urinirende kater ...aber nie gesehn,wer es ist

B

Bibup

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. November 2011
Beiträge
22
Ort
Itzehoe
es sind 2 kater ;-)
==============================
Fragenkatalog bei Unsauberkeit
1 kater
Die Katze: Bandito
- Geschlecht:männlich
- kastriert (ja/nein):ja
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein):nein
- Alter:3 1/2 jahre
- im Haushalt seit:3 1/3 jahre
- Gewicht (ca.):4kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß):durchschnitt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch:letzte woche telefonisch sonst vor 1 1/2 jahren
- letzte Urinprobenuntersuchung:nein
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: nein
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein


2ter kater
Die Katze:Merlin
- Geschlecht:männlich
- kastriert (ja/nein):ja
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein):nein
- Alter:3 1/2 j
- im Haushalt seit:3 1/2 j
- Gewicht (ca.):3kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß):durchschnitt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch:bei kastration vor 3 jahren
- letzte Urinprobenuntersuchung: nein
- bsherige Erkrankungen soweit be-kannt: nein
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein


Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt:2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 5-6 wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..):streuner
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: unterschiedlich...k.a
- Freigänger (ja/Nein):nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel):ja baby
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere:die beiden sind von geburt zusammen (geschwister) und lieben sich

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es:2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): 2 mit haube und klappe mittel große klos
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert:1-2mal die woche und 1-2 mal komplett
- welche Streu wird verwendet:catsan
- gab es einen Streuwechsel:nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.):nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo):1.klo = küche untern tisch 2.klo im flur
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: näpfe sind auch in der küche aber in einer andren ecke

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht:vor der geburt des babys
- wie oft wird die Katze unsauber:fast jedne tag 1mal (es ist auch schon 2 mal vorgekommen am tag)
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: urin
- Urinpfützen oder Spritzer:pfützen
- wo wird die Katze unsauber: bei babysachen (wickeltisch, badewanne,maxicosi,auch schon 1mal ins bettchen)
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): ja horizontal auf wickeltisch
- was wurde bisher dagegen unternommen: stelle gesäubert mit repellent plus fernhaltemittel

==============================
__________________

==============================
Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Geschlecht:
- kastriert (ja/nein):
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein):
- Alter:
- im Haushalt seit:
- Gewicht (ca.):
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß):

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch:
- letzte Urinprobenuntersuchung:
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt:
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze:




==============================
__________________
 
Werbung:
Hannchen

Hannchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. August 2010
Beiträge
413
Ort
Ba.-Wü.
Hi Bibup,
hab hier auch grad so ein Problem aber mit 2 Mädels, leider kenn ich mich mit Kerlchen nicht aus, aber ich denke das euer Baby damit zu tun hat und die ihr Revier markieren. Denn Kater sind ja gerne eine Mischung aus Don Juan und Schwarzenegger:cool:

Du musst auf jeden Fall mit Myrtheöl entduften. Die Katerexperten werden dir sicherlich helfen können.

Alles Gute für euch.
 
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3. April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
Das Baby kann natürlich ein Stressfaktor sein, viele haben gute Erfahrung mit Feliway oder Bachblüten gemacht.

Eine Urinprobe würde ich beim TA trotzdem vorbeibringen, denn es kann auch eine Blasenentzündung vorliegen.

Zur Klosituation: Benutzt du sog. Hygienestreu?! Und den Kot holst du auch nur ein/zweimal die Woche raus???

Ansonsten würde ich es mal mit Haube ab probieren und feinem Klumpstreu, damit man auch schön drin buddeln kann. Jeden Tag möglichst morgens und abends die Pipiklumpen und den Kot rausholen
Der Futterplatz nahe des Klo ist etwas unglücklich gewählt...

PS.: Was meinst du denn damit???
Denn Kater sind ja gerne eine Mischung aus Don Juan und Schwarzenegger
 
N

Nicht registriert

Gast
- von beiden Katern Urinprobe zum Tierarzt
- mindestens ein weiteres Klo in einem anderen Raum aufstellen
- von den vorhandenen Klos Hauben ab
- feine Klumpstreu ohne Duft verwenden (Premiere sensitive/Extreme Classic parfümfrei) und zwei Mal täglich Klumpen und Kot entfernen
- bepinkelte Stellen entduften (mit Biodor) und das Fernhaltespray in den Müll werfen, das verunsichert nur zusätzlich

Wie viel Zeit bleibt für die Kater?
 
Hannchen

Hannchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. August 2010
Beiträge
413
Ort
Ba.-Wü.
Don Juan und Schwarzenegger: natürlich im weitesten Sinne gemeint: typisch männlich (hey männliche Foris, bitte nicht persönlich nehmen:grin:) also Angeber und Muskelprotz:D:D d.h. die Jungs müssen zeigen, dass sie die Herren im Hause sind und gleich mal Neues anpieseln.
 
B

Bibup

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. November 2011
Beiträge
22
Ort
Itzehoe
ok...danke werd das mal mit nem offenen klo probieren( warum muss denn das kloh nun offen sein?,hatten immer ein geschlossenes klo)und ich seh da denn nur den zwerg reinklettern -.-
wir benutzen catsan streu ganz normales ohne duft :)

zum thema tierarzt ,klar kann ich ma da ne urinprobe hinbringen,aber das problem besteht ja net permanenet,hatten ja auch mal 2-4 tage ruhe und dann war wieder irgendwas(z.b. das baby bewegt sich nun mehr auf dem boden) und dann gings weiter...ich denke mir ja auch ,das sie nun in höheren gegenden pinkeln,da unser kind da net dran kommt und die katder zeigen,hier,das ist unser revier,oder?

also spielen ,so mit bällen rum schmeissen und so machen wir garnet,da sie untereinander spielen (waren früher viel arbeiten und nur abends zuhause) sie kommen zu uns,wenn sie schmusen wollen...ich fange auch nun an,das unser baby mal einen streichelt...der eine lässt es auch zu(bandito,bei dem ich a<uch denkem,der pinkelt mehr als der andre)
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
39
Ort
NRW
Catsan ist kein Klumpstreu und stinkt schnell bei viel Urin. Ich würde es mit einem Klumpstreu versuchen (Premiere Excellent, Cat's Best Öko Plus etc.).
 
B

Bibup

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. November 2011
Beiträge
22
Ort
Itzehoe
o0k,danke...und cdas gibts dann nur im zooladen,oder?habt ihr erfahrung mit katzenstreu bei lidl oder so?
 
Hannchen

Hannchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. August 2010
Beiträge
413
Ort
Ba.-Wü.
Im geschlossenen Klo stinkts gewaltig, da die Luft quasi steht. Steck mal deine Nase rein! :stumm: Und Katzen riechen x-mal besser als wir.
Manchen machts nix aus, anderen stinkts halt eben.:)
Hygienestreu stinkt sowieso mehr, weiss ehrlich nicht warum das Hygienestreu heißt. Hygienisch ist`s auf jeden Fall nicht.
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
39
Ort
NRW
  • #10
o0k,danke...und cdas gibts dann nur im zooladen,oder?habt ihr erfahrung mit katzenstreu bei lidl oder so?

Bei dm gibts wohl recht Gutes, wurde hier öfter geschrieben. Hab ich aber keine Erfahrung mit. In Supermärkten gibts m.E. kein ordentliches Streu.
 
Hannchen

Hannchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. August 2010
Beiträge
413
Ort
Ba.-Wü.
  • #11
Ich kaufe meins (excellent mit Babypuder) immer beim Fressnapf oder Futterhaus ist auch nicht so teuer. Ich wechsel 1 x wö. alles, ansonsten 2 x täglich die Böllchen raussieben.
 
Werbung:
B

Bibup

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. November 2011
Beiträge
22
Ort
Itzehoe
  • #12
kannst du mir mal sdagen wie teuer es ist,denn wenn ich zu fressnapf fahre,dann hol ich mirs auch(fahre voll selten mit unserm auto dalang)
kann ich denn catsan damit auch mischen?hab noch 4 große beutel im keller vorgekauft -.-*
aber was ich ja nun überlege ist,sie bekommen seit jahren catsan und haben ein geschlossenes klo und frueher war damit alles ok ?! aber ich werds natürlich mal probieren :)
 
Hannchen

Hannchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. August 2010
Beiträge
413
Ort
Ba.-Wü.
  • #13
Fressnapf: Premiere excellent www.fressnapf.de ist gerade was im Angebot

Futterhaus: feliton extreme www.futterhaus.de/ ca. 14 EUR für 14 kg ist auch gut, vllt. liegt das eher in deiner Nähe.
 
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3. April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
  • #14
typisch männlich (hey männliche Foris, bitte nicht persönlich nehmen:grin:) also Angeber und Muskelprotz:D:D d.h. die Jungs müssen zeigen, dass sie die Herren im Hause sind und gleich mal Neues anpieseln.

Ähem... das ist aber so nicht richtig.
Es spricht eher dafür, dass diese Sachen in Verbindung mit dem neuen Umstand "Baby " arg verunsichern und deswegen gepinkelt wird. bzw. weil evtl da von der Windel was "durchduftet" auf die Sachen und diese dann überdeckt werden.

So etwas was du meinst, passiert u.U. bei einem unkastriertem Deckkater, der mal alles schön "beduftet" (kenn ich, wurde selber mal anmarkiert:rolleyes:)
Das machen aber nun auch nicht alle Deckkater ;)

ok...danke werd das mal mit nem offenen klo probieren( warum muss denn das kloh nun offen sein?,hatten immer ein geschlossenes klo)

Weil Katzen keine Höhlenpinkler sind ;)
Manche Katzen akzeptieren von heute auf morgen bestimmte Streu nicht mehr o.ä. - passiert.

ich denke mir ja auch ,das sie nun in höheren gegenden pinkeln,da unser kind da net dran kommt und die katder zeigen,hier,das ist unser revier,oder?
Glaube ich in der Konstellation nicht.
 
Hannchen

Hannchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. August 2010
Beiträge
413
Ort
Ba.-Wü.
  • #15
Valentinery: Bestimmt ist hier das Baby der Stressfaktor für die Kater, (bei uns ist es gerade das neue Wohnzimmer). Ich erwähnte das nur, weil Kater von Natur aus schon markieren. Daher denke ich, dass die "Markieren Marotte" einfach bleibt, auch wenn kastriert.
 
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3. April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
  • #16
Katzen markieren genauso ;) Auch mit Kot... nur mal so am Rande ;)

Aber deswegen lässt man ja früh genug kastrieren, um dem aus dem Weg zu gehen. In solchen Fällen muss man halt auch unterscheiden ob es normales pullern ist oder gar "echtes" markieren was fast nur im Stehen stattfindet...

Ich habe drei kastrierte Kater hier, keiner markiert... Nur einer ist ein Stehpinkler im Klo ;) Deswegen haben die Klos bei mir "Wände" aber kein Dach. Als Romeo damals "wild pullerte" hatte er eine Blasenentzündung...

aber zurück zum Hauptthema der TE... ;)
 
Madam Mim

Madam Mim

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2011
Beiträge
1.419
Ort
Hamburg
  • #17
@Bibup
Ich kaufe mein Katzenstreu immer online (Cat's best öko), da ich kein Auto habe, da kann man auch super Preise vergleichen :D


@Markieren
Mein Kater markiert. Es gibt aber zwei Arten von markieren. Draußen markiert er sein Revier und hinterlässt Nachrichten "ich war hier". Das macht mein Henry immer.
Im Haus markiert er aber nur, wenn er Stress hat. Ganz sicher nicht, weil er Macho ist und sich unglaublich männlich fühlt. Er tut das nur, wenn er verunsichert ist (z.B. als der Nachbarskater ein paar Mal bei uns ins Haus eingedrungen ist).
 
B

Bibup

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. November 2011
Beiträge
22
Ort
Itzehoe
  • #18
*ahhhrgh* habe alle tipps und tricks eingehalten und die kater (oder einer von ihnen ) haben nun 3-4 tage nicht auf den wickeltisch gepinkelt...aber nun seit 3 tage in der wickeltisch morgens wieder vollgepinkt*ahhhh* ok myrthenöl hab ich nun noch niergends bekommen und versuch es mal übers internet...kann mir da jemand nen seite geben? lg
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #19
Das kriegst du in der Apotheke. Ich bin so persönlich aber eher für Biodor.

Was hast du denn nun alles geändert?
 
Pointy

Pointy

Forenprofi
Mitglied seit
15. März 2011
Beiträge
11.186
Alter
45
Ort
Düsseldorf
  • #20
myrthenöl hab ich nun noch niergends bekommen und versuch es mal übers internet...kann mir da jemand nen seite geben?

ebay ;)
Apotheke ist zu teuer.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

M
Antworten
15
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
O
Antworten
4
Aufrufe
702
Dangerous
Dangerous
K!tty
Antworten
35
Aufrufe
2K
K!tty
G
Antworten
9
Aufrufe
3K
Petra-01
B
Antworten
7
Aufrufe
807
Bienebremen
B

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben