Was bedeutet das "Gurren"?

  • Themenstarter claudi
  • Beginndatum
C

claudi

Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2008
Beiträge
35
Hi,
In letzter Zeit (seit der Kleine da ist) gurrt Bonny immer mal. Kennt ihr das? Er läuft erst dem Kleinen hinterher, aber meist versteckt der sich und Bonny läuft dann planlos und gurrend durch die Gegend. Er scheint auch total lustlos (am Spielen und Fressen). Was kann das sein? Ist er eifersüchtig? Oder sauer auf uns?
 
Werbung:
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
Also Pepe gurrt auch, er ist halt ein Spanier.

Ich definier das bei ihm als "Hallo, ich bins, Pepe... willst du mit mir spielen". Leider verstehen bei uns zwei der drei Katzen kein Spanisch;)

Oder auch beim Streicheln, wenn wir aufhören gurrt er auffordernd.

Also insgesamt ist das ein positiver Laut.
 
Birdie

Birdie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Juni 2008
Beiträge
973
Alter
45
Ort
Bremen
Meine Katze kommuniziert fast ausschlich über Gegurre. Maunzen tut sie so gut wie gar nicht. Wenn, dann eher in negativen Situationen. Das Gurren kann alles heissen, von: Hallo, über: Los, beachte mich bis hin zu: Oh, find ich gut.
Ich bin immer ganz verwundert, wenn ich den Kater höre, der ganz andere Laute von sich gibt. Gegurrt hat der bei mir, glaube ich, noch gar nicht.
 
M

mousecat

Gast
Mit Gegurre wird hier zum Spielen aufgefordert, ich komme
mir dann immer vor wie im Taubenschlag.:D
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Wenn ich "Bärchen" gerufen und das Schabefleisch dabei ausgepackt habe.... dann hat er gegurrt = große Freude
ansonten nie und auch keine meiner anderen Katzen hat je gegurrt, ich fand das immer schön......

Lieben Gruß
Heidi und die drei Fellbeutel
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
Shanti hat schon immer sehr viel gegurrt.Vorallem dann wenn sie von draussen hereinstürmt.
Kyran gurrt mehr als dass er miaut,wenn er gestreichelt werden will,Futter haben will,spielen will...ist man ihm nicht schnell genug dann wird miaut :D
Nur Geisha gurrt nicht...der ist das wohl zu kitschig.:p
 
Tossina

Tossina

Forenprofi
Mitglied seit
15. Juni 2008
Beiträge
2.024
Ort
Hamburg
Toska gurrt auch viel. Wenn sie irgendwo rauf- oder runterspringt, wenn sie spielen oder kuscheln will und besonders, wenn sie Hunger hat. :)
Außer tauben- hat sie manchmal allerdings auch schafähnliche Geräusche drauf... ;)
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
15
Aufrufe
3K
mrs.filch
M
freshchica
Antworten
65
Aufrufe
8K
freshchica
freshchica
C
Antworten
32
Aufrufe
2K
Catzchen
C
Dani 1992
2
Antworten
22
Aufrufe
6K
Dani 1992
Dani 1992

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben