Was soll ich füttern bei Magen/Darm-Problemkatzen?

Finja

Finja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2008
Beiträge
285
Ort
Kaiserslautern
Hallo, seit gestern wissen wir einigermaßen sicher, dass meine beide Kitten wohl eher nur sensitives Futter vertragen (Der Kater hatte gester morgen spritzigen Durchfall, ihr könnt euch vorstellen wie das Bad aussah...). Ich habe die ganze Zeit Vetconcept und Shah abwechselnd gefüttert. Ich glaube es liegt auch an dem Shah, dass sie jetzt Durchfall haben. Der TA meinte ich solle in nächster Zeit mal Sensitivfutter und Bactisel geben (hatten Wurmkur). Was gibt es an gutem Sensitiv-Naßfutter oder gibt es da nur Trofu? Leider habe ich jetzt auch noch gerade in der Futterinsel verschiedene Sorten bestellt.... und Felidae..... war dann wohl ne Fehlinvestition.. Brauche euren Rat danke...

LG Christine
 
Werbung:
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
Felidae ist keine Fehlinvestition - das ist super verträglich und wird oft als Diätfuttersatz genommen.

Habt ihr ne Kotprobe abgegeben und untersuchen lassen?

Integra hat sensitiv und diverse andere Sorten auch. Oder Hühnchen kochen..
 
Finja

Finja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2008
Beiträge
285
Ort
Kaiserslautern
Sie fressen beide nichts selbstgekochtes, habe ich noch nie erlebt. Aber ist halt so.... Ja, die Kotproben sind weg, Ergebnis müßte morgen da sein. Ich brauche spätestens morgen Futter, kriege ich das einfach vor Ort im Handel?? Alles andere dauert ja zu lange..
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich würde - sofern die Miezen es annehmen - jetzt abwechselnd mit Bactisel noch Heilerde übers Futter geben. Es ist natürlich nicht auszuschließen, daß der spritzige DF in Folge von Würmern und Wurmmittel kommen, beides belastet den Darm ungemein und die Darmflora muß jetzt aufgebaut werden.

Alles Futter ist sicher keine Fehlinvestition, das werden sie später gern und mit Genuß vertilgen.

Hattest Du von Sha die Sorte ohne Zucker? Das wäre nicht das beste, aber auch nicht das schlechteste Futter jetzt, wenn die kapriziösen Katzengaumen sonst nix wollen, grad selbergekochtes Huhn könnte den Därmchne guttun. Ein Itzelchen davon vielleicht unters Nafu gemixt? Probiers immer wieder mal!

Trofu ist jetzt nicht so gut, gings ohne auch?

Ein bissel Zeit wird es schon dauern, bis alle Folgen der Behandlungen ganz geheilt sind, aber das wird irgendwann alles mal Vergangenheit sein, nur nicht die Geduld verlieren!

Zugvogel
 
Finja

Finja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2008
Beiträge
285
Ort
Kaiserslautern
Danke für den Rat. Sie fressen nichts selbstgekochtes. Es war das Aldifutter ohne Zucker, hatte ich nur zur Überbrückung gekauft bis meine Bestellungen da sind, da ich nur noch 3 Dosen Vetconcept hatte. Ich wollte es jetzt mal mit Integra intestinal probieren, ich hoffe, dass ich das hier vor Ort bekomme. Die anderen Sachen sind nämlich immer noch nicht da.

LG Christine
 
K

KFME

Gast
Alle Zooläden (halt Fressnapf und Co) in Kaiserslautern haben Sensitiv Futter da. Obs das auch im neuen Futterhaus gibt weiß ich nicht, deren Sortiment kenne ich noch nicht so.

Ansonsten beim spritzigen DF kein TroFu, eher Hühnchen mit Reis (oder falls sies nehmen geht auch Quark und da dann Heilerde drunter) und das so lange, bis der DF weg bzw die Würstchen wieder geformt sind. Und danach dann langsam mit einer Sorte Futter wieder anfüttern.
Das gilt aber nur, falls keine Giardien oder so drin sind.
 
T

tiha

Gast
Integra bekommst Du beim Fressnapf. Kattovit hat ggf. auch Sensitiv Futter, musst Dich da mal durchlesen. Wenn ja, dann bekommst Du dieses auch bei Fressnapf.
 
Finja

Finja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2008
Beiträge
285
Ort
Kaiserslautern
Danke, ich werds morgen gleich probieren. Der TA meinte Trofu wäre bei DF gut??? Finde ich zwar nicht, aber nun gut... Beim Katen sind die Würstchen schon wieder geformt. Dann geht es wohl bergauf, bei der Kleinen sind sie noch weich, aber es ist eine Form erkennbar... Aber Diät und Bactisel gibt es wohl diese Woche, wer braucht Aldifutter???

LG Christine
 
T

tiha

Gast
Danke, ich werds morgen gleich probieren. Der TA meinte Trofu wäre bei DF gut??? Finde ich zwar nicht, aber nun gut... Beim Katen sind die Würstchen schon wieder geformt. Dann geht es wohl bergauf, bei der Kleinen sind sie noch weich, aber es ist eine Form erkennbar... Aber Diät und Bactisel gibt es wohl diese Woche, wer braucht Aldifutter???

LG Christine

Vielleicht verwechselt Dein TA TF bei Katzen mit Zwieback bei Menschen... :rolleyes:

Lass bitte das TF bei Durchfall weg. Durchfall entzieht dem Körper jede Menge Feuchtigkeit, TF noch zusätzlich. Du tust Deiner Katze wirklich nichts Gutes damit...
 
Finja

Finja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2008
Beiträge
285
Ort
Kaiserslautern
  • #10
Dachte ich mir schon.. Eigentlich ist er sehr gut, der TA und hat meiner Kleinen wirklich das Leben gerettet, aber da hat er sich wohl vertan.. Nein er hat heute, nach 24 Stunden hungern etwas bekommen, Naßfutter, Huhn und Reis von Vetconcept, hatte ich noch und jetzt scheint es wieder zu werden.
 
K

KFME

Gast
  • #11
Ich weiß von meiner Ausbildungszeit bei eben diesem Doc, das er keine Ahnung von richtiger Hunde- und Katzenernährung hat :D
Und noch so einige Dinge mehr.

Mit Aldifutter meinst du da Trocken oder Nass (sprich Shah)?
Wenn Shah und du es wirklich nicht brauchst, würde ich es gerne haben, weil ich habs ja nicht weit :D
 
Werbung:
Finja

Finja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2008
Beiträge
285
Ort
Kaiserslautern
  • #12
Ich habe Naßfutter gemeint, die kleinen Dosen.
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
  • #13
Ist die Stuhlprobe schon da?
Sehr gute Erfahrungen habe ich mit Kattovit gemacht. Es gibt Gastro und sensitiv glaube ich. Gastro ist das richtige wenn ich mich recht entsinne.
Es wurde bei uns gerne gefressen und auch vertragen.
Aber das wichtigst ist eh die Probe.
Wahrscheinlich sind es irgendwelche Parasiten. Sind die behandelt wird wieder alles vertragen!
Berichte doch bitte weiter was raus gekommen ist!:)
 
Finja

Finja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2008
Beiträge
285
Ort
Kaiserslautern
  • #14
Das Ergebnis war noch nicht da, rufe heute mittag nochmal an. Sie haben eine Wurmkur hinter sich. Der Kater hatte Giardien und e coli, war aber ausgeheilt und 4 Wochen Ruhe. Dann fing die Kleine an mit breiigem Stuhl. Aber da zwischendrin immer mal wieder alles fest war, geht der TA von falschem Futter aus. Füttere jetzt wohl mal dieses Integra sensivit und protect, wenn ichs nachher kriege. Habe gleich Feierabend. Ich sage euch bescheid sobald ichs weiß. Am liebsten wäre mir ecoli, das ist mit AB in 8 Tagen weg.... aber bei unserem Glück ist es bestimmt was "schlimmeres". Drückt mir die Daume und alle anderen Finger. Ich mag nicht mehr dampfen und putzen....

LG Christine
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
  • #15
Ich drücke die Daumen!
Hat sich schon was ergeben?
 
Finja

Finja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2008
Beiträge
285
Ort
Kaiserslautern
  • #16
Q

Hi, es sind ecoli. Wir haben jetzt Clavaseptin bekommen und ich denke in spätestens 5 Tagen ist der Spuk vorbei. Wir haben keine PARASITEN! Jetzt ist mir ein Stein vom Herzen gefallen..

LG Christine
 
Finja

Finja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2008
Beiträge
285
Ort
Kaiserslautern
  • #17
Hi, es sind ecoli. Wir haben jetzt Clavaseptin bekommen und ich denke in spätestens 5 Tagen ist der Spuk vorbei. Wir haben keine PARASITEN! Jetzt ist mir ein Stein vom Herzen gefallen..

LG Christine

Jetzt freue ich mich schon über so was... Verkehrte Welt. Der Kater kriegt jetzt auch AB.

....
 

Ähnliche Themen

J
2 3
Antworten
58
Aufrufe
50K
SiRu
P
Antworten
2
Aufrufe
1K
NellasMiriel
NellasMiriel
S
Antworten
14
Aufrufe
445
S
F
Antworten
27
Aufrufe
687
Findus2703
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben