Was ist mit "grau" los??

T

TigiMo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Januar 2012
Beiträge
12
Hallo liebe Forenmitglieder,

vor ca 2 Wochen haben wir eine neue Lieferung grau-Futter bekommen.
Normalerweise stehen unsere Beiden total auf die Sorte "Kaninchen".
Jetzt ist es aber so, dass seit der neuen Lieferung total viel Flüssigkeit
in den Dosen ist. Bisher in allen Kaninchen-Dosen und in einigen der Sorte Lamm.

"Haben die ihr Futter verändert?" dachte ich zuerst, aber heute im Laden haben wir
zusammen mit einer der Mitarbeiterinnen die Lamm Dosen geschüttelt, denn bei den
Kaninchen-Dosen hört man die Flüssigkeit richtig "schwappen" wenn man schüttelt.
Einige Lamm-Dosen waren verflüssigt, andere nicht. Das spricht ja eher nicht dafür,
dass sie ihre Rezeptur geändert haben.

Stellt sich nun die Frage (vor allem weil einer unserer Beiden nun schon wieder DF hat),
was ist da los? Fehlproduktion? Sabotage? Kein Fleisch mehr gehabt?
Bitte versteht mich nicht falsch, aber unser Kleiner ist etwas sensibel und seitdem diese
geleeartige Flüssigkeit drin ist, futtern sie Kaninchen nur noch mit sehr langen Zähnen.
Momentan gebe ich ihnen diese Sorte nicht mehr, da ich nicht weiß, ob der DF vll damit
zusammenhängt.
Eine (mal wieder :-( ) Kotprobe ist bereits im Labor und ich hoffe, dass nichts Schlimmes
dabei raus kommt. Zum Glück ist unser Kleiner ansonsten topfit. Toben, jagen, kuscheln,
den Großen ärgern...

Ach so, vor einigen Wochen hatte ich so ein bläuliches Stück Plastik (oder sowas ähnliches,
auf jeden Fall hart) in einer der Geflügel-Dosen.
Habe die Daten der Dose aufgeschrieben und schicke es noch an grau...wobei das ja noch
dafür sprechen könnte, dass da jemand bei denen Mist machen könnte :-(

Verwirrte Grüße
Tigi & Mo & ihre Dosis
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Benny*the*cat

Benny*the*cat

Forenprofi
Mitglied seit
23. April 2009
Beiträge
2.136
Also ich fütter auch Grau.
Hatte aber noch nie Probleme was die Qualität betrifft, auch habe ich noch nie Fremdkörper drin gefunden.
Wie sieht es denn aus mit dem Haltbarkeitsdatum? Haltbar sind sie noch, ja?
Wäre ja auch möglich, dass es ältere Dosen sind, oder so.
 
Jelly87

Jelly87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. September 2011
Beiträge
815
Alter
34
Ort
in der Nähe von Münster,NRW
Huhu,ich füttere Seit ein paar Wochen ganz neu die 400g Dosen mit Kaninchen und hatte da immer unten sehr viel Flüssigkeit drin..Aber bei den 800 g Dosen Macs mit Kaninchen zur Zeit auch..da meine das gerne mögen hab ich mir da nie Gedanken drum gemacht:oops:Die Soße schlabbern sie immer zuerst
 
T

TigiMo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Januar 2012
Beiträge
12
Sind bis Ende 2014 haltbar. War ne direkte Lieferung
direkt von grau an den Laden soweit ich das vorhin
rausgehört habe.
Ich hatte ja bisher auch keine Probleme mit grau,
daher mache ich mir ja solche Gedanken. Wir füttern
das jetzt seit ca. 8 Monaten (haben die Beiden seit
10 Monaten) und eigentlich würden wir es auch gern
weiter füttern, da es ja eigentlich gut vertragen wird
und bisher immer geschmeckt hat. Nur eben dieses
"neue" Gelee...das finde ich halt bedenklich, zumal
es nicht in allen Dosen drin ist und in manchen ist
so viel drin, dass es raus schwappt beim öffnen bzw.
beim Futter mit dem Löffel rausholen :sad:

Hmhm, dachte zuerst auch "Super, Gelee!" weil die
Beiden nicht wirklich viel trinken, aber irgendwie stehen
sie nicht drauf -.- Wobei sie aber zB (habs mal zum testen
geholt) die Soße vom Herrmanns komplett weg geschlabbert
haben...hmpfh
 
Zuletzt bearbeitet:
Jelly87

Jelly87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. September 2011
Beiträge
815
Alter
34
Ort
in der Nähe von Münster,NRW
Hm..aber so ganz geleeartig ist es bei mir auch nicht,wirklich fast flüssig..letztens spritzte es mir beim öffnen richtig in den Mund..Ich mach die Dosen im moment nur noch in die Spüle gehalten auf
 
T

TigiMo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Januar 2012
Beiträge
12
Ja stimmt, das ist schon eher sehr flüssig, habe gerade nochmal eine geöffnet. Zum Glück auch über der Spüle. Schöne Sauerei :-/
 
Benny*the*cat

Benny*the*cat

Forenprofi
Mitglied seit
23. April 2009
Beiträge
2.136
Möglich ist ja das dieses Gelee nicht richtig dick geworden ist, das dürfte aber eigentlich nicht weiter schlimm sein. Wenn die Katzen das nicht gewohnt sind, kann schon vorkommen, dass sie das nicht wollen.
Ich würde das flüssige Zeug wegkippen, wenn das möglich ist und nur das Fleisch in den Napf geben.
 
JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19. September 2011
Beiträge
3.001
Ich nehme jetzt mal an, dass du die grüne reisfreie Dose mit den drei Fleischsorten u.a. Kaninchen meinst, oder?

Das ist normal.
Ich fütter alle Fleischsorten von Grau und das ist die mit der meisten Flüssigkeit oder Gelee drin.
Aus dem Grund ist das auch die absolute Lieblingssorte von Phine. Die gleiche Sorte hat übrigens jetzt auch Macs.

Das ist jedenfalls sicher nicht schlecht. Du hast nur jetzt wohl eine neue Charge bekommen.
 
S

Sidala

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2010
Beiträge
1.727
Alter
58
Ort
Österreich
Ich würde Grau einfach anschreiben und fragen- auch wegen dem Plastik.

Ich habe die Firma auf einer Messe als sehr bemüht und sehr nett erlebt- wenn etwas schiefläuft sind sie sicher dankbar für Meldungen.
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
  • #10
Stellt sich nun die Frage (vor allem weil einer unserer Beiden nun schon wieder DF hat),
was ist da los? Fehlproduktion? Sabotage? Kein Fleisch mehr gehabt?

Sommerrezeptur.....:D

Mir ist schon vor einigen Jahren aufgefallen, dass das Futter ettlicher Hersteller im Sommer flüssiger ist, als im Winter.
Vor drei oder 4 Jahren habe ich mich diesbezüglich mal mit Frau Koller / Propet/ MACs unterhalten, die mir bestätigte, dass die Dosen im Sommer mehr Flüssigkeit enthalten, da die Tiere im Sommer durch die höheren Temperaturen mehr Flüssigkeit benötigen.
 
T

TigiMo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Januar 2012
Beiträge
12
  • #11
Puuuuuuuuuh, eure Antworten haben mich jetzt doch beruhigt. Vor allem das mit der Sommerrezeptur. Ich hatte ja bisher keine Katzen, von daher habe ich mir über sowas niemals Gedanken gemacht (und wäre auch nicht auf so eine Idee gekommen).
Wie oben (glaube ich) erwähnt, hatte ich wohl bisher keine Dosen mit so viel Flüssigkeit drin. Da wir die Beiden letztes Jahr zwar im Sommer zu uns geholt haben, aber damals noch Real Nature gefüttert haben, kannte ich die Dosen auch erst, als es schon wieder kühler wurde.
Puh, dann werde ich das mal testen, dass ich das Fleisch neben die Flüssigkeit lege. Wenn sie sie nicht mögen essen sie dann hoffentlich wenigstens wieder das Fleisch :smile:
So eine Tierfuttermesse würde mich auch mal interessieren. Ist zufällig demnächst mal wieder eine?

Danke nochmal für eure schnellen und hilfreichen Antworten. :smile:
 
Werbung:
JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19. September 2011
Beiträge
3.001
  • #12
Sommerrezeptur.....:D

Mir ist schon vor einigen Jahren aufgefallen, dass das Futter ettlicher Hersteller im Sommer flüssiger ist, als im Winter.
Vor drei oder 4 Jahren habe ich mich diesbezüglich mal mit Frau Koller / Propet/ MACs unterhalten, die mir bestätigte, dass die Dosen im Sommer mehr Flüssigkeit enthalten, da die Tiere im Sommer durch die höheren Temperaturen mehr Flüssigkeit benötigen.

Ehrlich?
Ist mir noch nie aufgefallen oder ich habe immer Winterfutter.:aetschbaetsch2:
 
T

TigiMo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Januar 2012
Beiträge
12
  • #13
Wir hatten ja bisher auch einen riesen Vorrat an grau-Futter (alles noch bis 2014 haltbar). Hatten dann wohl auch noch die Sachen vom Winter.

Habe gerade mal wg der Messe geguckt, vom 11.05.2012 - 13.05.2012 ist in Dortmund eine Hunde & Heimtiermesse bei der wohl auch Futter und so weiter vorgestellt werden. Mal sehen, wer da so alles vertreten sein wird.
 
Ipanema

Ipanema

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Mai 2011
Beiträge
408
Ort
Hinter den Bergen bei den sieben Zwergen
  • #14
Ich nehme jetzt mal an, dass du die grüne reisfreie Dose mit den drei Fleischsorten u.a. Kaninchen meinst, oder?

Das ist normal.
Ich fütter alle Fleischsorten von Grau und das ist die mit der meisten Flüssigkeit oder Gelee drin.
Aus dem Grund ist das auch die absolute Lieblingssorte von Phine. Die gleiche Sorte hat übrigens jetzt auch Macs.

Das ist jedenfalls sicher nicht schlecht. Du hast nur jetzt wohl eine neue Charge bekommen.

Nee, normal ist das nicht - mir ist das genauso wie TigiMo aufgefallen. Bei mir waren das Dosen aus der letzten Bestellung bei STO. Vorher hat diese Sorte immer sehr angenehm gerochen und es war schön viel Jelly dabei. Diesmal war die Farbe eher grau und die enorme Menge an Flüssigkeit (fast wie Wasser) ist auch mir unangenehm aufgestossen. Die Katzen mochten das Futter auch nicht so gerne wie sonst.

Bei Mac's hatte ich das bisher noch nie.

Fazit : ich bestelle es vorläufig nicht mehr - das Mac's finde ich vom Preis/Leistungsverhältnis her eh wesentlich besser.
 
T

TigiMo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Januar 2012
Beiträge
12
  • #15
Hmm, also wenn da an der Sommersorten-Sache wirklich was dran ist,
dann gibt's grau evtl. hier nur noch wenns wieder kalt wird. Mal sehen,
habe noch nicht wieder geguckt, ob sie die "Flüssignahrung" mögen.

Meinem Freund ist gerade noch was eingefallen.
Wir haben am Freitag neue Dosen "Lamm mit Vollkornreis" gekauft
und zusammen mit der Verkäuferin eine ganze Lieferung durchgeguckt,
in einer Lieferung waren sowohl mit Flüssigkeit gefüllte Lamm-Dosen,
wie auch welche ohne Flüssigkeit (Schütteltest). Wir haben dann
nur die ohne Flüssigkeit genommen und eine davon verputzen die
Kleinen gerade.(Zusammen mit ein bisschen MAC's, damit sie sich an
das Futter von MAC's gewöhnen können, da wir bisher noch keine
zweite Sorte hatten)
Was irgendwie seltsam ist, ist ja, dass die Sorten (mit und ohne
Flüssigkeit meine ich) scheinbar gemischt in einer Lieferung auftauchen.
Die Angaben auf den Dosen sind allerdings die selben. Wie kann das denn
sein, wenn in manchen viel und in manchen (fast) gar keine Flüssigkeit ist?
Morgen setze ich mich mal mit grau in Verbindung, mal sehen, was sie
dazu sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Mika2017
Antworten
51
Aufrufe
44K
catfisch
C
SusanBrooks
2 3
Antworten
49
Aufrufe
2K
Angellike
Angellike
S
Antworten
11
Aufrufe
1K
Daisy
T
Antworten
0
Aufrufe
2K
TigiMo
T

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben