Vom Hund auf die Katz' gekommen - und wütend (aber nicht so, wie ihr vermutet)

  • Themenstarter Ioli
  • Beginndatum
Ioli

Ioli

Benutzer
Mitglied seit
26. Juni 2021
Beiträge
67
Ort
Piemont, Italien
Ja, richtig gelesen, ich bin wütend. Und zwar auf mich selbst: wie konnte ich bisher eigentlich ohne Katze(n) auskommen? Um es abgewandelt mit Loriot zu sagen: "Das Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos" :D.
Nach nunmehr knapp 3 Monaten Wohngemeinschaft mit zwei jetzt 4 Monate alten Katzen - und hier einem recht holprigen Start, für den ich mich bei allen entschuldigen möchte -, bin ich sowas von hin und weg...
Als "Hundemensch" mit doch einiger Erfahrung in diesem Bereich, der zuvor noch nie eine Katze hatte, mutiere ich gerade zum absoluten Katzenfan. Möglicherweise liegt es daran, dass man erst selbst (mindestens) eine haben muss, um sie zu schätzen und zu verstehen?
Es ist so schön, sie bringen mich zum Lachen (auch, wenn sie manchmal noch was zerdeppern), und wenn sie dann ankommen, weil sie kuscheln wollen und dies auch ganz klar kommunizieren, dann geht mir das Herz über. Ich lerne gerade so viel... (gerade kommt Ioli, der mir sagen will, dass das am PC jetzt aber auch mal wirklich gut ist).
Vielen Dank, dass ihr mir hier rechtzeitig den Kopf gewaschen habt, noch ein zweites Kitten zu adoptieren. Die Interaktion und die "Spielbeschäftigung" untereinander hätte ich NIE leisten können, er wäre als Einzelkatze definitiv verkümmert. Erst eine halbe Stunde Galopprennen zur Auflockerung, dann ca. 2 Stunden Freistilringen und/oder Kung Fu und danach ausgiebige gegenseitige Körperpflege liegt absolut nicht im Rahmen meiner Möglichkeiten :D.
So, nun kommt auch Gaia, die ärgerlich wird, dass ich noch immer am PC sitze. Ich mach mich also besser mal vom Acker.

Liebe Grüße an alle!

Ioli1.jpeg
Ioli

Gaia1.jpeg
Gaia

(Das eine Klo steht zwar neben der Waschmaschine, was man vermeiden sollte, da ich aber Single bin und relativ wenig wasche, geht das).
 
  • Like
  • Love
Reaktionen: Delisa, magicat, Neol und 6 weitere
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben