Vorhangstange als Balancierstange?

  • Themenstarter silviana
  • Beginndatum
silviana

silviana

Benutzer
Mitglied seit
5. September 2015
Beiträge
32
Hi,

ich hab mal ne Frage und zwar sind meine beiden immer wieder an meinem Vorhang vor meinem Bett hochgeklettert. Im Moment ist der Vorhang weggeräumt, weil mein Zimmer nach nem Umzug anders gestellt ist und die Stange jetzt viel zu kurz ist und auch schräg übern Bett verlaufen würde. Da wir aber in nem Jahr wieder umziehen und es in dem Zimmer dann mit nem Vorhang wieder möglich ist mal meine Frage:


Könnte ich diese Vorhangstange (die ist aus Holz und verläuft vom Regal hinter dem Bett zu nem Kleiderschrank neben dem Fußende.) mit Sisal umwickeln, damit die da besser halt dran finden und vom Schrank zum Regal laufen können? Und wie befestige ich das Sisalseil? Mit doppelseitigem Klebeband und zusätzlich festschrauben oder Sekundenkleber? Und noch wichtiger wie viel Seil brauch ich da? die Stange ist zwar recht dünn aber eben gute 2m lang.
An den Kleiderschrank(ist an der Schmalseite 60 cm breit) würde ich auch gerne kleine Aufstiegshilfen versetzt übereinander anbringen, wie groß müssten die ungefähr sein? die würde ich mit langen Winkeln von unten abstützen, möglicherweise auch mit langen Schrauben durch den Schrank durch und auf der Innenseite ne Holzleiste, das wäre wohl noch stabiler, oder? und an der Seitenwand vom Regal auch nen Brett dran, damit die da besser runter können auf meinem Schreibtisch. sollte auf diese Bretter dann nen Teppich drauf, und wenn ja was für einer? Reicht da nen einfacher Teppichrest?

Und da die so gerne am Vorhang hochklettern, kann man an dieser Vorhangstange nicht auch ein Kletterseil befestigen? Wie dick müsste dass denn sein? oder kann man aus mehren dünneren Seilen vielleicht auch ein dickeres flechten, wisst ihr das?

Silviana
 
Werbung:
silviana

silviana

Benutzer
Mitglied seit
5. September 2015
Beiträge
32
ok,danke erstmal.

ich will die Stange ja trittsicherer machen, eben weil die da schon mal drüber wollten und fast abgerutscht wären, einmal ist unser Kater auch ins Bett abgestürzt, da ist er dann natürlich, was denn sonst, sofort wieder am Vorhang hoch auf die Stange (in der Mitte natürlich) und dann ganz schnell zum Schrank gelaufen. und beim hochklettern hing er dann immer so komisch da, weil er eben an dem glatten Holz keinen Halt fand.

Tepichboden ist wohl wirklich einfacher als Sisal wickeln, denn kann ich ja auch in Stücken rum machen, oder?
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben