Was passiert wenn katze vom Balkon springt?

cowgirl84

cowgirl84

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2008
Beiträge
34
Hallo,

ich habe da mal eie Frage, ich wohne im ersten Stock, höhe vom Balkon bis auf dem Boden ist ca. 3,80m, Das Balkongeländer ist aus glas so das meine Miez nach überall gut durschschauen kann, bisher darf sie nur auf den Balkon wenn wir auch dabei sind, meine Frage ist, was würde passieren wenn sie dort runter springt? Meine bekannte wollte mir klar machen das das für eine Katze kein Problem ist, und das deren Katze das auch immer machen würde:confused::confused::confused: kann mir jemand helfen?
 
Werbung:
E

EmiliaGalotti

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
1.239
Das kann gut gehen, muss aber nicht..auf vier Füßen würde die Miez wahrscheinlich landen, aber ob alle Knochen das aushalten, das ist eine andere Frage..ich denke eher nicht, zumindest nicht wenn das Herunterspringen von ordentlichen Höhen nicht zur täglichen Übung gehört..ohne dass die entsprechenden Muskeln trainiert sind, ist die Wahrscheinlichkeit von Brüchen hoch.

Mein Sternchen ist mal vom Balkon (erster Stock, ca 5m) und hat sich ein Hinterbein gebrochen..Sie hat sehr gelitten, die Behandlung war extrem langwierig und meine Unachtsamkeit wird mir ewig leid tun..und einen vierstelligen Betrag muss man da inkl. Nachsorge auch schnell mal abdrücken...ohne Katzennetz kommt bei mir nie wieder eine Miez in die Nähe von Abgründen..
 
T

tiha

Gast
Naja, ich denke, dass es gut gehen kann. Aber darauf anlegen würde ich es nicht, sondern den Balkon katzensicher machen. Es herrscht leider immer noch der Mythos: eine Katze landet immer auf den Füßen und überlebt es, egal wie hoch... :(

Ich habe eine Maissonette-Wohnung. Nanna ist da mal absichtlich im Luftraum runter gesprungen (ca. 3,5 m). Ist gut gegangen, hat sie aber danach nicht mehr freiwillig gemacht (oder zumindest nicht, wenn ich zuhause war). Und Lissy ist vor Kurzem auch runter, und so bedeppert wie sie dann unten sah, hat es ihr für alle Zeiten gereicht... :oops::mad:
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
Kannst du den Balkon nicht katzensicher machen, mit einem Netz??
Schau mal im Forum "Sicherheit" nach.

Wenn sie springt, muss nichts passieren, aber die Gefahr besteht.Und Behandlungen bei Brüchen sind quälend und langwierig (wie schon oben gesagt).

Es gibt Katzen, die den Balkon gewöhnt sind und normalerweise nicht springen. Was aber ist bei plötzlichen Reaktionen, die nicht vorhersehbar sind?? Ich denke da an Vögel oder Insekten...
 
T

tiha

Gast
Es gibt Katzen, die den Balkon gewöhnt sind und normalerweise nicht springen. Was aber ist bei plötzlichen Reaktionen, die nicht vorhersehbar sind?? Ich denke da an Vögel oder Insekten...


Meine Katzen sind von der Art. Bis vor Kurzem ein Vogel ganz knapp über die Dachterrasse flog. Und schon hing meine Lissy im Netz. Gott war ich froh, dass ich die Terrasse abgesichert habe (wohne im 3. Stock).
 
cowgirl84

cowgirl84

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2008
Beiträge
34
wir werden nicht mehr lange hier wohnen und demnächst ganz nach unten ziehen, und daher lohnt es einfach nicht noch den ganzen Balkon katzensicher zu machen. wenn wir unten wohnen kann sie auf die terasse
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
Passieren kann immer was und daher würde ich das Risiko nicht einfach so stehen lassen.

wir werden nicht mehr lange hier wohnen und demnächst ganz nach unten ziehen, und daher lohnt es einfach nicht noch den ganzen Balkon katzensicher zu machen. wenn wir unten wohnen kann sie auf die terasse
dann würde ich sie,bis ihr in die andere Wohnung zieht,die Katze nicht unbeaufsichtigt auf die Terasse lassen.
Allerdings kann man manchmal gar nicht so schnell reagieren.
Als meine Shanti noch klein war,saß sie neben mir auf dem Terassentisch.Es muss eine Fliege oder sonstiges an ihr vorbeigeflogen sein,denn plötzlich sah ich nur noch ein Fellknäul über die Brüstung springen.
Es ging so schnell,dass ich es erst gar nicht realisiert hatte.
 
C

Catzchen

Gast
Leider kann man nie ausschließen wo und was passiert. Und wenn es 1000 mal gut geht, einmal geht es schief. So ging es meinen Eltern schon, mit ihrer Katze, die seit 9 Jahren dort wohnt und auch vielen anderen.

Dass die Kleine sich etwas tut ist zwar nicht vorausgesetzt, aber wie geht es dir, wenn es schief geht? Ich hätte da doch Probleme mit.

Klar ist es schwer, wenn ihr nur noch kurz da wohnt,a ber vielleicht ist das Netz ja gar nicht so schwer zu befestigen und danach könntet ihr es evtl. verkaufen. Bei den schönen Tagen lieben meine Mäuse es draußen zu sein und die Tür ist fast IMMER auf!
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
Unser Dicker hopst auch vom Balkon. Die Mädels bleiben oben. Er läuft quasi den Ständerbalken runter und springt dann von etwas zwei Meter Höhe in die Wiese.
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #10
Hallo,

ich habe da mal eie Frage, ich wohne im ersten Stock, höhe vom Balkon bis auf dem Boden ist ca. 3,80m, Das Balkongeländer ist aus glas so das meine Miez nach überall gut durschschauen kann, bisher darf sie nur auf den Balkon wenn wir auch dabei sind, meine Frage ist, was würde passieren wenn sie dort runter springt? Meine bekannte wollte mir klar machen das das für eine Katze kein Problem ist, und das deren Katze das auch immer machen würde:confused::confused::confused: kann mir jemand helfen?


Wenn die katze bewusst udn vorsätzlich springt und der Boden, auf dem sie landet nciht gerade beton ist, passiert bei der Höhe normalerweise ncihts... aaaaaaaaaaber.... die meisten katzen, die vom Balkon "springen"... tun dies nciht vorsätzlcih, sondern eher versehentlich bei der jagd nach einer Fluige , einem Schmetterling oder einem vorbeifliegenden Vogel... und merken dabei nciht, dass die Welt ( der Balkon) plötzlich zuende ist... so kommt es dann so bösen, kostenintensiven oder gar tödlichen Unfällen
 

Ähnliche Themen

chaton
Antworten
1
Aufrufe
2K
DIE SÜßEN KATZENTATZEN
D
Baluna20
Antworten
3
Aufrufe
549
Baluna20
Baluna20
C
Antworten
5
Aufrufe
957
Lonnie
Lonnie
Polayuki
Antworten
37
Aufrufe
12K
dexcoona
D
Catwoman42
Antworten
15
Aufrufe
4K
Viola_68

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben