Was bin ich?

Feuerbaby-NIKA

Feuerbaby-NIKA

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. November 2009
Beiträge
445
Hallo Allerseits. :)
Ich bin ganz neu hier und habe gleich mal eine Aufgabe für euch.
Hier ist mein Findelkind und ich möchte von euch gerne wissen was für eine Rasse das ist. Ich habe Sie mit zwei Wochen gefunden und mit der Flasche aufgezogen.
Mittlerweile ist sie 6 Monate alt. Sie ist sehr verschmust aber gleichzeitig auch ein kleiner Wildfang. Sie spielt viel und ist sehr neugierig. Und sie erzählt sehr viel... :)

VlG Nika
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
SweetKitty

SweetKitty

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juni 2009
Beiträge
826
Ort
NRW
Vielleicht ein EKH-BKH-Mix
 
Aki

Aki

Forenprofi
Mitglied seit
7. September 2008
Beiträge
6.142
Ort
im Süden
2mwf61k.jpg
[/QUOTE]

keine ahnung,aber was ich sehe ist einfach nur zuckersüß :pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 
N

nicky67

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Januar 2009
Beiträge
347
Ort
Körle
Ich tippe auch, dass da etwas Siam drin ist. Das "sprechen" spricht auch dafür.

Ein tolles Tier hast Du da! Echt süüüüß
 
Zuletzt bearbeitet:
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25. Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
57
Ort
Düsseldorf
Eine schnuffige Knuddelkatze :)
 
Catskind

Catskind

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2009
Beiträge
951
Alter
47
Ort
Hessen
Die Maus ist ja BILDSCHÖN!!!:pink-heart::pink-heart::pink-heart::muhaha:
Siam-Thai (also Siam, alter Typ), oder eine andere ursprüngliche Point Rasse steckt da drin.
 
Feuerbaby-NIKA

Feuerbaby-NIKA

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. November 2009
Beiträge
445
Danke für die schnellen Antworten. :)
Der TA sagt auch Siam. Und sie passt auch zu der Charakter-Beschreibung der Siam.

Schaut euch mal dieses Inserat an:
KLICK

Ich hab gedacht ih kipp vom Stuhl.^^
Die sieht ja fast exakt genauso aus...
 
T

turmalin

Forenprofi
Mitglied seit
1. März 2007
Beiträge
1.021
Ort
bei Göttingen
Die Augen sehen Blau aus - Siam Mix!

Wirklich eine super süße Katze. Welch ein Glück, dass sie dich gefunden hat!
 
C

Cartagena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. April 2007
Beiträge
386
  • #10
Huhu,

einen hübschen Point-Mix hast du da.. Obs allerdings ein Siam ist, kann man schon gar nicht mehr sagen, wenn man sich anguckt, wieviele Rassen mittlerweile das Point-Gen tragen.. Vielleicht hat ja auch ein Snow-Bengale mitgemixt oder ein Birmchen oder eine MC in point (hab ich letztens auch gesehen) oder oder oder.... Was bei Mixen wie wo durchschlägt, weiß man ja nie..

Point-farbene Katzen mit dem Lynx-Gen haben blaue Augen (Bengalen, Birmas, MaineCoons, Perser, etc) - oder auch weiße Katzen..
Sind die Augen blau oder eher türkis? Dann könnte das nämlich eine Mink sein.. Ähm.. Tonkanese glaub ich, dann aber mit Tabby..

Ergo:
Eine wunderschöne EHK-Miez in Point..:pink-heart:
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cartagena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. April 2007
Beiträge
386
  • #11
Hm, ich glaub Züchter nennen sowas dann Outcross :aetschbaetsch2:
Ähm nein nein, das war eine "offizielle" Züchterseite... Also es stand nix von kein Papier oder so... Ich weiß noch, dass ich blöd geguckt hab :eek: und mich gewundert, dass es die MC jetzt sogar in point gibt... Hab von den MC ja keine Ahnung.. :oops:
 
Werbung:
Feuerbaby-NIKA

Feuerbaby-NIKA

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. November 2009
Beiträge
445
  • #12
Mhh bedenkt das ich Neuling bin und mich mit den Begriffen noch nicht auskenne.^^
Nein sie sind richtig hellblau.
 
C

Cartagena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. April 2007
Beiträge
386
  • #13
T

turmalin

Forenprofi
Mitglied seit
1. März 2007
Beiträge
1.021
Ort
bei Göttingen
  • #14
Ja, ich glaube Siam - Mix, auch wegen des Körperbaus. Diesen Look kenne ich von spanischen Siam-Mixen. Siam "alter Stil", (die heißen heute meist Tai).
Und dieser Blick auf dem dritten Foto - so frech guckt hier nur mein Siam!

Ich glaube BKH-Point Mix wäre vom Körperbau und vor allem von der Kopfform her anders. Und Birma-Mixe sehen auch anders aus.
Aber letztlich kann man eh nur mutmassen.
 
Miss Schmilli

Miss Schmilli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2008
Beiträge
339
Alter
54
Ort
Rhein-Main-Gebiet
  • #15
Die spanischen Siam-Mixe tragen ungefähr genauso viel Siamblut in sich wie mein point-farbener Ragdollkater - nämlich gar keins!

Eine Katze wird nicht zum Siammix, nur weil sie eine Pointzeichnung hat. Wie Cartagena bereits richtig festgestellt hat, haben tragen mittlerweile sehr, sehr viele Rassen das Pointgen und unter anderem eben auch die spanischen Strassenkatzen. Mit Siam egal welchen Types hat das jedoch nichts zu tun.

Für mich ist das ein niedliches Hauskätzchen mit hübscher Pointzeichnung.
 
C

Cartagena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. April 2007
Beiträge
386
  • #17
Aber keine Maine Coon. Als Outcross bezeichnen einige MC-Züchter die Verpaarung mit Foundations (eben zweier genetisch nicht miteinander verwandten Tiere). Also eine MC mit Point-Zeichnung von Züchterin und mit Stammbaum? :confused: Auch wenn ich noch nicht züchte und bei weitem noch nicht alles weiß, aber das wage ich doch stark zu bezweifeln. Die Point-Zeichnung bei MC ist strikt verboten und wird - nach meinen jetzigen Informationen - nicht anerkannt.
Man möge mich gerne vom Gegenteil überzeugen - auch wenn ich darüber nicht gerade erfreut wäre. :(

Gucksu:
http://www.indianspirits.de/rassen_mco.htm

Wie gesagt, ich hab vom Standard der MC GAR KEINE Ahnung.. Aber macht da nicht auch jeder Verein sein Ding bzgl. was er anerkennt und was nicht?
Ich weiß ja nicht, wie das bei anderen Vereinen ist, aber bei TICA erhalten auch nicht anerkannte Farben einen Stammbaum!
 
C

Calabrones

Gast
  • #18
Diese Tiere können doch nicht reinrassig sein, da muss doch eine andere Rasse mitgemischt haben, die das Point-Gen trägt und weitervererbt.

Warum nicht? Überall wo Foundation dabei ist, können auch Träger von rezessiven Genen dabei sein, die ‚man’ nicht will.
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
  • #19
Schau mal, ich habe auch so in Siam-Mixchen. Die Farbe ist gar nicht so selten, vor allem im Süden kommen sie häufig vor!


dscf6064.jpg
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
  • #20
Die spanischen Siam-Mixe tragen ungefähr genauso viel Siamblut in sich wie mein point-farbener Ragdollkater - nämlich gar keins!

Eine Katze wird nicht zum Siammix, nur weil sie eine Pointzeichnung hat. Wie Cartagena bereits richtig festgestellt hat, haben tragen mittlerweile sehr, sehr viele Rassen das Pointgen und unter anderem eben auch die spanischen Strassenkatzen. Mit Siam egal welchen Types hat das jedoch nichts zu tun.

Für mich ist das ein niedliches Hauskätzchen mit hübscher Pointzeichnung.

Da möchte ich Dich gerne mal fragen, wie es dann zum anderen Körperbau, dem schmalen Gesicht, dem Kletten-Gen und dem "zauberhaften" Stimmchen kommt?

Ich sehe öfter Katzen, die einfach FWW Katzen sind die Points tragen, aber sich sehe auch viele, die eindeutige Attribute der Siams haben. Und die sind dann meist auch charakterlich anders.


Das ist meine Huibuh. Ich finde, sie hat viel von einer Siam. Die schrägen Augen, die großen Ohren. Natürlich nicht so überzeichnet, wie beim modernen Typ.

dscf5068.jpg


So ganz verallgemeinern kann man das nicht.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

A
Antworten
14
Aufrufe
1K
Siamprincess
Siamprincess
L
2 3 4
Antworten
60
Aufrufe
6K
jasmine
jasmine
F
Antworten
10
Aufrufe
1K
Jorun
anjaschl
Antworten
16
Aufrufe
5K
Katzenhilfe Zakynthos
Katzenhilfe Zakynthos

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben