Warten auf Lorenzo

  • Themenstarter Chris1402
  • Beginndatum
Chris1402

Chris1402

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Juni 2015
Beiträge
224
Ort
2100 Korneuburg
  • #221
[QUOTE="Sheyd, post: 6941298, member: 119111"

Sobald Lorenzo mehr Kontakt zu den anderen Katzen bekommt, wird er so schnell auftauen, dass Du gar nicht mehr hinterher kommst mit dem Staunen (y)
[/QUOTE]
Das hoffe ich auch.
Ich hab nur Angst dass er sich dann vor uns versteckt… und die Katzenklappe muss versperrt werden…
Vor März/April sollte er nicht raus..
 
Werbung:
Phillis

Phillis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. August 2014
Beiträge
784
  • #222
Kenne ich nur zu gut, aber glaub mir: Das sieht bei Lorenzo schon sooo entspannt aus! Und mit den BernieBärchenGenen kann Lorenzo gar nicht anders als immer weiter zu entspannen und Vertrauen zu fassen.

Ich darf seit 4,5 Monaten meine beiden Jungs nicht anfassen und werde weiterhin gehörig angefaucht, wenn ich näher als 1 m komme 😅 geschnurrt wird hier auch nicht.

Sobald Lorenzo mehr Kontakt zu den anderen Katzen bekommt, wird er so schnell auftauen, dass Du gar nicht mehr hinterher kommst mit dem Staunen (y)
Sorry für OT
@Sheyd :waren das nicht mal 2 oder 3 m? Oder täuscht mich meine Erinnerung. Geht also auch bei Dir voran! :)

@Chris1402 ab frühestens Ende März/ Anfang April rauslassen, finde ich gut.
Wenn er weiter so gut futtert, kann Lorenzo dann die Treppe runterrollen :D (nicht bös gemeint!)
 
Chris1402

Chris1402

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Juni 2015
Beiträge
224
Ort
2100 Korneuburg
  • #223
Sorry für OT
@Sheyd :waren das nicht mal 2 oder 3 m? Oder täuscht mich meine Erinnerung. Geht also auch bei Dir voran! :)

@Chris1402 ab frühestens Ende März/ Anfang April rauslassen, finde ich gut.
Wenn er weiter so gut futtert, kann Lorenzo dann die Treppe runterrollen :D (nicht bös gemeint!)
Ich hoffe, er passt dann noch durch die Katzenklappe 🤔
 
  • Big grin
Reaktionen: TheodoraAnna
Sheyd

Sheyd

Forenprofi
Mitglied seit
24. Juli 2021
Beiträge
1.352
Alter
49
Ort
Hannover
  • #224
Sorry für OT
@Sheyd :waren das nicht mal 2 oder 3 m? Oder täuscht mich meine Erinnerung. Geht also auch bei Dir voran! :)

Ne, das war schon immer in etwa die Entfernung von einzelnen Momentaufnahmen mal abgesehen. Ist aber OK so - ich fauche mittlerweile zurück, wenn ich mich ungerecht behandelt fühle :giggle: 😅 schadet unserer Beziehung aber nicht ;)
 
  • Big grin
Reaktionen: Urlaubs-Dosine
Chris1402

Chris1402

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Juni 2015
Beiträge
224
Ort
2100 Korneuburg
  • #226
Lustige Geschichte:
Gestern hatten wir abends ab 17 Uhr Besuch, der bis nach 22:30 Uhr blieb…
Normalerweise war ich zwischen 18 und 20 Uhr jeden Tag zum Abschluss des Tages bei Lorenzo oben…
Gestern nicht.
Auf der Kamera war zu sehen, dass er ab kurz vor 19 Uhr begann, sich vor die Gittertür hinzusetzen und zu warten. Manchmal ging er auch ganz nah hin um rauszuschauen. 🥰
Denkt Ihr auch, dass er auf mich gewartet hat!?

Als ich um 23 Uhr dann zu ihm ging, saß er direkt hinter dem Gitter, starrte mich an und fauchte..Vermutlich sollte das heissen: „JETZT erst kommst du??“

(Dafür durfte ich ihn heute früh ausgiebig kraulen. Er haart ziemlich . Ich befürchte, dass der Besen bald nicht mehr reicht 😏😱 oje- nächster Schock..
Und dazu ist ab morgen Sturm mit bis zu 100 km/h angesagt 😳)
 
Frida++

Frida++

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Oktober 2020
Beiträge
594
  • #227
🥰 Das geht ja auch gar nicht, den armen Kater warten zu lassen…😂
Ich würde mit dem staubsaugen in seinem Zimmer ehrlich gesagt warten, bis er raus darf. Dann kann er sich wenigstens irgendwo verstecken.
 
  • Like
Reaktionen: pfotenseele, Cat_Berlin und Chris1402
Mindful Chaos

Mindful Chaos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. November 2021
Beiträge
385
  • #228
Lustige Geschichte:
Gestern hatten wir abends ab 17 Uhr Besuch, der bis nach 22:30 Uhr blieb…
Normalerweise war ich zwischen 18 und 20 Uhr jeden Tag zum Abschluss des Tages bei Lorenzo oben…
Gestern nicht.
Auf der Kamera war zu sehen, dass er ab kurz vor 19 Uhr begann, sich vor die Gittertür hinzusetzen und zu warten. Manchmal ging er auch ganz nah hin um rauszuschauen. 🥰
Denkt Ihr auch, dass er auf mich gewartet hat!?

Als ich um 23 Uhr dann zu ihm ging, saß er direkt hinter dem Gitter, starrte mich an und fauchte..Vermutlich sollte das heissen: „JETZT erst kommst du??“

(Dafür durfte ich ihn heute früh ausgiebig kraulen. Er haart ziemlich . Ich befürchte, dass der Besen bald nicht mehr reicht 😏😱 oje- nächster Schock..
Und dazu ist ab morgen Sturm mit bis zu 100 km/h angesagt 😳)

Swiffer ist hier DIE Lösung. Den finden beide auch nicht doof und jagen ihm eher vorsichtig hinterher.
Tuna haart auch ziemlich doll und daher nutze ich den gern wenn ich gerade niemanden mit einem Staubsauger wecken will.
 
  • Like
Reaktionen: Andersland, Lionne, Frida++ und eine weitere Person
Chris1402

Chris1402

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Juni 2015
Beiträge
224
Ort
2100 Korneuburg
  • #229
Heute war wieder ein Schritt nach vorne!
In der Früh wieder versteckt unter der Treppe. Ich dachte noch - Oje, er hat mir den gestrigen Tag nicht verziehen. Gleich danach durfte ich allerdings schon wieder mit dem Wedel und dann mit der Hand kraulen und streicheln. Was ein wenig schwierig ist, sich unter den Stufen (ist eine Raumspar-Treppe) durchzubücken und schön zu streicheln. Und Lorenzo hat sich dann auch noch in verschiedenen Positionen gedreht, damit ich auch ja überall dazu kam.

Zu Mittag hab ich dann einfach eine kurzes Mittagsschläfchen im Gästezimmer gemacht. Zuerst wurde ich vorsichtig gemustert, dann das KaKlo (das den Platz direkt daneben hatte) schon eingewässert. Mit dem Rücken zu mir....

Und am Abend: Nach dem Abendessen mein üblicher Vorlesebesuch oben. Und auf einmal kam jemand aus seinem Versteck, legte sich auf die Kuscheldecke (die ich mal ausgetauscht hatte; seine bis dato benutzte liegt im Wohnzimmer für die anderen), spielte mit seinen Sachen, sah den Wedel in meiner Hand, kam zu mir und köpfelte ihn an ... Ich war starr vor Glück! :love::love:
Ich durfte ihn die ganze Zeit streicheln, auch als ich mit der Hand weitermachte, wurde sich an die Hand geschmiegt und sich am Boden gerollt.... Es war so schön! Sogar den weichen Bauch durfte ich vorsichtig streicheln. Er guckte mich die ganze Zeit an und zwinkerte.
Ich glaube, jetzt ist es bald soweit.

Ich find´s auch so süß, wenn er sich komplett auf die Seite legt und mir ganz tief in die Augen schaut.

Bald........:D
 
  • Love
  • Like
Reaktionen: Phillis, BerndundTom, KleinerZoo und 4 weitere
Frida++

Frida++

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Oktober 2020
Beiträge
594
  • #230
Was für ein Durchbruch🎉🎊 Toll!! Geniess es🥰
 
Werbung:
Urlaubs-Dosine

Urlaubs-Dosine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2021
Beiträge
172
Ort
Wien
  • #232
Ooooh, wie schön!!!!! Das klingt so wunderbar! :love:

Sogar den weichen Bauch durfte ich vorsichtig streicheln. Er guckte mich die ganze Zeit an und zwinkerte.

Ich stelle mir da irgendwie gerade vor, dass er damit sagen will "Nur zu, meine Liebe! Ja, DU darfst da."
 
  • Like
Reaktionen: Chris1402
R

Rennratte

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2021
Beiträge
347
Ort
Wien
  • #233
Wegen der Haare, Besen oder Schrubber, altes Handtuch, Wäscheklammern funktioniert auch ohne Lärm. Eventuell Handtuch leicht feucht machen.
Grüße an den neuen Nachbarn
 
  • Like
Reaktionen: Chris1402
P

pfotenseele

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. September 2014
Beiträge
1.714
  • #234
oh wie schön! :love:
er wird noch dein oberschmuser, wirst schon sehen :giggle:
das ist ein kater, der alles schenkt wenn er sein herz geöffnet hat
 
  • Like
Reaktionen: Chris1402

Ähnliche Themen

Chris1402
Antworten
16
Aufrufe
635
Chris1402
Chris1402
S
Antworten
8
Aufrufe
1K
anne_79
anne_79
Mailinchen
Antworten
11
Aufrufe
2K
C
Z
Antworten
11
Aufrufe
2K
Z
L
Antworten
4
Aufrufe
1K
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben