Was kann das sein ??

  • Themenstarter rico2007
  • Beginndatum
  • Stichworte
    knubbel

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
R

rico2007

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30. Juni 2011
Beiträge
15
Hallo zusammen,

heute habe ich an meinem Kater (Freigänger) etwas Merkwürdiges gefunden. Es war ein kleiner brauner „Knubbel“. Erst dachte ich, es wäre eine seiner Brustwarzen aber irgendwie sah es komisch aus und so zog ich vorsichtig (!) daran. Es ließ sich auch ganz leicht „rausziehen“ und mit dem Knubbel kam ein kurzer weißer Pfropf raus. An der Stelle, an der „es“ saß, ist nun ein ganz kleines Loch  Leider lässt es sich nicht sehr gut fotografieren aber vielleicht erkennt es ja jemand hier trotzdem und kann mir sagen, worum es sich handeln könnte :confused:
LG rico
 

Anhänge

  • 002.jpg
    002.jpg
    56,4 KB · Aufrufe: 100
  • 001.jpg
    001.jpg
    130,9 KB · Aufrufe: 79
Werbung:
Kittykahlohr

Kittykahlohr

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. November 2017
Beiträge
15
Hallo zusammen,

heute habe ich an meinem Kater (Freigänger) etwas Merkwürdiges gefunden. Es war ein kleiner brauner „Knubbel“. Erst dachte ich, es wäre eine seiner Brustwarzen aber irgendwie sah es komisch aus und so zog ich vorsichtig (!) daran. Es ließ sich auch ganz leicht „rausziehen“ und mit dem Knubbel kam ein kurzer weißer Pfropf raus. An der Stelle, an der „es“ saß, ist nun ein ganz kleines Loch  Leider lässt es sich nicht sehr gut fotografieren aber vielleicht erkennt es ja jemand hier trotzdem und kann mir sagen, worum es sich handeln könnte :confused:
LG rico

Guten Abend, sieht aus wie ein Mitesser, vielleicht hatte dein Kater auch eine kleine Wunde( Kratzer) und da hat sich dann Dreck rein gesetzt, was sich aber nicht entzündet hat.
Seltsam :confused: , habe ich auch noch nie vorher gesehen. Ist es denn gerötet um dem Loch herum?
 
R

rico2007

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30. Juni 2011
Beiträge
15
Es kann vielleicht sein. Die Konsistenz ist so leicht gummiartig, vielleicht talgig.... Die Stelle, aus der ich es gezupft habe, ist nicht gerötet, nicht entzündet.

LG rico
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hatten wir hier auch. Eine verstopfte Talgdrüse am Bauch. Die TÄ hat sie ausgedrückt, ich selber habe mich das nicht getraut. Meine Maxi hat ganz still gehalten und nicht mal gezuckt. Nachbehandlung war nicht nötig, auch keine Desinfektion.
 
R

rico2007

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30. Juni 2011
Beiträge
15
Aha. So war es hier auch. Ich konnte das so abzupfen, ohne dass er sich gerührt hätte. Hat er scheinbar überhaupt nicht bemerkt.

Da bin ich beruhigt, denn das hat mich doch sehr irritiert weil ich es bisher nie gesehen habe.

Danke !
LG
 
E

eva-mz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Januar 2018
Beiträge
1
Nickhautvorfall

Habe ein anderes Problem, vielleicht liest es jemand und kann mir helfen. Habe 3 Katzen und alle 3 haben Nickhautvorfall. Der erste Kater seit ca. 3 Wochen, der 2. seit einer Woche und die Katze seit heute. Bin verzweifelt und habe keine Ahnung woher das kommen kann. Als es anfing beim 1. Kater konnte ich mir noch vorstellen, dass er trauert, denn zu diesem Zeitpunkt ist unser Hund gestorben. Aber bei 3 Katzen?? Natürlich war ich beim Tierarzt, keine Diagnose bekommen, solle einfach abwarten. Zermartere mir den Kopf ob ich irgend etwas Neues in der Wohnung habe, worauf sie allergisch reagieren. Hat jemand sowas schonmal gehabt bei mehreren Katzen? Ratlos .......
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Sind die Katzen entwurmt?
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
6
Aufrufe
5K
Papaya
Papaya
KittenLou
Antworten
2
Aufrufe
329
Angellike
Angellike
T
Antworten
1
Aufrufe
680
raven_z
raven_z
romanticscarlett
Antworten
16
Aufrufe
3K
Stoepsel
S
NeroTheCat
Antworten
20
Aufrufe
705
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben