Warnung: Plastikstücke in Animonda Carny

  • Themenstarter Chipio
  • Beginndatum
  • Stichworte
    animonda carny gefahr nassfutter plastik warnung
C

Chipio

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Januar 2019
Beiträge
2
Liebe Katzenfreunde,

vorgestern fand ich in zwei 400-g-Dosen von Animonda Carny (Sorte: Rind + Reh mit Preiselbeeren) Plastikstücke. Eins war größer, über einen Zentimeter lang, andere kaum einen Millimeter und nur durch genaues Hinsehen und Befühlen zu finden. Meine Fellnasen haben in den letzten Wochen viel erbrochen und ich befürchte, hier nun den Grund gefunden zu haben.

Wenn ihr Animonda Carny füttert, bitte ganz genau hinschauen oder ggf. ein anderes Futter füttern. Auch in einer Amazon-Rezension zu dem Futter habe ich auch davon gelesen (allerdings habe ich bei Bitiba bestellt).

Schöne Grüße
Chipio
 
Zuletzt bearbeitet:
E

easy57

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Juni 2011
Beiträge
538
Ort
Rhein-Main
Bitte melde es gleich beim Hersteller.
 
C

Chipio

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Januar 2019
Beiträge
2
Bitte melde es gleich beim Hersteller.
Das habe ich natürlich getan. Nach einer Futterumstellung ist das Kotzen auf ein "Normalmaß" (zweimal in der letzten Woche) zurückgegangen.

PS: Die Sorte war nicht "Wild mit Preiselbeeren", sondern "Rind + Reh mit Preiselbeeren".
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben