Vermutlich Arthrose

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Miss Lemon

Miss Lemon

Benutzer
Mitglied seit
13. September 2011
Beiträge
32
Ort
Essen
Hallo,

mir ist aufgefallen, dass meine 11jährige Katze Finn etwas humpelt bzw. steif läuft. Ich vermute, dass sie Arthrose hat; ich habe selber Arthrose und bewege mich nach dem Aufstehen genauso.
Am Donnerstag werde ich mit ihr zum Tierarzt gehen. Ich bin dort immer ziemlich unsicher und lasse mich häufig "überfahren". Meine Frage daher: Welche Untersuchungen sind sinnvoll? Welche Medikamente sind ratsam, gibt es Aufbaupräparate oder naturheilkundliche Mittel, die erfolgversprechend sind?
Mir ist natürlich bewusst, dass zuerst die genaue Diagnose erstellt werden muss, aber ich möchte nicht ganz unvorbereitet zum Arzt gehen.

Viele Grüße,
Martina
 
Werbung:
N

Nicht registriert

Gast
Hallo Martina,

ein Röntgenbild kann helfen Engstellen an Gelenken und Wirbelsäule aufzudecken.

Man kann z.B. mit Muschelpräparaten unterstützen, je nach Ausmaß der Erkrankung sollte über Schmerzmittel nachgedacht werden.


Meine Katzen sind älter, deshalb achte ich persönlich darauf, daß sie nicht mit ihrem Rücken an den Fensterrahmen liegen.
Auf den Fensterbänken befinden sich also Bettchen mit Rand oder Auflagen mit "Rückenlehne", damit die Katzen im Winter nicht am Rücken auskühlen.
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
In dem Alter kann es natürlich gut Arthrose sein.

Ein Röntgenbild kann Aufschluss darüber geben. Was sich bei Arthrose bewährt hat, sind Präparate mit Grünlippmuschelextrakt. Frag da mal deinen TA nach.

Da gibt es Tabletten. Die heißen Canosan. Der Vorteil bei den Tabletten ist, die meisten Fellchen nehmen sie als Leckerchen. Scheinen für die Süßen gut zu schmecken ;)

Dann drück ich mal die Daumen das es evtl. doch keine Arthrose ist
 
Miss Lemon

Miss Lemon

Benutzer
Mitglied seit
13. September 2011
Beiträge
32
Ort
Essen
Vielen Dank!
Da habe ich doch schon mal einige Anhaltspunkte, wonach ich fragen kann:)
 

Ähnliche Themen

Z
Antworten
10
Aufrufe
6K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
Brabbelchen
Antworten
8
Aufrufe
430
Poldi
Schwerelos
Antworten
115
Aufrufe
4K
Elbchen
Elbchen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben