vom normalen Klo zum Haubenklo

V

Vincent_Hannah

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13. Juli 2008
Beiträge
13
Ort
Völklingen, Saarland
Hallöchen zusammen,
läuft der Wechsel vom normalen Klo zum Haubenklo problemlos, oder kann es passieren, dass meine 2 Rabbauken das neue Klo Beukottieren?

Meine 2 sind kleine ferkel und scharren gerne ne viertel stunde bevor sie ihr häufchen machen. dementsprechend chaotisch sieht es bei uns auch immer aus...

Viele Grüße
Vince
 
Werbung:
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
Hallöchen zusammen,
läuft der Wechsel vom normalen Klo zum Haubenklo problemlos, oder kann es passieren, dass meine 2 Rabbauken das neue Klo Beukottieren?
natürlich KANN das passieren..
aber das wirst du erst herausfinden,wenn du es versuchst... du kensnt deine katzen am besten
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Vielleicht tut es auch ein höheres Klo? Ich hab eine hohe Spielzeugbox, und einen Eingang reingeschnitten. Das klappt perfekt.

Willste ein Foto davon sehen?

Zugvogel
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Besser eine höhere Wanne als sie zu zwingen in ihrem eigenen Mief zu stehen.
 
smeagol

smeagol

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Juni 2008
Beiträge
121
Ort
Cork
Stell doch estmal ein Haubenklo mit dazu, dann können sie sich dran gewöhnen..
So haben wir einen reinen "ohne-hauben-benutzer" zu einem "nur-noch-mit-haube-benutzer" bekommen und das obwohl lange genug das ohne Haube noch da stand, aber er hat das nur sehr selten noch benutzt..
 
Kewa71

Kewa71

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2007
Beiträge
1.892
Ort
bei Frankfurt/Main
Ich habe ja sozusagen eine "Erstausstattung" kaufen müssen. Da stellte sich auch die Frage: Haube oder nicht. Edie hatte an ihrer Pflegestelle zwar ein offenes Klo aber direkt unter einer Bank, so daß auch was "drüber" war. Hatte überlegt, evtl. ein offenes Klo zu kaufen und dann einen Karton drüber zu stellen, so daß es halt wie eine Haube wirkt. Nur um zu sehen, ob sie rein geht oder nicht. Habe dann bei Fressnapf für 9,99 ein Haubenklo gekauft - war ja nicht so teuer und die Kleine hat es sofort angenommen. :)

Vielleicht wäre das mit dem Karton bei Dir ja als Test mal eine Idee?
 
E

eckzahn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2008
Beiträge
119
Alter
34
Ort
Rostock
@zugvogel

ein photo wäre super, bin nämlich auh am überlegen, meine kleinen gehen noch auf das frettchenklo aber sollen bald ein haubenklo oder ähnliches bekommen...

danke schonmal

franzi
 
KristinaS

KristinaS

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juli 2008
Beiträge
3.061
Alter
47
Ort
Marzipanien
War bei unseren kein Problem. Als sie ein halbes Jahr alt waren, haben wir ein Haubenklo angeschafft und nun, 6 Jahre später die verschärfte Variante: Riesen-Klo mit Katzenklappe. Wurde beides sofort gerne angenommen. Mittlerweile gehen sie sogar manchmal zu zweit drauf. Sind halt Mädchen...;)
 
kuschelpfote

kuschelpfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juli 2008
Beiträge
713
Alter
38
Ort
Senden (Münsterland)
Hallo,

meine Momo hatte vorher auch ein offenes und dann nach ca. 4 Wochen ein Haubenklo :)
War überhaupt kein Problem, außer die Klappe.

Bekommt dein Haubenklo eine Klappe oder ist das ohne Klappe ?
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
5
Aufrufe
900
Petra-01
Petra-01
K
Antworten
77
Aufrufe
59K
K
T
Antworten
15
Aufrufe
1K
Tadewi89
T
N
Antworten
12
Aufrufe
2K
N
T
Antworten
8
Aufrufe
1K
TiggaDiego
T

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben