Wann ist das Fell gewachsen nach Kastra-Rasur ?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Guten Abend, Ihr Lieben !
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
also, nach 5 wochen sollte schon haar nachgewachsen sein.

aber vielleicht liegt das an der hormon-änderung?

was sagt der TA dazu?
 
lisa46

lisa46

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2007
Beiträge
2.055
Alter
60
Ort
Berlin
bei Ronja hats fast 12 wochen gedauert...
 
Marion

Marion

Forenprofi
Mitglied seit
6. April 2008
Beiträge
1.655
Alter
37
Ort
Bockhorn/Jadebusen
Hi!
Bei meinen beiden ist es ca. 6 Wochen her das sie kastriert wurden. Kylie's Haare sind schon etwas gewachsen, aber Shiva hat auch nur Stoppeln unter'm Bauch :rolleyes: Wird aber jeden Tag mehr. :)
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
4.068
Ort
Oberfranken
Bei Jerry dauerts es nach einer Rasur auch immer sehr lang. Anfang Januar war er zum Ultraschall. So ganz allmählich wachsen jetzt die Haare, aber Ende Februar war dort noch ganz kahl.
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Also, ist es bei Euch auch ganz verschieden ?!

Mein Mann hat vorhin zu mir gesagt:das ist doch nicht norma, daß das soooolange dauert.

Meint Ihr, wir müssen uns keine Sorgen machen?
 
Phoebe

Phoebe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
362
Ort
bei den Luxuslinern :)
Hmm..hab jetzt keine Vergleichsmöglichkeiten, aber Phoebe wurde im Nov. 07 kastriert
und wenn man genau hinschaut, kann man das Viereck immernoch erkennen,
weils einfach nicht wieder so dicht nachgewachsen ist.

Denke mal, es ist wie bei uns auch, der eine Freund braucht sich halt nur alle drei Tage rasieren,
weils langsamer nachwächst und der andere halt jeden Tag ;):)
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Da ich also kein "Oh Gott, das muß schon lange nachgewachsen sein" von Euch höre/lese, nehme ich es mal so hin, daß es bei jeder Katze anders ist.

dann kann ich ja auch meinen verzweifelten Göttergatten beruhigen:p
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Macht Euch keine Sorgen, es ist sehr unterschiedlich!! Bei unseren hat es zwischen 12 und 20 Wochen gedauert bis die ganze Fellpracht wieder komplett dicht war!!!
Außerdem wachsen Katzenhaare in Schüben......
 
G

Gordo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
540
Ort
am schönen Niederrhein
  • #10
Dann möchte ich auch noch ein beruhigendes Statement abgeben. Bei Chicca hat es auch ewig, nämlich einige Monate gedauert, bis da von Kastration nichts mehr zu sehen war:). Komischerweise war es damals aber auch mein Mann, der deswegen doch sehr beunruhigt war:D
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #11
Danke, danke, danke.....

Mein Mann hat sich schon einigermaßen beruhigt.

Aber ich werde ihm auch weitere Antworten von Euch in Schriftform vorlegen;);)
 
Werbung:
N

nadine76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
660
Ort
Odenwald / bei Darmstadt
  • #12
Wie lange es nach Miezi´s Kastration gedauert hat, weiß ich gar nicht mehr genau.
Aber mein Sams wurde letztes Jahr im Juni von einem Auto angefahren und musste in der Klinik operiert werden. Vor der OP bekam er sein komplettes Hinterteil rasiert (bis hoch zum Rücken).
Erst seit ein paar Wochen ist das Fell wieder komplett nachgewachsen - es hat also gut 10 Monate gedauert!
 
deichbiene

deichbiene

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
411
Alter
51
Ort
Bremerhaven
  • #13
Ist sowas vllt rasseabhängig?

Ich habe eine langhaarige und eine kurzhaarige Katze,die haben eine unterschiedliche Dichte im Unterfell,möglicherweise liegt die Dauer des nachwachsens auch daran?
 
J

joma

Gast
  • #14
Normal und Anormal gibt es da nicht.
Das hängt von dem Tier ab.Ich kann es nicht so genau sagen wie lange es gedauert hat......irgend wann war das fell wieder da.
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #15
Soooooo, ich habe meinem beunruhigten Ehegatten die beruhigenden Antworten von Euch vorgelesen.

Und sein Kommentar:Na also!Das ist halt auch bei jeder Katze anders.Brauchst Dir also keine Gedanken machen....:eek::eek::eek::eek::eek:

Jetzt tut er doch tatsächlich so, als wenn nicht ER derjenige gewesen wäre, der sich Gedanken gemacht hat, sondern ICH:eek::eek::eek:

MÄNNER......
Wenn sie sich Gedanken machen und dann alles im grünen Bereich ist, wollen sie doch nicht mehr zugeben, daß sie "SCHWACH" waren.:mad:
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
  • #16
ging mir auch so. Am Anfang meint man, das wächst ja garnicht zu. Aber auf einmal war die Stelle weg.
 
deichbiene

deichbiene

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
411
Alter
51
Ort
Bremerhaven
  • #17
Soooooo, ich habe meinem beunruhigten Ehegatten die beruhigenden Antworten von Euch vorgelesen.

Und sein Kommentar:Na also!Das ist halt auch bei jeder Katze anders.Brauchst Dir also keine Gedanken machen....:eek::eek::eek::eek::eek:

Jetzt tut er doch tatsächlich so, als wenn nicht ER derjenige gewesen wäre, der sich Gedanken gemacht hat, sondern ICH:eek::eek::eek:

MÄNNER......
Wenn sie sich Gedanken machen und dann alles im grünen Bereich ist, wollen sie doch nicht mehr zugeben, daß sie "SCHWACH" waren.:mad:

c032.gif


ja,sosindse!
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #18
An einer Stelle sind ein paar Fellhaare am Wachsen
tanzgf2.gif
 
P

Pomelo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
240
Ort
Berlin
  • #19
Mäxchen musste Ende November ein Bein wegen Knochenkrebs amputiert werden und die OP-Stelle blieb bestimmt 2 Monate bis auf ein paar einzelne Härchen völlig kahl. inzwischen hat er wenigstens wieder Unterwolle. Heisst das so??
Das "richtige" Fell ist immer noch nicht nachgewachsen.
Und das nach fast 4 Monaten.
Am Vorderbein wurde eine Stelle für die Infusionen rasiert, die ist seit kurzem wieder ganz bewachsen.

LG Mara
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
9
Aufrufe
44K
gisisami
G
Pira
Antworten
7
Aufrufe
2K
Tinsche
T
K
Antworten
6
Aufrufe
866
MagnifiCat
MagnifiCat
T
Antworten
14
Aufrufe
2K
Selina90
caro
Antworten
10
Aufrufe
2K
fränz
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben