Urlaub

  • Themenstarter Dru
  • Beginndatum
Dru

Dru

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Juni 2010
Beiträge
24
Ort
Göppingen
Hallo ihr alle, ich bins mal wieder...

ich habe eine Frage. Wir sind im Moment dabei, unseren Urlaub zu planen. Und jetzt die große Frage: Wohin mit unseren Schnuckis, wenn wir weg sind. Ich hab hier am Ort eine Schwester, die auch zwei Kater hat. Jetzt fragen wir uns halt, was ist das Beste...

1. Wir lassen die Katzen hier in der Wohnung, und meine Schwester kommt morgens und abends vorbei, und schaut nach unseren Miezis...

2. Wir versuchen die Rasselbande aneinander zu gewöhnen, so das wir uns abwechseln könnten. Gehn wir, können unsere zu meiner Schwester, geht sie, können ihre zu uns.

Ich habe keine Ahnung, was für die Schnuckis das Beste ist. Wie sind eure Erfahrungen, und wir löst ihr die Urlaubsfrage.

Ich danke im Voraus für eure Antworten und schick euch liebe Grüße

~die Dru

:)
 
Werbung:
Catlady1969

Catlady1969

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2010
Beiträge
4.829
Ort
Berlin
Hallo,

am besten finde ich die Lösung, wenn jemand Vertrautes zweimal täglich nach den Miezen sieht und auch immer ein wenig Zeit zum Knuddeln und Spielen mitbringt.
Ich denke mal, Euer Urlaub wird so zwei, drei Wochen dauern ?
Das wäre einfach zu stressig, die vier Katzen aneinander zu gewöhnen.
Wär doch toll, wenn Deine Schwester Deine Katzen mitbetreut, vielleicht kann sie sich diese Aufgabe ja noch mit jemand anderem teilen ?
 
M

Meli'

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2010
Beiträge
3.664
Alter
34
Ort
Herrenberg
Wie wäre es vielleicht mit dieser Alternative: Catsitting

Das ganze läuft nach dem Prinzip "Passt du auf meine Katze auf, pass ich auf deine auf". Das einzige "Problem" ist, dass man eben halt auch mal auf fremde Katzen aufpassen muss.
Es wäre aber eine Idee, wenn mal deine Schwester oder sonstige Verwandschaft/Nachbarschaft keine Zeit hat.
 
Dru

Dru

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Juni 2010
Beiträge
24
Ort
Göppingen
Also erstmal danke für eure Antworten. Ihr seht das schon eher so, das wir die Katzen nicht aneinander gewöhnen sollen. Ist vermutlich zu viel stress. (Mir geistern halt jetzt die schrecklichsten szenarien im Kopf rum....was ist wenn wir dann weg sind, Miezis allein, und das Haus brennt... aus diesem Grund hab ich mein Kind niemals allein gelassen, zumindest nicht so lange, bis sie groß genug war, in einem solchen Fall schnell das Haus zu verlassen. Aber, das sind ja auch meine eigenen dämlichen Ängste- und ich bin ja auch nicht immer hier, da könnt das Haus ja auch brennen, und es wär niemand da...von daher.)

Meine Miezis sind übrigens reine Stubenmiezis...und die meiner Schwester auch- wollt ich nur noch mal so in Raum werfen. Ich werd mir die Seiten von diesem Catsitting auf jeden Fall noch mal genauer anschaun.

Liebe Grüße und einen schönen Tag!

die Dru
:smile:
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
1
Aufrufe
715
NellasMiriel
NellasMiriel
Baluna20
Antworten
5
Aufrufe
700
bootsmann67
bootsmann67
B
Antworten
16
Aufrufe
794
Gremlin01
Gremlin01
T
Antworten
10
Aufrufe
4K
Miss Schmilli
Miss Schmilli
S
2 3
Antworten
57
Aufrufe
3K
salazar
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben