Wann auf den Balkon lassen

S

stubentiger2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. November 2014
Beiträge
131
Hallo,
nachdem es in den letzten Tagen durchaus schöne Momente gab, wollte ich hier mal fragen ab wann ihr eure Katzen z.B. auf den Balkon bzw. raus lasst?

Habe manchmal einfach Bedenken sie könnten sich erkälten.

Danke

Schöne Grüße
Stubentiger2
 
Werbung:
S

Samtbällchen

Forenprofi
Mitglied seit
10. Januar 2014
Beiträge
1.501
Ich lasse sie bei jedem Wetter raus. Sie kommen von alleine rein wenn es ihnen zu kalt wird, da habe ich überhaupt keine Bedenken.
 
PanjaKoshka

PanjaKoshka

Forenprofi
Mitglied seit
28. Oktober 2014
Beiträge
1.318
Alter
37
Ort
Nähe Olten CH
Ich lasse sie bei jedem Wetter raus. Sie kommen von alleine rein wenn es ihnen zu kalt wird, da habe ich überhaupt keine Bedenken.

Mach ich auch so... Denke mal, dass sie instinktiv handeln und rein kommen bevor sie sich erkälten...
 
elativ

elativ

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. November 2014
Beiträge
267
schließe mich als dritte im bunde an...wobei mein katerchen anfangs etwas verschnupft war und trotzdem immer rauswollte...da hab ich dann den riegel vorgeschoben, da er als kleiner flitzer ja noch keine unterwolle hatte...hatte immer das gefühl, seine neugierde ist größer als das kälteempfinden ;)
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2012
Beiträge
9.450
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
Ich lasse sie bei jedem Wetter raus. Sie kommen von alleine rein wenn es ihnen zu kalt wird, da habe ich überhaupt keine Bedenken.

Ist hier genauso, sie haben ja eine Katzenklappe ins Freigehege.

Lenny und Moonbird sind die halbe Nacht draussen, auch im Winter.
 
S

stubentiger2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. November 2014
Beiträge
131
:yeah:

Supi, dann geht´s heute an die frische Luft, auslüften.

Danke
 
S

stubentiger2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. November 2014
Beiträge
131
Hallo Geisterkatze,

danke, wir haben sie schon seit dem Sommer, alles sicher.;)

Daher meine Frage nach dem Winter.
 
L

Lilli22

Benutzer
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
34
Katzen können das von sich aus entscheiden, wann sie zurück wollen
 
Flauschi1

Flauschi1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. November 2014
Beiträge
192
Meinen Balkon habe ich vor 3 Wochen Katzensicher gemacht ,seitdem kann sie Tag und Nacht rausgehen, Balkontüre ist immer nur angelehnt, aber auch nur jetzt wo es warm wird, im Herbst, Winter wird sie geschlossen, sonst wird es mir im Wohnzimmer zu kalt, aber wenn sie dann trotzdem raus will, Tür auf, Katze raus, Tür zu, wenn sie wieder rein will, dann wird sie sich schon bemerkbar machen, mautzen oder an der Tür kratzen...
Meine Katze geht gerne in der Früh zwischen 05:00/07:00 auf dem Balkon, wegen den Vögeln, die um diese Zeit zum zwitschern anfangen und hin und her fliegen.. Sie sitzt dann auf dem Kratzbaum und guckt, und ihr ist definitiv kalt. Das sehe ich, wenn nach ein paar Minuten ihre Haare zu Berge stehen, und anfängt zu zittern. Nach etwa 10 Min. kommt sie eh von alleine wieder rein....
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #10
Man kann die Miezen nicht 110%ig rauslassen, es gibt eine kleine Einschränkung: Wenn sie weiße Ohren und Nasen haben, können sie an diesen Körperteilen leicht Sonnebrand und daraus auf Dauer gesehen auch Hautkrebs bekommen.

Also bei praller Sonne die Weißohrigen, bzw. die aufzusuchenden Plätze beschatten.
Gibts doch mal zuviel Sonne, habe ich mir beholfen, indem ich die malträtierten Körperteile immer wieder mit Bachblüte Crab apple betupft habe (verdünnen) und zwar so lange, bis die Sonnenröte wieder verschwunden war.


Zugvogel
 
Sternchen210

Sternchen210

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2011
Beiträge
101
Ort
Berlin
  • #11
Auf unserem abgesicherten Balkon dürfen unsere Katzen immer raus.
 
Werbung:
Mahina

Mahina

Forenprofi
Mitglied seit
31. Januar 2008
Beiträge
5.377
Alter
44
  • #12
Ich muß Snoopy im Sommer bremsen. Sie sitzt am liebsten in der prallen Sonne und manchmal fängt sie das Hecheln an :rolleyes:
Die TÄ meint, sie ist scheinbar so abgelenkt, daß sie nicht merkt, wenn ihr zu heiß/zu kalt wird. Deshalb soll ich da ein Auge drauf haben.
Wenn sie hechelt, hole ich sie rein und streichel sie mit nassen Händen...zur Abkühlung. Und lasse sie auch drin, bis die Sonne weg ist/bzw. es nicht mehr so heiß ist.
Für den kommenden Sommer habe ich geplant, Stoffbahnen ins Netz zu flechten oder ein dünnes Betttuch. Ein Sonnenschirm geht wegen dem Netz nicht und eine Markise ist auch nicht drin, da wir im Dachspitz wohnen...

Wenn noch jemand ne andere Idee hat, her damit :)
 
Sibirer

Sibirer

Forenprofi
Mitglied seit
1. Februar 2011
Beiträge
15.547
Ort
im Hunsrück an der Nahe
  • #13
Ich lasse die Katzen raus wenn sie mir zeigen, dass sie raus wollen, auch im Winter. Wenn sie rein wollen stehen sie an der Scheibe und wenn ich meine es ist genug draußen in der Kälte gewesen, hole ich sie rein :)
Aber raus lasse ich sie auf jeden Fall wenn sie es anfordern.
 

Ähnliche Themen

chrissie
Antworten
35
Aufrufe
5K
chrissie
Roberta
Antworten
25
Aufrufe
5K
Roberta
Roberta
Steff_93
Antworten
6
Aufrufe
1K
butch
Feuerkopf
Antworten
12
Aufrufe
2K
Feuerkopf
Feuerkopf
M
Antworten
6
Aufrufe
1K
Margitsina
Margitsina

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben