warum

  • Themenstarter pinkpanta
  • Beginndatum
pinkpanta

pinkpanta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2008
Beiträge
18
Ort
Niedersachsen
brauch mal euren rat meine perle macht auf einmal nicht mehr ins kloh sondern in den Flur gegenüber (urin),Klohs (2) sind aber sauber gerade heute frisch gemacht ich weis nicht weiter, wenn schuhe von meinem schatzi da stehen hat sie auch keine skrupel draufzumachen :( habt ihr einen tip schatzi ist schon:mad: und lecker find ich das auch nicht aber was tun?:confused:
 
Werbung:
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Vor allem mal Punkt und Absatz verwenden.
Sorry, aber sowas ist wirklich mühsam zu lesen.

So, bevor man irgendwas raten kann, muß man mehr Info haben.
Am besten, Du füllst mal den Fragenkatalog aus, genau und sorgfältig bitte.
Den Katalog findest Du am Beginn dieser Kategorie.
 
pinkpanta

pinkpanta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2008
Beiträge
18
Ort
Niedersachsen
ok

Die Katze
- Geschlecht :w
- kastriert :nein
- Alter : 4
- im Haushalt seit : 1. Lebenstag
- Gewicht: 2,6
- Größe : keine Ahnung

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch :letztes Jahr irgendwann auf jeden fall muß sie wieder hin
- letzte Urinprobenuntersuchung : noch nie
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: keine
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: EPI
Mutterkatze
Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt : 4
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt 1STD.
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): mein Kater und meine Katze fanden sich so toll das Perle entstand, sie wurde aber per Kaiserschnittgeboren
Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt? 1Std.
- Freigänger Nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel)
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere :keine Veränderung Tiere verstehen sich sehr gut

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe)
1. offen ohne Deckel und 1. mit Deckel ohne Klappe Gr.?
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert alle 6-7 Tage ganz, mehrmals am Tag Häufchen
- welche Streu wird verwendet : wir haben schon einen Wechsel ausprobiert, half aber nicht
- gab es einen Streuwechsel
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.) : nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (bitte genaue Beschreibung) : wenn man reinkommt im Flur rechts ist eine Ausbuchtung der Wand dort stehen sie das offene da steht ein Holzvorbau damit sie sich nicht gestört fühlen .
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau : nein im Flur steht nichts

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht : ca 2Mon. ich wußte erst nicht wer
ich hab sie aber erwischt
- wie oft wird die Katze unsauber heute: 1. mal, manchmal bis zu 2.mal
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot : Urin
- Urinpfützen oder Spritzer : erst wenig pflützchen heute ein halber Bach
- wo wird die Katze unsauber im Flur
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): großfächige Flisen oder Plastikschuhabtropfer oder wie man die dinger nennt.
- was wurde bisher dagegen unternommen Plaste ding wieder weggenommen dann ging es auf die Flisen u Schuhe deswegen hab ich es heute wieder hingelegt , sonst wieder u wieder gereinigt Dom.Hygiene und Wasser
__________________
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
birgitdoll

birgitdoll

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
2.667
Hab ich richtig gelesen,
die Katze ist 4 Jahre alt und nicht kastriert?
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Mhm Unsauberkeiten können viele Ursachen haben...

Standortwechsel des Kaklos
Streuwechsel
Streitigkeiten mit den Artgenossen
Blasenentzündung oder andere organische Ursachen (Krankheiten?)

Als erstes lass deine Katze bitte kastrieren und scheck sie vom Doc bitte durch.:rolleyes:
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Bitte bring als erstes Urin zum TA, vielleicht hat Deine Miez Blasenentzündung, das ist sehr oft die unmittelbare Ursache von Unsauberkeit.

Vielleicht kannst Du dann gleich mit dem TA einen Termin für Kastra ausmachen (sobald eine evtl. Blasenentzündung ausgeheilt ist!), denn auch Hitze kann bei einer Katze die Sauberkeit zeitweise vergessen lassen.
Plötzliche Unsauberkeit ist IMMER ein Hilferuf der Katze, daß sie von irgendwas so verstört ist, daß sie es 'mitteilen' muß - durch Unsauberkeit. Eine andre Sprache hat sie nicht.

Welches Futter gibst Du? Wie reinigst Du die Kaklo, wie die bepischerten Plätze?

Zugvogel
 
pinkpanta

pinkpanta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2008
Beiträge
18
Ort
Niedersachsen
Ich hab meine andere Katze kastrieren lassen, seit her läßt sie sich nicht mehr an den Bauch fassen, das wollte ich bei Perle nicht,
meine andere hat so gelitten, Fieber u.s.w.Hab jetzt zwar einen neuen TA aber die Angst das dass wieder passiert - ist in mir drin. Die Rolligkeit ist zwar mega anstrengend für mich :( aber ich dachte solang es Ihr gut ,lass ich sie wie sie ist. Ich kenn das nur von Katern das makieren :oops: und den haben wir gleich nach Perles Zeugung zum kastraten gemacht:)
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Tu ihr und Dir den Gefallen und laß sie umgehend kastrieren.
Warum steht hier.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #10
Die Rolligkeit ist zwar mega anstrengend für mich aber ich dachte solang es Ihr gut ,lass ich sie wie sie ist
Rolligkeit ist für die betroffene Miez nicht nur mega- sondern sogar giga-anstrengend.
Außerdem kann 'unerfüllte' Rolligkeit sehr schnell zu Krankheit führen, z.B. Krebs von Gebärmutter und/oder Milchleiste.

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, daß eine Kastra diesmal unproblematisch und völlig ohne Komplikationen verläuft - so wie es heutzutage meistens der Fall ist.
Aber bedenke, daß solch eine OP sehr anstrengend ist, darum muß vorher ganz genau sicher geklärt sein, daß sonst keine Entzündungen oder sonstige Krankheiten Deine Miez schwächen.

Kriegen Deine Fellnasen Trockenfutter oder eher gutes Dosenfutter?

Zugvogel
 
pinkpanta

pinkpanta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2008
Beiträge
18
Ort
Niedersachsen
  • #11
Danke für Eure schnellen antworten . Link gut aber sie ist eine Wohnungskatze und in freier Wildbahn , kommt auch keiner und kastriert Katzen einfach, ich muß eine Nacht drüber schlafen ,ich will ihr nicht wehtun lassen ich, ich leg mich erst mal hin
Allso danke nochmal, nachti ganz liebe grüße pp
 
Werbung:
pinkpanta

pinkpanta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2008
Beiträge
18
Ort
Niedersachsen
  • #12
PS. Sie bekommt wegen der Rolligkeit aber Tabletten vom TA
 
birgitdoll

birgitdoll

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
2.667
  • #13
Mach einen Termin zur Kastra und nimm gleich eine Urinprobe mit.
Dann werden sich Deinen Probleme in "Luft" auflösen
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #14
PS. Sie bekommt wegen der Rolligkeit aber Tabletten vom TA

Sind das Hormontabletten? Au wei, die können noch eher zu Krankheiten der 'Frauenteile' führen, als Rolligkeit selber.
Mir wurde nachdrücklich davon abgeraten, vom TA selber.

Zugvogel
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
  • #15
Danke für Eure schnellen antworten . Link gut aber sie ist eine Wohnungskatze und in freier Wildbahn , kommt auch keiner und kastriert Katzen einfach, ich muß eine Nacht drüber schlafen ,ich will ihr nicht wehtun lassen ich, ich leg mich erst mal hin
Allso danke nochmal, nachti ganz liebe grüße pp

Das stimmt. Deshalb werden verwilderte Katzen aber auch oft nicht alt (damit meine ich jetzt ausdrücklich keine Freigänger, sondern die angesprochenen Verwilderten). Und sie bekommen Jahr für Jahr mehrere Würfe, bei denen die meisten Babys sterben :(.
 
jersey

jersey

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Juli 2008
Beiträge
266
Ort
schleswig holstein
  • #16
also nicht nur kater markieren-sondern auch katzen!
wie lange ist deine katze denn schon unsauber? es kann sein, dass es sich nicht sofort legt, auch nicht wenn sie kastriert ist! aber: dass du dir den stress antust mit der rolligkeit okay, aber deine katze hat diese wahl nicht. bitte lasse sie kastrieren, die gründe wurden dir ja schon gesagt.
klar kommt in freier wildbahn niemand, der katzen kastriert, aber du hast dich für dieses tier entschieden, also trage auch die verantwortung dafür.
hab ich das richtig verstanden, deine katze war irgentwann mal beim ta? sind deine katzen nicht geimpft?
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
  • #17
Hach ja, das Argument mit der freien Wildbahn wird immer hervorgeholt, wenn es gerade praktisch ist.

Konsequenterweise müßtest Du ihr lebende Mäuse vorsetzen oder noch besser sie rauswerfen, damit sie sich in freier Wildbahn selbst ihr Futter fängt.
Wenn sie krank wird oder sich gar was bricht, darf sie nicht verarztet werden, denn in freier Natur macht das ja auch keiner.
Und ein warmes Plätzchen im Haus mußt Du ihr dann auch gleich verwehren, sie kann sich draußen was geschütztes suchen, wie es bei wilden Katzen üblich ist.

Domestizierte Tiere leben nun mal nicht mehr (nur) in freier Wildbahn. Du hast für sie die Verantwortung und dazu gehört auch, sie kastrieren zu lassen. Hormonpillen sind das schlechteste was Du ihr antun kannst.
Schlimmer ist nur, sie unkastriert zu lassen.

Vielleicht ist die Vorstellung einer Kastration Dir unangenehm und es fällt Dir schwer, allerdings geht es hier nicht um Dich.
Die Katze bekommt eine Narkose, Schmerzmittel und steckt das rasch weg.
Jedenfalls viel leichter als eine Schwangerschaft mit Komplikation, ständiges Rollen, Gebärmuttervereiterung oder Krebs.

Bitte lies Dir wenigstens das Basiswissen Kastration durch, inklusive der weiterführenden Links.
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
3
Aufrufe
2K
sitzwurst
sitzwurst
T
Antworten
22
Aufrufe
3K
EagleEye
M
Antworten
6
Aufrufe
1K
M
B
Antworten
4
Aufrufe
1K
Mikesch1
Mikesch1
H
Antworten
20
Aufrufe
4K
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben