #13
Und bitte stelle auf besseres Futter um. Die Katzen werden es dir danken.
Falls du Rat brauchst melde dich.
 
L

love_find_a_way

Benutzer
Mitglied seit
18. Mai 2016
Beiträge
36
Ort
Thannhausen (Lk Günzburg)
  • #14
Hab dann gestern bei fressnapf das kitten futter von Premiere gekauft mit 100 prozent frischfleisch im fleischanteil und habs ihnen geszern Abend bisschen mit unter ihr altes Nassfutter gemischt. Gefressen haben sie es gut. Gestern morgen war dann bei der einen die immer noch weichen Kot hatte der kot um einiges fester fast normal. Jetzt hab ich ihnen gestern das hochwertigere Futter mit untergemischt jetzt war heut morgen der kot bei beiden wieder weicher. Kann das daher kommen?
 
Cassis

Cassis

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2015
Beiträge
2.489
Ort
Mittelfranken
  • #15
Eine Futterumstellung (auch von minder-auf hochwertig) kann sich durchaus auf die Verdauung auswirken, daher wird empfohlen, neues Futter langsam unterzumischen, so dass der Anteil an neuem Futter immer höher wird.

Wie viel Premiere Meat Menu hast du ihnen denn gestern gegeben?
 
L

love_find_a_way

Benutzer
Mitglied seit
18. Mai 2016
Beiträge
36
Ort
Thannhausen (Lk Günzburg)
  • #16
Ich habs 50 zu 50 gemischt
 
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
39
Ort
Stuttgart
  • #17
Hallo, da du dass was du mir per privater Nachricht geschrieben hast, hier auch gefragt hast, kannst du ja hier weiter fragen und es ist dann nicht doppelt. ;)
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
3
Aufrufe
267
Pinku
S
Antworten
9
Aufrufe
794
sumse40
S
D
Antworten
20
Aufrufe
3K
D
Anouk83
Antworten
3
Aufrufe
5K
Hannibal
H
K
Antworten
11
Aufrufe
5K
Cassis
Cassis

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben