Verdauungsprobleme

  • Themenstarter Many42
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

Many42

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. September 2009
Beiträge
11
Ich hab da ein Problem mit meinem Findelkätzchen. Sie ist jetzt 8 Wochen alt und hat Probleme groß zu machen. Sie drückt ohne Ende und hat auch Schmerzen dabei. Es kommt immer nur ein biisschen was an ihrem Hintern hängen bleibt. Es ist weicher Kot. Sobald ich das wegmachen möchte schreit sie ohne Ende. Habt ihr vielleicht einen Tipp was ich machen kann??
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ja, geh zum Tierarzt und laß das nachgucken, das hört sich nicht gut an.


Zugvogel
 
M

Many42

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. September 2009
Beiträge
11
Ja, geh zum Tierarzt und laß das nachgucken, das hört sich nicht gut an.


Zugvogel

War letzte Woche beim TA. Der sagte ich soll keine Milch geben. Heute hab ich bei einer anderen Tieräztin angerufen , die meinte ich soll es mit Milchzucker oder Sahne probieren. Jeder sagt was anderes. Hab jetzt Milchzucker besorgt. Wenns nicht hilft gehe ich Montag zum Arzt. Frage ist nur zu welchen
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
2
Aufrufe
628
Luitpold
L
S
Antworten
19
Aufrufe
1K
Kayalina
Kayalina
M
Antworten
8
Aufrufe
3K
Zugvogel
Z
S
Antworten
10
Aufrufe
6K
catze123
C
F
Antworten
14
Aufrufe
627
FelixUndLasse
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben