Wa sagt ihr zu diesem Futter?

  • Themenstarter nena18598
  • Beginndatum
nena18598

nena18598

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2009
Beiträge
155
Hallo,

als ich gestern NaFu eingekauft habe, ist mir eine neue Marke im Regal aufgefallen. Habe gleich mal testweise 4 Sorten mitgenommen.
Hier mal die Angaben zur Sorte "Geflügelherzen":

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (min. 10% Geflügelherzen, min. 4% Herz und min. 4% Muskelfleisch), Mineralstoffe

Inhaltsstoffe:

Rohprotein 10,3%
Rohfett 5,0%
Rohfaser 0,3%
Rohasche 2,0%
Feuchtigkeit 80,0%

Zusatzstoffe je kg:

Vitamin A 2.000 I.E.
Vitamin D3 200 I.E.
Vitamin E 20,0 mg
Taurin 200,0 mg

Fütterungsempfehlung:

3-4 kg 300-350 g
4-5 kg 360-400 g

Auf der Dose steht noch: ohne Formfleisch, ohne künstliche Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe, ohne Tier- und Knochenmehl, ohne Getreide und pflanzliche Eiweißextrakte.

Es handelt sich übrigens um FleischFit, 400 g kosten 0,99 €.
Das ist eine Marke von RopoMix, die ja wohl auch RopoCat herstellen.
Hat jemand schon mal was von FleischFit gehört oder vielleicht selber schon gefüttert?

Lg nena
 
Werbung:
M

Maggie+Bart

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2009
Beiträge
1.055
Liest sich nicht schlecht. Für den Preis würde ich es füttern!!

Wo hast du das Bestellt/Gekauft?
 
I

Ines82

Forenprofi
Mitglied seit
26. März 2008
Beiträge
1.220
Ort
Usan/Bayern
Fleisch Fit kenne ich nicht.
Die Zusammensetzung macht mich etwas stutzig

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (min. 10% Geflügelherzen, min. 4% Herz und min. 4% Muskelfleisch),

Das deutet auf einen relativ hohen Anteil an Innereien hin was sich auch in der hohen Fütterungsempfehlung zeigt.

Für 99 Cent finde ich es deshalb nicht unbedingt günstig, zumal Ropocat selbst etwas besser zusammengesetzt ist und meines Wissens nicht viel teurer ist.

Sieht irgendwie nach Resteverwertung aus....

Also schlimm ist es nicht, für das Geld gibts aber besseres.
 
filly

filly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2009
Beiträge
191
Ort
Roth
Hallo zusammen,

für mein Verständnis ist da für einen Fleischfresser viel zu wenig Fleisch drin. Ich verfüttere Ropocat und bin sehr zufrieden damit. Es wird akzeptiert und enthält viel Fleisch.
 
T

tiha

Gast
Ich hab hier eben eine Ropocat Sensitiv Dose vor mir.

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon 10 % Lamm) - also keine weiteren Angaben...

Fütterungsempfehlung: wie oben
Zusätze: weniger Vitamin E
weniger Taurin
Rohfett/Rohfaser/Rohasche: mehr
Feuchtigkeit: weniger

Ich finde das oben angefrage Futter besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tiha

Gast
für mein Verständnis ist da für einen Fleischfresser viel zu wenig Fleisch drin. Ich verfüttere Ropocat und bin sehr zufrieden damit. Es wird akzeptiert und enthält viel Fleisch.

Wie kommst Du denn da drauf?
 
M

Maggie+Bart

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2009
Beiträge
1.055
T

tiha

Gast
Wer lesen kann ist klar im Vorteil :stumm:

Meinst Du mich damit? Dann zuerst mal vielen Dank für Deine aufschlussreiche Information :rolleyes:

Aber vielleicht nimmst Du dann auch Bezug auf das von mir genannte Zitat und erläuterst Einzelheiten. Denn wenn das mit Ropocat verglichen wird, wäre es auch nicht schlecht, wann man die Zusammensetzung von Ropocat hätte. Ich hab sie nämlich auf der Dose stehend nicht.
 
Jeans

Jeans

Forenprofi
Mitglied seit
26. April 2008
Beiträge
2.212
Ort
Bei Freiburg
  • #10
Hallo zusammen,

für mein Verständnis ist da für einen Fleischfresser viel zu wenig Fleisch drin. Ich verfüttere Ropocat und bin sehr zufrieden damit. Es wird akzeptiert und enthält viel Fleisch.

Ich glaube du sitzt dem alten Irrglauben auf, dass die %-Angaben - z.B. in dem Fall 10% Geflügelherzen ect. - angibt dass NUR DAS der FleischLICHE Anteil ist.
Dem ist aber nicht so.
Da ist außer den 10% Geflügelherzen noch anderes FleischLICHE drin.
Nur steht nicht auf der Dose von welchem Tier.

Außerdem ist es seltenst bis gar nicht - Fleisch, also Muskelfleisch.
Sondern Nebenerzeugnisse aus Fleisch.

Du kannst also gar nicht wissen, wie viel Fleisch in RopoCat drin ist.
 
T

tiha

Gast
  • #11
Danke Conny, genau das meinte ich ;)
 
Werbung:
M

Maggie+Bart

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2009
Beiträge
1.055
  • #12
Meinst Du mich damit? Dann zuerst mal vielen Dank für Deine aufschlussreiche Information :rolleyes:

Sorry, wenn das so rüberkam...

Ich meinte wegen den 4% Muskelfleisch.... Hatte ich irgendwie überlesen, sorry :)
 
T

tiha

Gast
  • #13
Ok, alles klar, vergiss es ;) :)
 
Jeans

Jeans

Forenprofi
Mitglied seit
26. April 2008
Beiträge
2.212
Ort
Bei Freiburg
  • #14
M

Maggie+Bart

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2009
Beiträge
1.055
  • #15
Ich bin verwirrt :hmm:

Also ich versthe nicht ganz was die Aussage "4% Muskelfleishc" zu bedeuten hat...

Der Rest sind Innrereien? Ok, welche? Und sind die 4% nicht trotzdem etwas wenig?
 
filly

filly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2009
Beiträge
191
Ort
Roth
  • #16
Hallo zusammen,

ich habe hier eine Dose Ropocat Adult Rind & Huhn vor mir.

Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 78 % Rind und mind. 20 % Huhn), Fisch- und Fischnebenerzeugnisse (mind. 2 % Fisch).
 
Jeans

Jeans

Forenprofi
Mitglied seit
26. April 2008
Beiträge
2.212
Ort
Bei Freiburg
  • #17
Hallo zusammen,

ich habe hier eine Dose Ropocat Adult Rind & Huhn vor mir.

Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 78 % Rind und mind. 20 % Huhn), Fisch- und Fischnebenerzeugnisse (mind. 2 % Fisch).

So, und woher weißt du jetzt dass der FLEISCHanteil hoch ist?
 
Jeans

Jeans

Forenprofi
Mitglied seit
26. April 2008
Beiträge
2.212
Ort
Bei Freiburg
  • #18
Ich bin verwirrt :hmm:

Also ich versthe nicht ganz was die Aussage "4% Muskelfleishc" zu bedeuten hat...

Der Rest sind Innrereien? Ok, welche? Und sind die 4% nicht trotzdem etwas wenig?

Um dir das zu beantworten, zitiere ich mich einfach mal selbst:


Ich glaube du sitzt dem alten Irrglauben auf, dass die %-Angaben - z.B. in dem Fall 10% Geflügelherzen ect. - angibt dass NUR DAS der FleischLICHE Anteil ist.
Dem ist aber nicht so.
Da ist außer den 10% Geflügelherzen noch anderes FleischLICHE drin.
Nur steht nicht auf der Dose von welchem Tier.

Außerdem ist es seltenst bis gar nicht - Fleisch, also Muskelfleisch.
Sondern Nebenerzeugnisse aus Fleisch.
 
filly

filly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2009
Beiträge
191
Ort
Roth
  • #19
Hallo Conny,

ich verstehe Deine Frage nicht.

Vielleicht sollte ich noch ergänzen was zusätzlich auf der Dose steht:

"Ropocat Rind & Huhn wird ausschließlich aus tierischen, gesetzlich für die Lebensmittelproduktion zugelassenen Rinder- und Geflügel-Schlachtprodukten produziert, die auf schonende Weise und ohne künstliche Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe zu einer herzhaften und saftigen Fleischnahrung für alle Katzen verarbeitet werden."

Wenn das der Wahrheit entspricht kann eigentlich nichts gegen dieses Futter sprechen.

Und der Vollständigkeit halber:
Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 78 % Rind und mind. 20 % Huhn), Fisch- und Fischnebenerzeugnisse (mind. 2 % Fisch).

Inhaltsstoffe:
Rohprotein 12,00 %
Rohfett 5,5 %
Rohfaser 0,50 %
Rohasche 1,40 %
Feuchtigkeit 78,00 %

Zusatzstoffe je kg:
Vitamin D3 200 l.E.
Vitamin E 60.0 mg
Taurin 200.0 mg

Zusammenfassung:
- für die Lebensmittelproduktion zugelassenes frisches und pures Fleisch
- kein Tiermehl
- natürliche Fleischstücke - kein Formfleisch
- ohne Getreide
- mit Taurin
 
S

Saymuhtome

Gast
  • #20
namd,

78% Rind zum Beispiel heißt nur, das 78 von 100g Futter vom Rind stammen.

Kleine Auflistung, was vom Rind zu Tierfutter verarbeitet wird:

Muskelfleisch (meist als Schabefleisch/Seperatorenfleisch), Haut, Innereien (inklusive darm und dessen Inhalt), Hirn und Mark, Augen.

Klingt zwar für uns Menschen hochgradig ekelig, könnte aber trotzdem noch halbwegs natürlich sein (von wegen der Maus und so).

Weiter enthalten können aber sein:

Huf, Horn und Klaue (zum Beispiel als Mehl zum Andicken des Fleischbrei), eigentlich sogar Haare, Knochen(mehl).

Das ganze wird bei ca. 120° so lange unter Druck gekocht, bis es keimfrei sein sollte, dann in Form gepresst, mit Zusatzstoffen angereichert, ggfs. gewürzt (meist für den Menschen).

Um dann als Brei oder in Stückchen in Dose oder Tetra für teures Geld von den Dosis gekauft zu werden.

Wir sollten uns klar sein, dass, egal wie hochpreisig das Futter ist, wir nur Schlachtabfälle verfüttern. Peinlich, dass besseres Futter nur aus besseren Abfällen besteht.

Klar, auch damit werden unsere Plüschis oll. Aber wer schon mal eine alte, abgehangene Rinderroulade verfüttert hat-Ist halt ein Unterschied zwischen 4g Muskel pro hundert Gramm und 100 Gramm Muskel...

gruß
muh
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Fellknäul
Antworten
3
Aufrufe
4K
Barbarossa
Barbarossa
Charlie.Brown
Antworten
0
Aufrufe
739
Charlie.Brown
Charlie.Brown
oxfordblue
Antworten
1
Aufrufe
2K
Bine15
Roma
2 3
Antworten
59
Aufrufe
38K
NiniQ
Baluna20
Antworten
16
Aufrufe
3K
Puschlmieze
Puschlmieze

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben