Was könnte Pfötchen haben?

  • Themenstarter Theurgy
  • Beginndatum
  • Stichworte
    entzündung forl speicheln

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
T

Theurgy

Benutzer
Mitglied seit
28. Juni 2021
Beiträge
35
  • #41
Das tut mir so Leid zu lesen :( Du hast wirklich versucht zu tun, was du kannst... Ich wünsche dir viel Kraft ❤️
Dankeschön ❤️!
Tja, natürlich haben wir uns gefragt "hätten wir vorher anders reagieren müssen?" Vielleicht wäre noch etwas zu machen gewesen, wenn ich am Anfang nicht auf unsere ursprüngliche TÄ gehört hätten... aber wer weiß das schon?
Wir vermuten, dass er einen Tumor hatte, vielleicht hat der Streß der großen OP alles danach durcheinandergebracht. Oder etwas zum Ausbruch.
Aber die OP war alternativlos, da er Schmerzen hatte.

Du siehst, ich suche irgendwelche Erklärungen, bekommen werde ich keine, aber es ist einfacher, wenn ich mir in meinem Hirn eine Erklärung zurechtlege, als einfach nix zu wissen.
Vielleicht kennst du das ja?! Aus deiner Signatur lese ich, du musstest Findus schon vor 4 Jahren gehen lassen... 🙁
 
Werbung:
Elbchen

Elbchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juni 2021
Beiträge
944
  • #42
Man sucht hinterher immer nach Antworten und fragt sich, was hätte ich anders, besser machen können.
Es tut mir ganz arg leid für euch 😢 fühl dich gedrückt.

Wir haben letztes Jahr unsere Zicke verloren, verstarb bei einer Zahn-OP und trotz Reanimationsversuche ging sie leise von uns.
Der Schock sitzt bis heute tief und ich vermisse meinen Drachenzahn
 
T

Theurgy

Benutzer
Mitglied seit
28. Juni 2021
Beiträge
35
  • #43
Man sucht hinterher immer nach Antworten und fragt sich, was hätte ich anders, besser machen können.
Es tut mir ganz arg leid für euch 😢 fühl dich gedrückt.

Wir haben letztes Jahr unsere Zicke verloren, verstarb bei einer Zahn-OP und trotz Reanimationsversuche ging sie leise von uns.
Der Schock sitzt bis heute tief und ich vermisse meinen Drachenzahn
Auch dir vielen Dank! ❤️

Der Verlust eurer Katze tut mir leid, so unverhofft und "einfach so". Mensch ist das traurig!

Ja, unglaublich, wie lange man diese Fellknubbel vermissen kann... sie fehlen einfach...
 
  • Love
Reaktionen: Elbchen
Ayleen

Ayleen

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2011
Beiträge
2.222
  • #44
Es tut mir sehr leid, dass es so tragisch ausgegangen ist.
Du hast das Möglichste getan und deine Süsse muss nicht mehr leiden.

Ich wünsche dir viel Kraft 🕯️
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
1
Aufrufe
2K
ferufe
F
oneironautin93
Antworten
6
Aufrufe
420
Wildflower
Wildflower
N
Antworten
6
Aufrufe
4K
doppelpack
doppelpack

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben