Vergrößertes Gaumensegel ??

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
A

Asiane

Forenprofi
Mitglied seit
18. Januar 2011
Beiträge
1.517
Ort
Düsseldorf
Hatte hier jemand schon mal ein vergrößertes Gaumensegel bei seiner Katze und wie sind die Symptome/Geräusche?

Meine Gina macht öfters, aber halt nicht immer so ein schnarchendes Geräusch beim Atmen, nicht im Schlaf.
Die TA vermutet ein vergr. GS und will den Rachen unter Narkose tiefer untersuchen.

Möchte mich da aber erst näher informieren.
 
Werbung:
N

Nicht registriert

Gast
Hatte hier jemand schon mal ein vergrößertes Gaumensegel bei seiner Katze und wie sind die Symptome/Geräusche?

Meine Gina macht öfters, aber halt nicht immer so ein schnarchendes Geräusch beim Atmen, nicht im Schlaf.
Die TA vermutet ein vergr. GS und will den Rachen unter Narkose tiefer untersuchen.

Hat die Katze dadurch gesundheitliche Einschränkungen? Bekommt sie schlecht Luft oder ähnliches?
 
A

Asiane

Forenprofi
Mitglied seit
18. Januar 2011
Beiträge
1.517
Ort
Düsseldorf
Nein, gar nichts weiter. Deshalb weiß ich auch nicht ob die Narkose/Untersuchug gerechtfertigt ist.

Sie sitzt nur da und macht dieses Geräusch vor sich hin, wenn ich sie anspreche hört sie auf.
Nun wenn da was krankhaft wäre, würde das Geräusch ja dauernd auftreten.

Aber komisch finde ich es dennoch.


Ich hatte das meiner TA vorgespielt, vom Handy aufgenommen und sie meinte direkt, ja vergr. GS.
 
N

Nicht registriert

Gast
Nein, gar nichts weiter. Deshalb weiß ich auch nicht ob die Narkose/Untersuchug gerechtfertigt ist.

Ein Narkoserisiko einzugehen, ohne dass ein Problem vorhanden ist, wäre für mich nicht angemessen.
 
A

Asiane

Forenprofi
Mitglied seit
18. Januar 2011
Beiträge
1.517
Ort
Düsseldorf
Ja, genau für mich auch nicht.
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19. Februar 2011
Beiträge
16.071
Mach am besten einen Termin beim Spezialisten um eine Meinung einzuholen und ggf. die Untersuchung machen zu lassen.
 
A

Asiane

Forenprofi
Mitglied seit
18. Januar 2011
Beiträge
1.517
Ort
Düsseldorf
Was für ein Spezialist oder meinst Du ich soll in die Tierklinik gehen.

Die TK hier in D hat keinen guten Ruf und ich hab da auch kein Vertrauen.

Ich kenne hier nur einen guten Zahnarzt für Tiere, Dr. Nefen, dort würde ich mir eine zweite Meinung holen.
 

Ähnliche Themen

Poldi
Antworten
3
Aufrufe
19K
Poldi
M
Antworten
5
Aufrufe
2K
Mäusemutti4
M
*Silke*
Antworten
2
Aufrufe
9K
G
Prinz Jerry
Antworten
65
Aufrufe
40K
FrauFreitag
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben