Was würdet Ihr von dieser Deklaration halten?

giovanna_sr

giovanna_sr

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2008
Beiträge
4.322
Ort
Südniedersachsen
Vor einiger Zeit habe ich zufällig ein Nassfutter entdeckt, das ich noch nicht kenne. Da die Deklaration nicht komplett war - vor allem die Angabe zum Ca:p-Verhältnis fehlte -, habe ich nachgefragt und folgende Auskunft erhalten:

frischer Fisch (90 %), schottisches Lachsöl, Cranberry (Heidelbeerart), Taurin, Mineralien und Vitamine, Seegras

Analyse
Rohprotein - 13 %
Rohfett - 8,0 %
Rohfaser - 3,5 %
Rohasche - 0,8 %
Feuchtigkeit - 74,0 %
Calcium - 0,94 %
Phosphor - 0,19 %
Lysin - 0,292 %
Methionin - 0,132 %
Kalizum - 0,5 %

Vitamin A - 2.000 iE/kg
Vitamin D3 - 200 iE/kg
Vitamin E - 20 mg/kg
Vitamin B1 - 6,2 mg/kg
Folsäure - 2,5 mg/kg
Kupfer - 3,2 mc/kg
Jod - 0,375 mc/kg
Zink - 0,087 mg/kg
Taurin - 7 mg/kg


Ich schreib jetzt mal bewusst nicht, um welches Futter es sich handelt. Mich interessiert nur, was Ihr von dieser Zusammensetzungsangabe haltet, und ob ich was übersehen habe.
 
Werbung:
Gelfling

Gelfling

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. April 2010
Beiträge
554
Ort
Bremen
Da dort nur Fisch drin ist würd ich das Futter sowieso nur ab und an füttern
(so einmal die Woche z.b.).
Schade finde ich Allerdings das dort nicht mal steht welcher Fisch enthalten ist. Grad von Zeiten von Überfischung etc. ...

Grüße Gelfling
 
B

Bleiente

Gast
Hallo Giovanna,

Kalzium ist zweimal angegeben.
Einmal sogar mehr als Rohasche.
Und 3.5% Rohfaser :confused:, etwas viel ?

Da sind schon ein paar Tippfehler drinnen :).

Gruss Andi
 
C

caki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2010
Beiträge
501
Ort
Steinfurt
Um welches FGutter handelt es sich denn?
 
M

Miuccia

Benutzer
Mitglied seit
28. August 2009
Beiträge
32
7 mg Taurin? Aufs Kilo?
 
P

Pinball

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. April 2011
Beiträge
4
Nature's Harvest, nicht wahr? Ja, nicht so komplett wie sie sagen besonders das Ca/P ratio finde ich bedenklich. Es hat auch eine sehr seltsame Konsistenz.

Ich glaube das zweite Kalzium sollte Kalium sein. ;)
 
giovanna_sr

giovanna_sr

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2008
Beiträge
4.322
Ort
Südniedersachsen
"Unterirdisch" trifft es genau :eek: :eek:
Wenn das tatsächlich drin ist, was lt. dieser Deklaration drin sein sollte, dann ist das super teurer grottenschlechtes Futter :eek:
Vor allem "Seegras", "Kalizum" und der Taurinwert :eek: :eek: :eek:

Und wenn die Zusammensetzung besser sein sollte als die Deklaration aussagt, die aber nicht in der Lage sind, eine vernünftige Deklaration abzugeben, finde ich das genauso "unterirdisch".

Ich habe natürlich nachgefragt, schon vor ein paar Wochen, aber aufgrund von Urlaubszeit ist bisher keine Auskunft möglich gewesen. Bin mal echt gespannt, ob ich von denen noch was höre bzw. lese.
 
giovanna_sr

giovanna_sr

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2008
Beiträge
4.322
Ort
Südniedersachsen
Habe tatsächlich noch eine Antwort erhalten, nämlich diese:

Guidelines state that Calcium levels must be between 0.65g to 3g per 400 calories. Phosphorus levels at a minimum must be 0.5g per 400 calories.
In NH cat chicken:
Calcium = 1.48g per 400 calories
Phosphorus = 0.98g per 400 calories
In NH cat fish:
Calcium = 1.35g per 400 calories
Phosphorus = 1.21g per 400 calories


:confused: :confused: Was sind denn das für seltsamen Angaben? :confused:

Zum Taurinwert gibt es keine Antwort.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich kann leider kein Englisch, vielleicht wird meine Frage darin schon beantwortet?

Mir scheint es so, als sei diesem Futter nur sehr wenig an Supplementen beigefügt worden, die Analyse weist auf den natürlichen Gehalt der Inhaltsstoffe hin.

Wäre es so, dann könnte dieses Futter sicher hin und wieder gegeben werden, sofern der Hauptteil der Ernährung die Mängel dieses Futters ausgleicht.


Zugvogel
 
B

Bleiente

Gast
  • #10
Hallo Giovanna,

die Angaben sind anscheinend auf den Energiegehalt des Futters umgerechnet.

Eine 6 Kg Katze braucht ca. 400 kcal am Tag.
Und sie braucht mindestens 70mg/Kg * 6Kg = 0,42 g Phosphor.

Im Futter sind aber 1g/400 kcal, also gut das Doppelte als Empfohlen.
Ist dennoch ein guter Wert, Billigfutter hat gerne das vierfache :eek:.

Ich rechne es mal in die gewohnten Angaben um:
0,98g(Phosphor) / 350g(Futter) = 0,28% Phosphor.
Beisst sich etwas mit der Angabe im ersten Post.

Gruss Andi
 
giovanna_sr

giovanna_sr

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2008
Beiträge
4.322
Ort
Südniedersachsen
  • #11
Danke Andi für die Um- bzw. Neurechnung, sehr interessant und gut verständlich. :)

Die Angaben in meinem ersten Post waren ja wohl auch der totale Humbug, Tippfehler, Unkenntnis, was weiß ich.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

E
Antworten
1
Aufrufe
717
M
Lura
Antworten
33
Aufrufe
5K
L
Anne_Boleyn
Antworten
8
Aufrufe
3K
P
S
Antworten
6
Aufrufe
5K
springmaus
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben