Wann rauslassen?

Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
Letzten Freitag haben wir unseren Zweitkater Joschka aus dem Tierheim geholt. Er war ein Fundtier und hat sich wohl länger mit zwei anderen Katetn draußen durchgeschlagen. Im Tierheim hatten sie ein großes Außengehege. Bei uns wird er auch Freigang bekommen. Nun sieht man seinen Drang nach draußen. Guckt immer sehnsüchtig unserem Kater Willi nach, wenn er raus geht, sitzt vorm Fenster und starrt durch die Katzenklappe. Das Tierheim meinte, er soll sechs Wochen drin bleiben. Was meint Ihr? Klar, dass er sich erstmal an uns und das neue Zuhause gewöhnen muss. Wie habt Ihr das gemacht?
 
Werbung:
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.715
Ort
35305 Grünberg
Das hängt ganz von der Katze ab und von eurer Bindung.
Im Normalfall reichen 3 Wochen , sofern der Kater zugängig ist.
Ich hatte hier auch schon Pflegis, welche nach 2,3 Tagen ohne Probleme raus gegangen sind. Scheuchen dagegen benötigen deutlich länger.
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
P.S. Er hat auch schon versucht durchs gekippte Fenster trotz Kippfensterschutz rauszukommen :eek:.
 
Lux

Lux

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 November 2013
Beiträge
375
Wie ist seine Beziehung zu Euch?
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
Vom ersten Moment an sehr gut. Kurz nach seiner Ankunft kam er direkt zu mir und hat geköpfelt, getretelt und konnte gar nicht genug gestreichelt werden. Kommt immer wieder an, schläft bei uns im Arm oder auf dem Bauch.

Er sitzt auch jetzt wieder vor dem Fenster, guckt raus und sieht natürlich den Willi da seines Weges gehen.
 
Lotte2001

Lotte2001

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 April 2015
Beiträge
255
Vielleicht kannst du ihn ja am Anfang begleiten, und einfach mal gucken wie er sich verhält.

Als wir in unser neues Haus gezogen sind, habe ich mit den Katzen zusammen eine "Gartenbegehung" gemacht. Irgendwann bin ich dann ins Haus gegangen und habe ca. alle 30 Minuten nach ihnen gesehen und gerufen. Sie waren sowieso in der Nähe geblieben und hatten nur die Gebüsche im Garten erkundet.:)

Ich muss allerdings dazu sagen, daß wir die Katzen da schon einige Jahre hatten, und die Bindung an uns wohl stärker war, als an das alte Revier.
 
Lux

Lux

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 November 2013
Beiträge
375
Mein Neuzugang guckt dem anderen auch nach, will aber nicht folgen :(. Wenigstens hast Du einer, der sich traut :).

Ich würde noch ein paar Tage warten, er hält das schon noch aus, vielleicht am Wochenende mal mit ihm kurz raus und schauen, wie er sich verhält. Kommt er beim rufen oder Tüte rascheln?
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Hier gibt es Freignag erst, wenn das Tier auf Zuruf kommt und sich streicheln und bekuscheln läßt ( wobei bekuscheln immer vom Grad des Scheuchens abhängig ist). Insofern mache ich das nicht an einer festen Zeit fest.
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
Mit Willi sind wir anfangs auch zusammen in den Garten und blieb auch erst immer bei uns. Er war aber auch schon länger bei uns, einen Monat etwa.

Ja, bis zum Wochenende zu warten hatte ich auch schon überlegt. Dann ist man ja etwas entspannter, hat mehr Zeit für die Aktion. Man will es ihm ja so schnell wie ermöglichen, will aber auch nicht, dass er nachher zum Tierheim zurückläuft :eek:.
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
  • #10
Ach so, auf rufen und rascheln reagiert er. Streicheln und beschmusen lässt er sich auch.
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
  • #11
Er ist auch kein Scheuchen!
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
676
Nike74
Nike74
Antworten
10
Aufrufe
3K
*TJ*
Antworten
2
Aufrufe
2K
Smaragd05
Smaragd05
Antworten
4
Aufrufe
2K
derklotz
derklotz
Antworten
9
Aufrufe
2K
SaschaKH
S
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben