Verfangen sich Vögel im Katzennetz?

BurmaVonDerGoldenenStadt

BurmaVonDerGoldenenStadt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 November 2008
Beiträge
161
Ort
Langenfeld Rheinland
Hallo,

Wir sichern gerade unseren Garten ab.

Bisher war die Planung den 2m hohen Holzzaun oben mit Stom zu sichern.

Jetzt ahbe ich aber eine schöne andere Lösung gesehen mit einem Netz. Das könnte man prima 50cm in die Höhe und dann mit einem Winkel nach innen knicken.
Mein Mann hat aber die Befürchtung, das sich Vögel in dem Netz verfangen könnten.

Es handelt sich um ein reguläres Katzennetz mit 3cm*3cm Maschen in schwarz.

Hat einer von Euch Erfahrung damit? ..oder gar schon einen gefangenen Vogel im Netz gehabt?

Liebe Grüße
Karen
 
Werbung:
KristinaS

KristinaS

Forenprofi
Mitglied seit
28 Juli 2008
Beiträge
2.938
Alter
47
Ort
Marzipanien
Also, in unserem Balkonnetz hat sich noch nie ein Vogel verheddert, aber ich weiß natürlich nicht wie es ist, wenn es waagerecht hängt. Vielleicht macht ihr einfach Flatterbänder dran, damit die Vögel gar nicht erst in Versuchung kommen.
 
Pinschi

Pinschi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 März 2008
Beiträge
544
Ort
Hessen
Ich hatte schonmal am Balkon ne Taube, die sich zwischen Geländer und Netz verfangen hatte. Zum Glück war Tobi grad net draussen. Das kam aber in 2 Jahren nur 1 x vor. Mein Netz war tarngrün.
 
Syrna69

Syrna69

Forenprofi
Mitglied seit
11 Dezember 2008
Beiträge
3.049
Ort
im Norden am Wasser
Bis jetzt hat

sich bei mir kein Vogel in meinem Katzennetz verfangen (Balkonabsicherung).
Vielleicht tatsächlich etwas integrieren, um es besser sichtbar zu machen.
 
A

Andrea-LU

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.170
Hallo,

verfangen hat sich in unserem Balkonnetz noch kein Vogel. Aber es kommt immer wieder vor, dass ein kleiner Finken-Kamikaze die Flügel anlegt und wie ein Pfeil durchs Netz schießt :oha:

Bisher haben wir die verzweifelten Fluchtversuche in die Freiheit mitbekommen und dann das Netz gelüpft. 'rein kommen sie irgendwie einfacher wie wieder hinaus... Ich will aber gar nicht daran denken, was passiert, wenn wir es mal nicht mitkriegen. Das wird dann wohl ein Fest für unsere Mädels...

lG
Andrea
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
Verfangen hat sich hier noch keiner. Allerdings geht der Balkon zur Straße raus, da hat es eher mal Tauben. Und die sind ja recht groß...

Wie wäre denn eine größere Maschenweite?
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
38
Ort
Lebach im Saarland
Hallo,

unser Netz ist transparent und hängt seit letztem Sommer. Es hat sich noch nie ein Vogel drin verheddert. Im Gegenteil! die kleinen Meisen machen sich da nen Spaß draus: Schwupps durch die Maschen - rein und raus und rein und raus. :D
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Bei uns hat sich auch noch kein Vogel verheddert,aber die Suizid-gefährdeten Meisen schaffen es immer wieder ,durch das Netz zu kommen.
Dann geht die Jagd los und in der Panik finden sie nicht mehr raus.
2 mussten ihr Leben lassen,2 konnte ich retten :oops:

Nu habe ich oben ein paar Löcher reingeschnipselt und hoffe für die kleinen Flugtiechers:)Bis jetzt klappts so.
 
BurmaVonDerGoldenenStadt

BurmaVonDerGoldenenStadt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 November 2008
Beiträge
161
Ort
Langenfeld Rheinland
Hallo,

unser Netz ist transparent und hängt seit letztem Sommer. Es hat sich noch nie ein Vogel drin verheddert. Im Gegenteil! die kleinen Meisen machen sich da nen Spaß draus: Schwupps durch die Maschen - rein und raus und rein und raus. :D

Hallo Noci,

ist Dein traparentes Netz so ein dünnes Monofilgarnnetz?
Zooplus (mal wieder superklug) hat mir statt dem bestellten schwarzen jetzt die transparente Version geschickt.
Jetzt überlegen wir ob wir es zurück schicken, oder halt dieses Netz spannen.

Ist es denn stabil, oder reißt es leicht? ..bzw. können sich die Katzen daran verletzen, wenn sie ungeschickt die Pfoten duchstecken?

..oder evtl. hat noch jemand Langzeit-Erfahrung mit einem transparenten 0,2mm dicken Monofelegrannetz?

LG
Karen
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #10
Huhu Karen,

bei uns sind zwei Balkone und eine Terasse eingenetzt. Gerade bei der Terasse hatte ich auch arge Bedenken wegen der Vögel.

Bisher ist hier nichts passiert. Wenn keine Katze draussen sind hoppeln die Meisen sogar auf dem Katzennetz rum, oder machen einen kurzen Ausflug auf die Terasse.
Ganz schön flink fliegen sich durch die Maschen sogar wieder raus. Die Maschenweite bei uns ist 4 cm.
 
M

Miha

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Juli 2020
Beiträge
1
  • #11
Meine Katze hat tatsächlich schon 2 Schwalben erlegt, die von oben in den durch das Katzennetz gesicherten Bereich rein geflogen sind.
Habe schon 2 Schwalben retten können, aber leider bin ich auch nicht immer zu Hause.
Wenn die Katze mitbekommt, dass ein Vogel im geschützten Bereich ist, ist sie natürlich gleich bei Stelle und die Vögel bekommen dann verständlicherweise Panik.

Habt ihr nach oben irgendwie abgesichert?
Ich hab hier am Balkon noch eine Markise. habt ihr noch eine Idee, wie das zu lösen ist?
 
Werbung:
Brabbelchen

Brabbelchen

Benutzer
Mitglied seit
12 August 2014
Beiträge
91
Ort
Hamburg
  • #12
Ich habe auch so ein Standardnetz am Balkon und bei uns machen sich diese frechen Meisen einen Spa´draus, im Netz rumzuklettern :D
 
big-olli7

big-olli7

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 August 2013
Beiträge
223
  • #13
Wir haben unseren Garten mit so einem Netz (oben nach innen gewinkelt) eingezäunt und leider - ja, es ist schon mehrmals passiert, dass ein Vogel dagegen fliegt und durch eine kurze "Irritation" dran glauben musste. Ich glaube durch den Winkel werden die Vögel daran gehindert, nach oben abzufliegen. Ich muss aber auch dazu sagen, dass wir diese Konstruktion jetzt seit sieben Jahren im Einsatz haben und vielleicht passiert es einmal im Jahr, dass das Netz "schuld" sein könnte. Weitaus häufiger gibt es andere unglückselige Konstellationen, die zum Ableben von Vögeln, Mäusen, Eichhörnchen... führen :sad:
 

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
2K
Antworten
12
Aufrufe
467
Nightcat
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben