Wahnsinnsjuckreiz

  • Themenstarter Gwenifere
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Gwenifere

Gwenifere

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2009
Beiträge
1.044
Hallo zusammen,

ich stelle mein Thema mal hier rein. da der Juckreiz wahrscheinlich von Floehen stammt..:grr: auf der anderen Seite waere das auch gut, denn dann habe ich die Ursache.

Also was ist passiert?
Meine Bara hat sich immer deutlich mehr gekratzt als Leo, auf Parasiten wurde im Dezember noch negativ getestet, Hautschabseltest war auch unauffaellig.

Vor ungefaehr einer Woche fing sie dann an sich intensiv zu kratzen und zu beissen. Ich konnte erst nichts finden, die haut sah auch normal aus. Jetzt am WE der Schock, sie hat sich an der Schwanzunterseite eine kahle Stelle gebissen! haut trocken und glatt.

Beim kaemmen (1/2 h mit Flohkamm) habe ich dann 1x Flohkot gefunden, sonst nix, gestern morgen dann einen toten! Floh und gestern abend einen lebendigen....

Habe gestern sofort nach RUE mit der TAE Capstar gegeben (hatte ich noch von der Flohattacke letztes Jahr) und Programm bestellt.

Was kann ich noch gegen den Juckreiz geben? Zur Zeit (seit 1 Woche) gebe ich taeglich Bierhefe und 2x Woche Lachsoel.
Habe weiterhin Fellkraeuter bestellt.

Fahre naechste Woche in Urlaub!
Alternative waere Kortison bei der TAE spritzen zu lassen, was ich eigentlich vermeiden moechte.

Wer weiss Rat?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

C
Antworten
44
Aufrufe
10K
Fellnase25
F
X
Antworten
19
Aufrufe
8K
May Li
M
A
Antworten
10
Aufrufe
3K
Mietze0
Mietze0
M
Antworten
10
Aufrufe
3K
Melli0892
M
oneironautin93
Antworten
8
Aufrufe
785
Kayalina
Kayalina

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben