Verdauungshilfen?

  • Themenstarter nolatina
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
N

nolatina

Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2011
Beiträge
83
Hallo,

ich suche nach einer Verdauungshilfe, die ich mit ins Futter mischen kann und weiß nicht was besser ist und auf dauer nicht schädlich:
Flohsamen oder Gummi Arabicum
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Welcher Art ist das Verdauungsproblem, was gibt es sonst an Futter? Wie alt ist die Miez, wieviel wiegt sie?


Zugvogel
 
N

nolatina

Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2011
Beiträge
83
Hallo Zugvogel,

wegen einer Ausschlussdiät bekommt sie nur Hühnerkeule mit Haut, 10% Möhre und Wasser und das roh und sie setzt alle drei Tage nur Kot ab, letztens 4 Tage, das meine ich mit Verdauungsproblem.

Ich möchte nicht so viel herum experimentieren und mich vorher schlau machen, darum frage ich nach.
Der eine emphielt Flohsamen, der andere Gummi Arabicum.

Ich hab von 125g auf 150g Fleisch erhöht, weil das wohl zu wenig war.

Außerdem habe ich auch gelesen, das Flohsamen auch bei Durchfall wirkt, wenn man das vorher nicht einweicht.

Sie wiegt 5kg. Ich muss ihr heute mittag wieder Milchzucker geben (davon möchte ich weg), wenn sie nicht gleich aufs Klo geht.

Das mit der Ausschlussdiät funktioniert momentan eh nicht, weil der Milchzucker mir jedes mal dazwischen kommt, darum überlege ich gerade ihr Sortenreines Dosenfutter zu geben.

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Ina1964

Forenprofi
Mitglied seit
17. Mai 2010
Beiträge
5.719
Ort
Köln-Bonn
Du könntest evtl. etwas mehr Fett (Gänseschmalz müsste vertragen werden - ungesalzen!) ans Futter geben. Sind das denn richtige harte Knötzchen in der Toilette?
 
N

nolatina

Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2011
Beiträge
83
Hallo Ina,
ne, richtig hart überhaupt nicht.
Ich werde ihr mehr Fett dazu geben. Bisher hat sie Geflügelhaut bekommen. Leider hat sie Gänse-und Schweineschmalz nicht angerührt. Werde jetzt nochmal von ner anderen Firma Schmalz ausprobieren. Die Feinkostläden und Metzger bekommen alle Gänseschmalz im Oktober.

Habe auch Pflegekatzen und kann von daher gut vergleichen. Bei einem meiner Pflegekater ist der Kot steinhart und dunkelbraun, aber er trinkt ganz wenig und macht nur einmal am Tag Pippi.

Und ich habe jetzt dieses Gummi Arabicum bestellt.
 
florinchen

florinchen

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2011
Beiträge
2.591
Ort
Nürnberg
Flohsamen ist super. bei Verstopfung muss man ihn vorher aufquellen lassen und bei Durchfall gibt man ihn "roh". Ist aber eine ziemlich glibberige Angelegenheit ;)

Ansonsten hilft auch Lactuose super.
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
1
Aufrufe
692
Maiglöckchen
Maiglöckchen
H
Antworten
9
Aufrufe
707
Wasabikitten
Wasabikitten
K
Antworten
9
Aufrufe
950
Klexxy
K
A
Antworten
7
Aufrufe
601
Jiu
S
Antworten
11
Aufrufe
2K
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben