warum pinkeln sie ausgerechnet da hin?

isaengelhexe

isaengelhexe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Dezember 2010
Beiträge
597
Ort
Fürstentum Liechtenstein
Die Katze:
- Geschlecht- 2 männlich, 1 weiblich
- kastriert (ja/nein)-ja
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein):nein
- Alter-2 jahre
- im Haushalt seit sie 12 wochen alt sind
- Gewicht (ca.)- 4 kilo kater, 2,5 kilo mädel
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß)- sie zart, die jungs durchschnitt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch vor 9 monaten mädel, vor einem jahr jungs
- letzte Urinprobenuntersuchung noch nie
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt keine
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt-3
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt-12 wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..)-bauernhof
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt?-gar nicht
- Freigänger (ja/Nein)-ja
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel)-habe im letzten oktober aufgehört zu arbeiten
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere -die jungs verstehen sich super, das mädel ist etwas aussen vor

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es-3
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe)-offen
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert- täglich, sofern was drin ist, die versäubern sich im mom lieber draussen
- welche Streu wird verwendet-fatto klumpstreu von migros
- gab es einen Streuwechsel-nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.)-nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo)- alle drei nebeneinander im flur
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht- hab es am wochenende bemerkt
- wie oft wird die Katze unsauber ka, hab noch niemanden in flagranti erwischt
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot- urin
- Urinpfützen oder Spritzer- beides
- wo wird die Katze unsauber-an der futtertonne
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch)-bislang nur an der futtertonne, sowohl horizontal als auch vertikal (glaub ich jedenfalls) kann natürlich auch nur vertikal sein und dann runterrinnen
- was wurde bisher dagegen unternommen gereinigt und mit myrte entduftet


ps: urin ist sehr dickflüssig
 
Werbung:
I

Ina1964

Forenprofi
Mitglied seit
17 Mai 2010
Beiträge
5.720
Ort
Köln-Bonn
Sicher, dass es auch "dickflüssigen" Urin gibt :confused:? Oder ist das vielleicht eher Sekret aus den Analbeuteln?
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Das Warum kan ich dir nicht sagen, aber

- wie oft wird die Katze unsauber ka, hab noch niemanden in flagranti erwischt

ps: urin ist sehr dickflüssig
ich fände es schon wichtig, die Tiere untersuchen zu lassen. Entwedr du findest rasch den "Schuldigen" oder eben alle 3. Mit Urinprobe.

Das ist ohnehin einer der ersten Schritte bei der Lösungssuche ..

Davon abgesehen - da du Freigänger hast, überlege bitte auch, ob draußen vielleicht neue Katzen aufgetaucht sind. Oder Hunde, neue Nachbarn .. oder andere Veränderungen?
Können fremde Katzen ins Haus?
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Ich würde auch als erstes schauen, dass der Urin untersucht wird.

Hm, dickflüssiger Urin. Mein Ole pinkelt ja (leider) auch, wenn ihm etwas nicht passt oder nicht schnell genug geht. Er hat auch seine bestimmten Ecken im Haus, wo er es macht. Manchmal sehe ich es nach einiger Zeit. Dann wirkt der Urin auch dickflüssig, weil er halbwegs eingetrocknet ist. Erwische ich ihn in flagranti, ist der Urin normal flüssig.

Was passiert denn, wenn Du die Futtertonne woanders hinstellst?
 
isaengelhexe

isaengelhexe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Dezember 2010
Beiträge
597
Ort
Fürstentum Liechtenstein
urinproben von meinen schatzis zu bekommen ist etwa gleich schwierig wie gold in der badewanne zu finden.
die drei pinkeln in der regel draussen, das kaklo ist schon seit monaten verwaist.

bis jetzt ist aber keine neue pinkelei aufgetreten, das entduften scheint imponiert zu haben
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
urinproben von meinen schatzis zu bekommen ist etwa gleich schwierig wie gold in der badewanne zu finden.
die drei pinkeln in der regel draussen, das kaklo ist schon seit monaten verwaist.

Geht mir ähnlich :p Aber ich habe auch schon den Urin auf der Pinkelstelle mit einer Spritze aufgezogen und zum TA gebracht. Du weißt dann zwar nicht unbedingt, wer es war, abe Du weißt dann, ob derjenige gesund oder krank ist. Krank = Alle "Mann" zum TA und Urinprobe abgeben.
 
isaengelhexe

isaengelhexe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Dezember 2010
Beiträge
597
Ort
Fürstentum Liechtenstein
auch heute keine bepinkelung der futtertonne

mir ist da ne idee gekommen... es gibt eine nachbarskatze die mit vorliebe in unbeobachteten momenten hier reinschleicht und sich am futter meiner lieblinge gütlich tut. ich weiss nicht mit sicherheit, ob nicht vll sie der übeltäter ist.

btw meine jungs markieren nur "trocken"
sie machen die bekannten bewegungen mit po und schwanz, es kommt aber dabei nix raus
beim mädel bin ich nicht sicher... sie kommt erst seit wenigen wochen wieder freiwillig rein.
 
Maeuse

Maeuse

Forenprofi
Mitglied seit
21 Januar 2011
Beiträge
1.701
Ort
Düsseldorf
urinproben von meinen schatzis zu bekommen ist etwa gleich schwierig wie gold in der badewanne zu finden.
die drei pinkeln in der regel draussen, das kaklo ist schon seit monaten verwaist.

bis jetzt ist aber keine neue pinkelei aufgetreten, das entduften scheint imponiert zu haben

Das geht auch beim Tierarzt. Termin machen. hinbringen und der besorgt sich schon seine Probe durch sanften Druck auf die Blase. Es gibt auch Entwässerungsmittel für Härtefälle.
 
Annki

Annki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Juli 2010
Beiträge
634
Dickflüssiger Urin kann (muss nicht) auf eine Pyometra hindeuten.
Das ist dann nämlich eitriges Sekret was gemeinsam mit dem Urin ausgeschieden wird.

Ich würde alle drei einsacken und sie zum Tierarzt schleppen. Katzen sind Meister darin Ihre Schmerzen zu verstecken ...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
6
Aufrufe
769
schattenkatz
S
Antworten
1
Aufrufe
1K
Meiki
Meiki
2
Antworten
29
Aufrufe
2K
frodo+sam
frodo+sam
Antworten
4
Aufrufe
1K
hoppelmoppel
hoppelmoppel
Antworten
3
Aufrufe
1K
MSBeatz
M
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben