Warum schnurren Katzen ?

K

Kenshin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 April 2008
Beiträge
582
Hallo Leute,
allgemein war ich ja immer der Ansicht, dass Katzen schnurren, wenn ihnen etwas gefällt, aber ich habe jetzt gehört, dass das ein Irrtum sei und dass Katzen schnurren, wenn ihnen etwas nicht gefällt. Irgendwie verstehe ich das nicht und es bringt mich aber auch zum grübeln :confused:
Vielleicht wollen sie gar nicht geschmust werden?! Das kann ich mir aber kaum vorstellen...
 
Werbung:
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.062
Ort
OWL
Ich habe mal gehört, das man bis jetzt noch nicht herausgefunden hat, warum und wie eine Katze schnurrt.
Einerseits sagt man, das eine Katze schnurrt wenn sie sich wohlfühlt. Wenn kleine Kitten schnurren, signalisieren sie der Mama das es ihnen gut geht. Das habe ich zumindest gelesen.

Andererseits schnurren Katzen auch, wenn es ihnen nicht gut geht.
Bei meinen Katzen habe ich manchmal das Gefühl, das sie selbst garnicht beeinflussen können wann sie schnurren.
 
Bellybutton

Bellybutton

Benutzer
Mitglied seit
17 April 2008
Beiträge
60
Ort
Oberfranken
Meine Katzen schnurren nicht, oder sogut wie nicht! :confused::confused::confused: Obwohl wir wirklich ausgedehnt miteinander schmusen....manchmal wenn man gaaanz leise ist, vernehm ich ein schnurrenähnliches Geräusch, jedoch kaum hörbar.

Die 2 kleinen wiederum, vorallem der Kater, die ja noch gesäugt werden, schnurren da denkste n Traktor kommt!:D:D:D
 
morrighan

morrighan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
187
Ort
Rheinland-Pfalz (Hunsrück)
Paulchen schnurrt eigentlich nur wenn wir schmusen :) Ansonsten schnurrt er wenns fressen gibt :D und wenn er an seiner Zehe nuckelt...

Tom schnurrt eigentlich immer, sei es wenn er was ausgefressen hat, wenn man ihn ruft, schmust, anfasst spielt - ich mach mir eigentlich schon Gedanken wenn er nicht schnurrt :rolleyes:
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Wenn es ihnen gut geht und sie kuscheln.

Und wohl auch, wenn es ihnen sehr schlecht geht oder aus Angst - zur Eigenberuhigung.

Warum sie tatsächlich in der Situation schnurren, kann man wahrscheinlich am besten aus der Kombination "Schnurren-Körpersprache" ablesen.
 
morrighan

morrighan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
187
Ort
Rheinland-Pfalz (Hunsrück)
ma so ne Nebenfrage...

Was hat es mit dem Nuckeln aufsich?

Paulchen nuckelt vorzugsweise abends wenn er bei mir liegt (meistens in den kniekehlen unter der decke) an seiner Pfote... :rolleyes: brummelt, schnurrt wat dat zeug hält das de manchma scho denkst er hebt gleich ab :>
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8 April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
Maxi schnurrt auf jeden Fall, wenns ihr gut geht und sie sich wohlfühlt!
Fray schnurrt nur, wenn er ganz extrem schmusig ist, oder wenn er abends ins bett gehüpft kommt!
 
CenTony

CenTony

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
322
  • #10
Mein Leo schnurrt schon, wenn man ihn nur anschaut. Cento fängt an, wenn man ihn anspricht. Eddy bei der ersten Berührung. Und bei Tony muss man richtig arbeiten und dann hört man es auch kaum.:D Alle 4 treteln aber, nuckeln tut keiner.
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
  • #11
Ich habe auch letztens noch im Fernsehen einen Bericht gesehen, in dem berichtet wurde, man wüßte immer noch nicht wie Katzen schnurren.

Auch eine schlecht gelaunte Katze kann schnurren.

Man hat herausgefunden, dass das Schnurren Heilprozesse beschleunigen kann. Knochenbrüche beim Menschen heilen schneller zusammen wenn eine schnurrende Katze auf dem Bruch liegt. Diese Frequenz scheint die Zellbildung anzuregen, es wurden sogar schon Versuche mit Schallwellengeräten gemacht, die haben das bestätigt.
 
Werbung:
K

Krissi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2008
Beiträge
433
Ort
Duisburg
  • #12
meine beiden Raubtiere schnurren auch wie ein Traktor beim Schmusen und beim Fressen:D

Aber als mein alter Kater so schwer verletzt war, hat er auch sehr stark geschnurrt. Als ich die Tierärztin nach der Operation gefragt habe, warum mein Katerchen geschnurrt hat, sagte sie mir, dass Katzen auch schnurren, wenn sie Schmerzen haben, um diese zu lindern.
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben