War das falsch? Katze mit neun Wochen

  • Themenstarter Tanni2
  • Beginndatum
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
  • #21
Selbst wenn sie nur einen deckkater hat ist sie keine seriöse züchterin ... mag ja sein das die großmutter einen stammbaum hat und preise aber dann bezweifel ich echt dass sie mit der katze ohne verein etc. züchten durfte.
Von vereinswegen ist es verboten tiere unter 12 wochen abzugeben und es gibt für die tiere auch keine papiere, wenn sie nicht mind. 1mal geimpft sind und ein gesundheitstest vom tierarzt haben ^^
Tut mir ja leid, das wir dir hier nicht viel positves sagen können und du leider auf einen unseriösen menschen reingefallen bist, das ist nun mal nicht zu ändern :(
Du hattest gefragt ob du was falsch gemacht hast, dass dir jetzt die ehrlichen antworten nicht passen, kann ja keiner ändern :oops:
 
Werbung:
lilliefee0

lilliefee0

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. September 2010
Beiträge
477
Ort
irgendwo im nirgendwo ^^
  • #22
Du hattest gefragt ob du was falsch gemacht hast, dass dir jetzt die ehrlichen antworten nicht passen, kann ja keiner ändern :oops:


Jupp.
Nach Rat fragen und dann sauer sein, det sind mir die liebsten....

Allerdings schreibt nicht jeder verein die 12 wochen vor. auch bei "vereinen" gibt es leider solche und solche - ein verein ist schnell gegründet.....
 
lilliefee0

lilliefee0

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. September 2010
Beiträge
477
Ort
irgendwo im nirgendwo ^^
  • #23
aber hier mal die regelung aus verschiedenen zuchtrichtlinien verschiedenster vereine, wahllos gegoogelt:

felidae e.v.

§ 21
Die Abgabe von Jungtieren ist erst ab einem Alter von 12 Wochen erlaubt, wenn diese gesund, frei von Parasiten und voll gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen schutzgeimpft sind. Unter zehn Wochen darf ein Jungtier keinesfalls ausgestellt werden.

katzenverein.info

8.1.1 Die Abgabe von Jungtieren ist erst ab einem Alter von 12 Wochen erlaubt, wenn diese gesund, frei von Parasiten und voll gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen schutzgeimpft sind. Unter zehn Wochen darf ein Jungtier keinesfalls ausgestellt werden.

Deutsche Rassekatzen-Union

3.36
Die Züchter sind verpflichtet, Jungkatzen nur gesund und entwurmt sowie erst dann abzugeben, wenn sie nach den Angaben des Impfstoffherstellers vollwirksam gegen Katzenseuche (Panleukopenie) geimpft sind, in keinem Falle aber vor der 12. Lebenswoche. Außerdem wird dringend empfohlen, alle Katzen auf FIV, FELV, FIP testen zu lassen.

felina e.v.

3.4. Das Mindestabgabealter der Welpen beträgt 12 Wochen. Die Welpen sind entwurmt und mit ausreichendem Impfschutz (mindestens gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen) abzugeben.

BRKV e.v.

Jungtiere dürfen erst ab einem Alter von 12 Wochen mit vollem Impfschutz abgegeben werden. Voller Impfschutz bedeutet: 2 Impfungen gegen Katzenseuche und 2 Impfungen gegen Katzenschnupfen. (Chlamydien u. Leukose ist keine Pflicht-Impfung) Die jungen Katzen müssen gesund, entwurmt und von Ungeziefer frei sein.

German Angora Cat club g.e.v.

11. Die Abgabe von Jungtieren ist frühestens mit vollendeten zwölf Wochen erlaubt, wenn diese gesund, parasitenfrei und voll gegen Katzenseuche/-schnupfen schutzgeimpft sind. In keinem Fall dürfen Jungtiere unter 10 Wochen ausgestellt werden. Dem Erwerber eines Tieres müssen Ahnentafel, Impfpass, Gesundheitszeugnis und Transferkarte zum vereinbarten Zeitpunkt ausgehändigt werden.
(...)


usw usf.

ich habe in meiner suche KEINEN Verein gefunden der Abgabe mit unter 12 wochen erlaubt oder diesen paragrafen auslässt, kann mir aber vorstellen dass es solche gibt.......
 

Ähnliche Themen

MiniCooper
Antworten
3
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
BeaMorale
Antworten
22
Aufrufe
5K
doppelpack
doppelpack
M
Antworten
11
Aufrufe
4K
Cynti
K
Antworten
13
Aufrufe
1K
TiKa
J
Antworten
17
Aufrufe
8K
Mafi

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben