Was machen eure katzen bei den Hupkonzerten??

S

Spike

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2008
Beiträge
29
Hallo an alle

Ich weiß nicht ob das Thema hier rein passt.
aber ich wollt einfach mal wissen wie eure Samtpfoten auf den Lärm reagieren.

Mein Kater ist total begeistert sitzt auf der Fensterbank und beobachtet das Spektakel aufmerksam.

Unser Hund hingegen ist total verstört und verkriecht sich.

Das gleiche gilt bei Gewitter und beim Stabsaugen.
Wie sieht das bei euch aus sind da Katzen einfach mutiger oder hab ich da was ganz mutiges zuhause sitzen???

Freu mich schon auf Antworten und vielleicht nette Geschichten

Liebe Grüße Lea und Spike
 
Werbung:
E

EmiliaGalotti

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
1.239
Die schlafen einfach weiter... :cool:
 
I

Irrlicht

Gast
Hey,

bei uns in der Gegens ist es ziemlich ruhig und das obwohl wir mitten in Hamburg wohnen!:eek:

Aber auch sonst sind sie bei solchen Sachen recht gleichgültig. Ich denke Katzen sind viiiiiiel mutiger :D
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Meine Tiger verpieseln sich, wenn der Staubsauger angeht. Sie sind was Geräusche betrifft schon etwas schreckhaft.
 
Nupsi

Nupsi

Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2008
Beiträge
57
Ort
Bergische Land
Nix - ignorieren :D
 
KiteKatfanDisney

KiteKatfanDisney

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Februar 2008
Beiträge
134
Ort
Duisburg
Springt sofort unters bett und wartet bis es vorbei ist^^
Bin ich ja gewohnt weil er auch panische angst vorm staubsauger hat
 
S

Stronzobaby

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2008
Beiträge
238
Mein Kater springt sofort auf die Fensterbank und guckt sich die komischen dosenöffner in Dosen an...und ist total begeistert....das gilt für alles was krach macht zumindest wenns von draussen rein kommt!
 
klassenpsycho

klassenpsycho

Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2008
Beiträge
58
Ort
Österreich
In meiner Gegend hupt keiner *g* Österreich ist irgendwie nicht so :D
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
  • #10
Sie hocken auf dem Balkontisch und gucken zu. Toffee und Quengelchen kommentieren die Huper und vergeben Stilnoten.
 
C

Catzchen

Gast
  • #11
Meine Mäuse gucken einmal auf und haben dann diesen "Gott-spinnen-die" Gesichtsausdruck drauf! :D
 
Werbung:
S

Spike

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2008
Beiträge
29
  • #12
Also ist meiner doch mutig:D
aber mir fällt noch was ein vor was er Angst hat.
Er hat Angst vor dem Geräusch wenn man eine Flasche mit kohlensäurehaltigem Inhalt aufmacht und vor dem Zischen rennt er ganz schnell weg:D
 
Gini

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
8.786
  • #13
hier am Arm der Welt hupt nix :D

Ich denk, sie würden wie bei Silvester reagieren - nämlich gar nicht ;)
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
  • #14
hipkonzerte sind denen egal- nur mir nicht. bis drei uhr wars heute nacht :rolleyes:
staubsauger finden beide gräßlich & flüchten.
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #15
Wir kriegen hier nichts davon mit, weil wir ganz ruhig wohnen.Hier fahren nur mal die Autos der Anwohner lang.
Aber nicht mit Hup-Konzert, weil es meist ältere und alte Menschen sind, die bei uns in der Nachbarschaft wohnen.
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
  • #16
Meine beiden stören sich an den Hupkonzerten garnicht!
Die pennen einfach weiter, während ich dann wach im Bett liege!
:rolleyes:
 
V

vlora

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2008
Beiträge
2.925
Alter
46
Ort
Thüringen
  • #17
Mein Louis zieht sein Deutschland - Trikot an, trinkt mein Bier weg, schwenkt das Fähnchen und miaut: Oleoleoleole
:rolleyes::rolleyes::rolleyes:


Das Feuerwerk findet er auch immer super :D

Nur Staubsaugen hasst er (ist ihm zu viel Hausarbeit.... typisch Mann, da verdrückt er sich immer) :):):):)
 
S

Silverbanshee

Gast
  • #18
Bei Hupkonzerten reagieren meine beiden Schätze auch kaum. Sie schauen mal auf, aber insgesamt betrachten sie das wohl unter dem Motto "Menschen sind seltsam". Beim letzten Gewitter hatte ich mehr Panik als sie (wir wohnen unter Dachschrägen, und als der Hagel voll draufknallte, hatte ich Angst, dass die Fenster zerbrechen, klingt auch immer total laut schon, wenns nur regnet) und hab sie im Schlafzimmer eingesperrt, das ist einer der wenigen Räume, wo keine Fenster im Dach sind. Chester wars egal, der lag eh bei uns im Bett und war ziemlich ruhig. Amy fand das Eingesperrtsein doof und machte Randale. :D
An Sylvester, als die ganzen Kracher und Raketen gingen, war sie dann aber doch panisch und verkroch sich unterm Bett (Chester hatten wir da noch nicht, weiß nicht, wie er dann ist).
Föhn und Staubsauger finden beide doof, da wird sich verkrochen, bis die bösen Dinger wieder weg sind. :)
 
K

Krissi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2008
Beiträge
433
Ort
Duisburg
  • #19
meine beiden haben völlig unterschiedlich reagiert, beide haben weder vorm Staubsauger noch vorm Föhn Angst, ganz im Gegenteil, wird alles genauestens kontrolliert.:)

Aber das Hup-Konzert! Filou war es völlig egal, hat einfach weitergepennt, aber Lina hat sich bei mir unter die Decke gewuselt, war total panisch und hat gleich noch die Beine zerkratzt!:(
Eigentlich ist sie immer die mutigere von beiden, aber das war ihr dann wohl doch zuviel Hupen, Sirenen, Gegröhle und Feuerwerk...
 
L

Luthienne

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2008
Beiträge
163
Ort
Duisburg
  • #20
Nala hat schon ein wenig Angst, jedenfalls schaut sie immer sehr ängstlich zum Fenster. Aber sie verkriecht sich nicht oder so.
Sammy macht sowas gar nichts aus. Der pennt einfach. :D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

K
Antworten
12
Aufrufe
3K
Shaja
E
Antworten
3
Aufrufe
1K
encantafa
E
D
Antworten
42
Aufrufe
1K
DieCandii
D
F
Antworten
5
Aufrufe
449
BlackSquirrel
BlackSquirrel

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben