Vernachlässigte Mama?

  • Themenstarter Snicki
  • Beginndatum
S

Snicki

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. August 2015
Beiträge
1
Hallo liebe Katzenfreunde.
Unsere Katze hat heute morgen um 9 Uhr ihr erstes und um 11 das vierte und letzte Kätzchen bekommen. Ungeplant aber selbstverständlich akzeptiert und behütet. Da die Geburt unter einer Bettcouch stattfand haben wir heute Nachmittag alle an ein dunkles geschütztes Plätzchen verfrachtet was die Mama auch problemlos angenommen hat. Seit dem hat sie dieses Nest allerdings nicht mehr verlassen. Sie stillt gut, putzt alle 4 und sich selbst regelmäßig und sieht auch sonst nicht unzufrieden aus. Allerdings stelle ich mir die Frage: Muss sie nicht mal zur Toilette? Wir haben alles in Nestnähe plaziert damit sie die kleinen nicht lange allein lassen muss aber scheinbar reicht ihr das nicht. Damit sie weiterhin Kraft für sich hat und natürlich um die Milch zu produzieren halten wir ihr immer wieder Wasser und Futter rein, was sie dann auch leert. Aber das mit dem Toilettengang beschäftigt mich jetzt schon. Das sind unsere ersten Kitten und wir möchten natürlich möglichst alles gut machen aber auch nicht zu viel dazwischen funken. Ich habe nur Angst das die Mama sich selber vernachlässigt und dadurch eventuell krank wird. Wäre nett wenn jemand weiterhelfen könnte.
Weitere kurze Frage: Wann geht's mit den kleinen zum ersten Mal zum Arzt?
 
Werbung:
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
9.023
Ort
Mittelfranken
Hallo, herzlich Willkommen hier im Forum
Eine stillende Kätzin braucht extrem viel Kalorien und Flüssigkeit
Wenn Sie keinen Urin ausscheidet dann ist die Katze etwas ausgetrocknet eventuell
Ihr könnt auch das Nassfutter noch zusätzlich mit Wasser anreichern und dann mit der Gabel durchmatschen
 

Ähnliche Themen

H
Antworten
8
Aufrufe
742
minna e
minna e
L
Antworten
23
Aufrufe
1K
Irmi_
Agila
Antworten
345
Aufrufe
5K
dojo

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben