Was könnte sie für eine Rasse sein?

L

Lennik

Benutzer
Mitglied seit
13. April 2011
Beiträge
41
Alter
32
Ort
Dresden
Bin mir nicht ganz sicher was für eine Rasse meine kleine Pia ist.

Sie ist jetzt 10 monate alt und immernoch so zierlich und riesen augen hat sie.

Und richtig weiches fell, welches auch nicht so kurz wie das meiner anderen katze Bo ist und die ist eindeutig EKH.

Das Fell ist bisschen länger als das einer EKH und wie gesagt sehr sehr weich.

Welche Rasse könnte da denn noch mitgemischt haben?

Hier mal ein Bild der kleine Maus:

4rofsoxo.jpg
[/URL][/IMG]

Zum vergrößern einfach drauf klicken
 
Werbung:
L

Lennik

Benutzer
Mitglied seit
13. April 2011
Beiträge
41
Alter
32
Ort
Dresden
diese großen augen sind doch aber eher untypisch dafür oder nicht?:confused:
 
M

myli

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2010
Beiträge
19.633
Oh ich liebe diese F.W. K. ist die beste Rasse überhaupt.:grin:
Die Kleine sieht wie eine typische, normale
Hauskatze aus, trotz der großen Augen. So eine Lady mit
absolut weichem Fell und großen Kulleraugen war meine
Maggie auch.
 
Fietzefatze

Fietzefatze

Forenprofi
Mitglied seit
17. September 2010
Beiträge
1.352
Ort
bei Hannover
Also einer bestimmten Rasse gehört sie wohl nicht an. Könnte mir vorstellen, dass da vielleicht etwas BHK mit drin ist. Die haben ja auch eher runde Augen.

Und auch EKH können mal etwas längeres Fell haben. :)
 
L

Lennik

Benutzer
Mitglied seit
13. April 2011
Beiträge
41
Alter
32
Ort
Dresden

:confused:

Das tollste an pia ist auch eig ihr fell. sie ist schwarz gefärbt aber im unterfell komplett weiß. schon faszinierend. würde ich sie scheren hätte ich die mietze aus der katzenstreu werbung lach allerdings ohne fell :p
 
Zuletzt bearbeitet:
Chocola~

Chocola~

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2011
Beiträge
17
Vielleicht ist auch eine Exotic Shorthair drin. Sie haben große Augen und ein sehr sehr weiches Fell welches ein bissl länger ist wie von normalen EKHs.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Das mit dem völlig weißen Unterfell (die Farbe heißt offiziell "black smoke") spricht schon dafür, dass irgendwann mal eine Rassekatze mitgemischt hat. Perser werden z.B. gerne in smoke gezüchtet. Vielleicht war da mal eine mit dabei, und sie hat auch das runde Gesicht daher.
Da sich das Smoke dominant vererbt, muss das aber nicht bei den Eltern gewesen sein, vielleicht war's eine Ur-Ur-Urgroßmutter. Für Perser/ESH hat die Kleine ja (gottseidank) eine sehr lange Nase.

"Lastrami" heißt übrigens ausgeschrieben "Land-Straßen-Mix" - ist also dasselbe wie EHK, FWW, usw. ;)
 
L

Lennik

Benutzer
Mitglied seit
13. April 2011
Beiträge
41
Alter
32
Ort
Dresden
Lol aso alles klar wieder was gelernt.....Lastrami klingt gut lach :D

Die mutter habe ich gesehen eine ganz hübsche "Glückskatze" also 3farbig.:pink-heart: aber sonst sah sie auch typisch lastrami aus (toll gleich anwendung gefunden :aetschbaetsch2:)

Den vater leider nicht aber ich würde mal darauf tippen das der getiggert gewesen sein muss, weil alle welpen getiggert waren und wenn es nur an der schwanzspitze war.

Pia ist leicht grau getiggert am schwanz und an allen 4 beinchen.:pink-heart:

sieht so toll aus:pink-heart::pink-heart::pink-heart:

Für Perser/ESH hat die Kleine ja (gottseidank) eine sehr lange Nase.

wieso gott sei dank? wäre das schlecht bzw. sieht merkwürdig aus oder wie darf ich das verstehen? oder aus gesundheitlichen gründen?

ok habs gerade gesehen, das ist bestimmt wie bei mopsen(also hunden) gesundheitlich ist das nicht gut. würde an pialein auch doof aussehen lach
 
Zuletzt bearbeitet:
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Ja genau, mit den kurzgezüchteten Nasen sind alle möglichen gesundheitlichen Probleme verbunden. :mad:
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #10
.. sie ist auf jeden Fall süss :pink-heart:

Hier im Garten läuft die XXL Ausgabe davon umher, ein ehemaliges Hofkitten :pink-heart:
 
L

Lennik

Benutzer
Mitglied seit
13. April 2011
Beiträge
41
Alter
32
Ort
Dresden
  • #11
versteh nicht wieso man sowas züchtet.

eine ehemalige bekannte von mir hatte mal einen mops aber die ist richtig oft mit ihm zum TA zwecks atemproblemen.

schlimm sowas :mad:

Black-smoke ist meine pia also bzw. ihr fell. cool kann ich wieder klugscheißen lol

Alle aus meiner family waren sofort hin und weg als sie pia gesehen haben, weil viele dieses schwarz aber weiß im unterfell noch nicht gesehen haben. ich ja vorher auch nicht.

meine andere mietze, Bo, ist komplett schwarz aber im unterfell auch ansatzweise naja weiß ist das nicht....so grau aber das fällt nicht auf wenn sie läuft. paar weiße haare hat sie auch schon im fell lach und ein kleines weißes klecker-lätzchen:pink-heart:

Danke Harlekin173 :)

ich glaube pia wächst nicht mehr. immernoch so klein. mein kleines eichhörnchen^^
 
Werbung:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #12
Büdde ;)

Hier im Garten das ist unser "Shadowfax", ein 8 jähriger Kater mit "Schattenfell" wie wir es immer nennen ;)

sdc15610r7f7.jpg


Wir staunten damals auch über die Fellfarbe , welche es nicht soooo häufig gibt :pink-heart:
 
L

Lennik

Benutzer
Mitglied seit
13. April 2011
Beiträge
41
Alter
32
Ort
Dresden
  • #13
whoa der sieht ja mal klasse aus. :pink-heart:

einfangen und nach Dresden schicken, haben will:pink-heart:

ne spaß. aber wirklich ein ganz ganz hübscher und sieht fast aus wie pia von der fellfarbe. auch so bissl getiggert mit drin.

black-smoke oder auch schattenfell gibts nicht oft? schwer zu züchten?!
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #14
.. lach, er hat 3 Jahre in deiner Nähe gelebt, denn Töchterchen machte ihre Tierpfleger Ausbildung in Bretnig Hauswalde und lebte in Großröhrsdorf mit ihm :D

Ob die Farbe schwer zu züchten ist, weiss ich nicht :oops:
 
L

Lennik

Benutzer
Mitglied seit
13. April 2011
Beiträge
41
Alter
32
Ort
Dresden
  • #15
hach mist lach. da hätte ich ihn haben können^^

mir fällt gerade auf er hat das fell meiner pia und das gesicht meiner prinzessin bo.

Das wärs 2 katzen und der superkater der beide kombiniert:grin:
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #16
Lach .. oki :D
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #17
Nein, schwer zu züchten ist das nicht, aber es wird hauptsächlich bei bestimmten Langhaarrassen gezüchtet und kommt bei normalen Hauskatzen nicht gar so häufig vor.
 
Lenatee

Lenatee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
922
Ort
Bayern
  • #18
Du hast eine wirklich süße Maus! Mehr Fotos bitte! :D

Mein Nachbarskater ist auch ein black-smoke. Finde ihn jedoch nicht so hübsch, da er irgendwie ziemlich gruselig ausschaut :massaker:

 
L

Lennik

Benutzer
Mitglied seit
13. April 2011
Beiträge
41
Alter
32
Ort
Dresden
  • #19
also quasi etwas ganz besonderes :)

aber das sind ja eig alle mietzen dieser welt :)

danke im übrigen für die vielen aufschlussreichen antworten :smile:
 

Ähnliche Themen

Niya
Antworten
1
Aufrufe
2K
pezzi64
pezzi64
danika
Antworten
9
Aufrufe
10K
Nicht registriert
N
W
2
Antworten
39
Aufrufe
4K
Faulaffenschaf
Faulaffenschaf
D
Antworten
21
Aufrufe
4K
Daniela30
D
A
Antworten
63
Aufrufe
36K
Tinulla
T

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben