Was haltet ihr davon??

Katz07

Katz07

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Juli 2012
Beiträge
562
Ort
Alfeld
Neues Tierschutzgesetz: Wilde Kazen sollen gefangen werden

Wer ist denn bitte auf den Schmarrn gekommen??:mad:

Anstatt mal eine vernünftige Karatiospflicht durchzusetzen bzw. die Vereine bei Kastrieren zu untertützen fangen wir jetzt also freie, wilde Katzen ein, setzten sie unter Stress und was dann?:confused:

Wer soll sich dann um diese Gefängnisinsassen kümmern??

Was meint ihr dazu?
 
Werbung:
N

Nordsee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. August 2012
Beiträge
183
ich halte davon nichts oder man muss ein grosses Gelände was eingezäunt ist zu Verfügung stellen und zusätzlich kastrieren
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
31.965
Davon halte ich gar nichts, weil es nichts an der Situation aendert.
Die gefangenen Katzen sind z.T. gar nicht an Gefangenschaft gewoehnt, werden gestresst, muessen versorgt werden und vermehren sich nach Freilassung weiter.
Besser waere, Kastrapflicht, freilaufende unkastrierte Katzen fangen, kastrieren und impfen, und wieder am Fundort aussetzen.
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Was ich davon halte? Das ist eine Quelle, der ich nicht gerne Glauben schenke. Wurde der Beschluss noch woanders festgehalten?
Ansonsten: Mumpitz. Das weiß jeder, der mit richtig scheuen Katzen in großer Anzahl zu tun hatte.
Grüße
 
U

Unterfranke

Gast
Was ich davon halte? Das ist eine Quelle, der ich nicht gerne Glauben schenke. Wurde der Beschluss noch woanders festgehalten?
Ansonsten: Mumpitz. Das weiß jeder, der mit richtig scheuen Katzen in großer Anzahl zu tun hatte.
Grüße

Hallo,

so ganz aus der Luft gegriffen scheint das Ganze nicht zu sein:

http://www.focus.de/panorama/welt/w...enlose-stubentiger-einsperren_aid_810961.html

Naja, mal sehen was draus wird, viell. mal wieder (in dem Fall zum Glück) viel heiße Luft.

Gruß

Peter
 
Evo

Evo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Oktober 2010
Beiträge
2.192
Ort
Gelsenkirchen, NRW
Hoffen wir mal, dass sie das in Kastrations- und Meldepflicht umändern und den Tierschutz finanziell unterstützen. Das wäre doch mal was.
 
Katz07

Katz07

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Juli 2012
Beiträge
562
Ort
Alfeld
www.bundesregierung.de

Im letzten Absatz steht was darüber, aber nichts konkretes, nur ein Beispiel.
Hoffen wir mal, dass das nur wieder so ein reißerischer Bildartikel war und nix dahinter steckt...
 
KatzeImSack

KatzeImSack

Forenprofi
Mitglied seit
16. April 2012
Beiträge
1.044
Aus letztgenanntem Link:

Das bedeutet zum Beispiel, den unkontrollierten freien Auslauf fortpflanzungsfähiger Katzen zu verbieten oder zu beschränken.

Setzt man die Betonung auf fortpflanzungsfähig, heißt das nichts anderes, als eine Kastrationspflicht für Freigänger, ob aus "normaler" Haltung oder Streuner (würde ich da interpretieren).

Umkehrschluß würde bedeuten: Freigang für Kastraten ohne Einschränkung.
 
Tuxedo

Tuxedo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. April 2011
Beiträge
786
Umkehrschluß würde bedeuten: Freigang für Kastraten ohne Einschränkung.

So würde ich das auch interpretieren. Die Auslegung soll wohl Ländersache werden. Ich kenne kein Bundesland, das von sich sagt, es sei reich. Deshalb wird die Idee von Bild einen "Katenknast" mit potenten Katern und Katzen sicher nicht durchgeführt werden. Kostet Geld, kostet Platz und Personal. Und eine Gruppe potenter Kater auf engem Raum - das gibt Mord- und Totschlag. Da ist die tiergerechtere, preisgünstigere und v. a. auch durchführbarere Maßnahme die Kastration.

Es hat in meinen Augen auch noch einen guten Nebeneffekt. Es gibt immer noch sehr viele nicht registrierte Katzen. Da werden die Halter nochmals aufmerksam gemacht, wie wichtig das Registrieren der Tiere ist. Denn sonst gelten sie ab sofort als herrenlos ...
 
Katz07

Katz07

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Juli 2012
Beiträge
562
Ort
Alfeld
  • #10
ja, so hört sich das auch schon besser an... wär ja mal schön, wenn endlich mal Bundesweit kastriert wird und das mit der Registrierung ist auch gut.
 

Ähnliche Themen

kleine66
Antworten
19
Aufrufe
2K
kleine66
kleine66
M
Antworten
15
Aufrufe
476
Verosch
Verosch
C
Antworten
15
Aufrufe
775
Sammy13
Sammy13

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben