Wasser für Katzen

  • Themenstarter Zefania
  • Beginndatum
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
Ich habe mal eine Frage. Ich wollte meinen Wohnungskatzen etwas Abwechslung bezüglich des Wassers bieten. Ist es empfehlenswert ihnen Wasser zu geben, was aus der Dachrinne kam und im Regenfass aufgefangen wird oder besteht hier eine zu große Schadstoffgefahr. Alternativ kann ich noch Bachwasser anbieten. Wie macht ihr das? Gebt ihr nur Leitungswasser. Das Regenwasser mögen Katzen vermutlich lieber.
 
Werbung:
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
15.999
Ort
Nähe Trier
Ich habe in der Wohnung selbst 3 Trinkplätze für die KAtzen verteilt.
Wenn dort frisches Wasser dirn ist gehen meine kaum ran.

Draußen das Regenwasser wird aber natürlich gesoffen :cool:

Versuch es doch mal mit dem Bachwasser. Alternativ stell einfach ein Schälchen raus und fang Regenwasser auf.
Aus der Dachrinne würde ich persönlich das nicht nehmen. Ist sicher dreckig.
 
AvonMiau

AvonMiau

Forenprofi
Mitglied seit
26. Juli 2011
Beiträge
1.603
Ort
Schlangenbad
Wir haben einen Katzebrunnen sowie 3 stillstehende Wasserquellen in der Wohnung. Auf dem Balkon steht ein leere Blumenkübel, in dem wir Regenwasser sammeln, das wird auch liebend gerne getrunken.
Bachwasser ist auch eine Idee, ich glaub ich muss später mal einen kleinen Spaziergang machen und Wasser holen XD
 
16+4 Pfoten

16+4 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Mai 2016
Beiträge
7.179
Ort
Wien
Mich dünkt, dass die Erfindung der Trinkbrunnen für Katzen noch länger zurückliegt als der Thread, den du exhuminiert hast 🤣🤣🤣🤣
 
  • Big grin
Reaktionen: MaGi-LuLa

Ähnliche Themen

Silja
Antworten
33
Aufrufe
5K
Silja
H
Antworten
15
Aufrufe
6K
Hasenartige
H
sushi63
Antworten
7
Aufrufe
30K
sushi63
sushi63
Miyamieze
Antworten
15
Aufrufe
1K
Minki2004
Minki2004
C
Antworten
1
Aufrufe
243
16+4 Pfoten
16+4 Pfoten

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben