was empfehlt ihr für Katzen futter ?

  • Themenstarter tapsi83
  • Beginndatum
tapsi83

tapsi83

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juli 2011
Beiträge
8
Ich habe 2 Katzen und am Anfang viele Futtersorten ausprobiert !
Am liebsten mögen sie die 200 g Dosen Cachet vom Aldi auch das Trockenfutter in den Beutel lieben sie !!!
Ab und zu mal ein Leckerli :pink-heart:
Wenn ich anderes Futter kaufe wird es meist gar nicht angerührt !!!

Will meine Katzen nicht eintönig ernähren und denk ich sollte mal wieder einen Futter wechsel einschlagen . Was haltet ihr davon ?

Könnt ihr mir da etwas gutes Empfehlen das auch erschwinglich ist und vor allem gesund ?
Das auch wählerische Katzen sofort annehmen !

:oops::oops::oops:
 
Werbung:
Colaaa

Colaaa

Benutzer
Mitglied seit
12. November 2010
Beiträge
68
da bin ich jetzt auch gespannt auf die beiträge :) meiner ist total "verwöhnt".. :D leider :( ...ständig brauch ich neue nassfutter sorten damit er die mal isst... und das mit dem "30min stehen lassen, dann erst wieder zur nächsten fütterungszeit" bringt leider nichts... ich bin schon soweit gewesen, dass ich ihm schon trockenfutter gekauft habe, weil ich mein meistes nafu nur noch im müll seh :grummel: ...
jetzt hab ich eben eine neue bestellung mit viel verschiedenem bei zooplus aufgegeben...mal schauen wies wird..
wenn jetzt hier also tipps kommen, wie man nafu seinen katzen besser "verkauft" wär ich auch sehr froh drüber :)
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Es gibt leider keine "todsicheren Tipps", was Akzeptanz angeht. Was die eine Katze liebt, kann die andere abscheulich finden.
Wenn sie eine Futtermarke haben, die sie schon kennen und lieben, dann empfiehlt sich immer, das neue Futter anfangs in kleinen Anteilen unter das bekannte Futter zu mischen - je nach Mäkeligkeit kann das auch nur ein winziger Krümel sein - und den Anteil im Lauf der nächsten Tage/Wochen ganz langsam zu erhöhen.

Und @Colaaa: Ständige Abwechslung ist für Mäkelliesen unter Umständen gar nicht gut. Weil sie es sich dann angewöhnen, gar nix mehr sofort zu fressen, sondern immer auf das "Bessere" zu warten, was nachkommt. Es wär besser, wenn dein Kater lernt, dass es jetzt mal eine Weile NIX anderes mehr gibt.
Wenn du zuviel wegwirfst, dann frier das Nassfutter in Beuteln ein und tau jeweils nur eine kleine Menge auf.
 
A

amylein

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juni 2010
Beiträge
2.851
Klar fressen meine Whiskas tausend Mal lieber als hochwertiges Futter. Aber bei mir herrscht das Motto - Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt ;)..

Es gibt derzeit Mac´s, Grau, Animonda und Smilla.
 
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
wird denn die sufu garnicht mehr benutzt??
 
Colaaa

Colaaa

Benutzer
Mitglied seit
12. November 2010
Beiträge
68
leckerlies bekommt meiner kaum. bin nicht sooo der leckerlie fan. nur wenn ich irgendwas bestimmtes mit ihm spiel oder mit ihm clicker, dann gibts auch leckerlies. aber ich bin nicht eine, die ihrem kater jedes zweite mal ein leckerlie zusteckt, wenn sie ihn sieht ;)

das mit den verschiedenen futtersorten hab ich mir auch schon gedacht... ich habs jetzt (vlt auf ne blöde weise) geändert, also dass er sein nassfutter, dass er bekommt immer frisst und zwar hab ich ihm 3 tage lang nur trofu gegeben (teils auch aus reiner verzweifelung, ich gebs zu ;D ) und als ich ihm dann wieder nafu gegeben hab, hat er es gefressen ohne zu mäkeln und es hält jetzt noch an...aber irgendwie trau ich dem frieden noch nicht so recht:rolleyes:
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Dann hast du aber jetzt echt Glück gehabt, dass er wieder NaFu frisst, nach der Aktion :eek: Sei froh, dass er das NaFu nicht jetzt komplett verweigert.
Das Geheimnis heißt: Konsequenz!
 
tapsi83

tapsi83

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juli 2011
Beiträge
8
Bei mir gibt es Leckerli nur sporalisch hab da keine geregelten Zeiten !
Kommt auch drauf an was man unter Leckerli versteht *g
Wenn wir Essen stauben sie schon manchmal das ein oder andere ab !!! *lg:aetschbaetsch2:
Doch was meine Eltern ihnen ab und zu im Garten zustecken
hm da habe ich leider keinen Durchblick ! :massaker:
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Als erstes würd ich das mal unterbinden: also das abstauben, wenn ihr esst und deinen Eltern sagen, dass sie ihnen vorerst nix mehr zwischendurch geben sollen.
Das kann nämlich auch schon der Grund sein...
 
tapsi83

tapsi83

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juli 2011
Beiträge
8
  • #10
Habe eigentlich immer eine Schale Trockenfutter voll stehen die sie zwischendurch essen können !!!

Jeden Früh und Abend bekommen sie dann zu zweit eine Dose 200 g Naßfutter.

Und da sie ja Freigänger sind kommt noch ab und zu eine Maus oder ein Vogel, Käfer, Goldfische usw dazu was sie halt grad so erwischen :grummel:

Wenn ich mir so eure Beiträge durchlesen glaub ich scho gar nicht mehr das ich mein Katzenfutter umstellen sollte glaub es geht ihnen scho zu gut !:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

oder was meint ihr

Warum Trockenfutter weglassen ?
 
Werbung:
tapsi83

tapsi83

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juli 2011
Beiträge
8
  • #12
Danke !

Trockenfutter zu geben war für mich immer selbstverständlich hab mir da auch noch nie Gedanken darüber gemacht ob es gut ist oder nicht ! :confused:

Finde dies einen sehr guten Hinweis *g

Ich kann es auch nachvollziehen das, dass gar nicht so gut für Katzen ist !
Ich werde es in Zukunft weglassen ( will ja nichts schlechtes für meine süßen )

:smile::smile:
 
tapsi83

tapsi83

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juli 2011
Beiträge
8
  • #13
Weiß ich *g deswegen hab ichs ja dazu geschrieben !

Die Frage war ja wieviel Lekerlis :smile:

Aber das gönn ich ihnen, bin ja auch froh wenn ich mal eine Tafel Schokolade gegessen habe und die ist ja auch nicht gerade gesund !:aetschbaetsch2:
 
tapsi83

tapsi83

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juli 2011
Beiträge
8
  • #14
Ich glaub du hast die Beiträge verwechselt meine katzen mögen ihr Katzenfutter aber halt nur das eine ( Cachet )
Nur ich dachte das es vielleicht langsam zu eintönig wird und ich wollte wissen ob es gut wäre vielleicht mal wechseln

Colaaa schmeisst ihr Futter immer weg *g

es bleibt bei einen kleinen Stück ;) und es ist auch nicht regelmäßig würd mal sagen nur wenns was besonderes gibt !
 
Colaaa

Colaaa

Benutzer
Mitglied seit
12. November 2010
Beiträge
68
  • #15
war auch ne gute frage wegen leckerlies, aber wie gesagt.. viele bekommt er nicht. --> zumindest nicht von mir! er ist freigänger...da weiß man natürlich nie 100%ig was er da noch alles zugesteckt bekommt..

und wegen in müll schmeißen: am anfang dachte ich: sei konsequent, lass es stehen, irgendwann hat er hunger und wird auch das essen.

tjaaa nix wars :D mittlerweile bekommt das nafu so brauen-schwarze ränder ... wisst ihr wie ich mein? tja dann durft ichs immer wegschmeißen...bis ich mal auf die idee kam einfach ne frischhaltefolie draufzumachen, in kühlschrank zu stellen und wenn er futter will, ihm das wieder zu geben.. nur leider will er das dann trotzdem nicht...
 
Colaaa

Colaaa

Benutzer
Mitglied seit
12. November 2010
Beiträge
68
  • #16
ein weiteres problem ist bei mir auch noch, dass unser nachbarskater eine katzenklappe zu seinem "eigenen raum" hat...dort steht auch sein futter...genauers (wie zb welche futtersorte, wann, wie viel) weiß ich leider nicht (und werde es auch nicht wissen, da wir mit diesen nachbarn nicht mehr reden), daher könnte es auch sein, dass wenn ich konsequent bin und meinem kater hier immer das futter geb solange bis er es frisst, eben konseuquent bin, dass er dann einfach zu unseren nachbarn geht und da mal frisst... das will ich eben auf keinen fall, deshalb ist schon öfters futter im müll gelandet...neues ausgepackt, damit kater glücklich ist...
 

Ähnliche Themen

Hofkätzchen
Antworten
2
Aufrufe
555
Hofkätzchen
Hofkätzchen
Elvissa
Antworten
25
Aufrufe
3K
Elvissa
Elvissa
A
Antworten
24
Aufrufe
135K
E
BavariaCat
Antworten
19
Aufrufe
3K
C
*tinchen*
Antworten
6
Aufrufe
6K
ELIA

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben