Unüberlegte Katzenanschaffung

S

samtpfote74

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
1
Hallo Leute,
ich möchte hier nur einfach mal zeigen, was dabei heraus kommt, wenn sich jemand unüberlegt eine Katze anschafft bzw. sich eine Katze holt, weil man in einem sprich diesem Forum mitmischen will.
Geschehen im Oktober 2010.
Damals eröffnete ein junges Mädchen einen Threat, weil sie sich die Kosten für ihren Kater nicht mehr leisten konnte. Den Kater hat sie dann im Tierheim abgegeben.
Im Forum wurde dann nicht nur massiv verbaler Druck auf sie ausgeübt, sondern auch alle möglichen Ratschläge gegeben, dass man den Kater sofort wieder aus "dem Tierheim retten" muss.
Es wurde im Forum gesammelt und angeboten, den Kater "raus zu kaufen", es wurden Fahrdienste organisiert etc.
Nach seitenlangen Einträgen wurde jemand gefunden, der als Fremder ins Tierheim geht, um sich speziell für diesen Kater zu interessieren und ihn mitzunehmen. Das Geld für die Übernahmegebühr war gesammelt worden.
Der Kater war bereits vermittelt, doch da man schonmal vor Ort war, wurde entschlossen, sich eine andere Katze mitzunehmen.

Nun ist genau aus dieser Geschichte ein trauriges Beispiel dafür geworden, was passiert, wenn sich jemand einfach mal so bzw. um sich in einem Forum wichtig zu machen oder sich als Erretter feiern zu lassen, eine Katze ins Haus holt.

Die Katze wurde nur kurz nach Übernahme im Oktober 2010 weiter gegeben. Der Vertrag des Tierheimes wurde übergangen, das Tierheim wurde nicht informiert.
Die Katze wurde ohne Notieren von Anschrift, Name etc. weiter gegeben.
Einfach so.

Man kann nur hoffen, dass die Katze seither nicht von Hand zu Hand geht. Und man kann nur hoffen, dass sie nicht bei irgendwelchen Händlern o.ä. gelandet ist.


ALSO BITTE: Es macht keinen Sinn für irgendwelche Personen Geld zu sammeln, damit diese sich ein Tier anschaffen können. Oder man eines aus dem Tierheim "retten" kann.
Wozu solche kurzentschlossenen Aktionen führen, sieht man an diesem Beispiel!

Ein Forum ist gut zum Meinungsaustausch, für gegenseitige Infos, für Hilfestellungen etc.
Aber es ist nicht gut, wenn daraus so etwas wird, wie oben beschrieben...:sad:
 
Werbung:
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
Klar, das eine Mal wo es schief gegangen ist - das wiegt natürlich alle anderen Fälle, wo massiv geholfen wurde, auf.;)
 
Seraphin

Seraphin

Forenprofi
Mitglied seit
16. Juni 2009
Beiträge
2.834
Alter
46
Ort
Bochum
Da du ja genau Bescheid weisst,kannst du sicher auch den entsprechenden Thread hier verlinken,oder?

Ich sehe das wie Janosch,denn hier wird so oft spontan geholfen das da auch selbstverständlich mal was daneben kann,aber die meisten Fälle werden gut gelöst.
 
Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2009
Beiträge
13.415
Alter
48
Ort
im schönsten Stadtteil Berlins :-)
ih beiden seid mit um eins voraus.. ich habe nicht mal den Eingangspost richtig verstanden... :oops:
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Äh, gegen was geht dieser Thread jetzt genau - gegen unüberlegte Katzenanschaffungen, gegen Spendenaktionen im Forum, gegen Leute, die sich eine Katze holen, um sich als Held feiern zu lassen :confused:
(Wobei das letztere ja nicht mal eingetreten ist, der/diejenige hat schließlich die falsche Katze mitgenommen ... vielleicht hätte es mit dem Kater, der eigentlich gemeint war, ja besser geklappt?)
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Ich wollt nur mal drauf hinweisen, dass der/die TE auch total neu hier ist - ist das nicht etwas merkwürdig?!
 
ensignx

ensignx

Forenprofi
Mitglied seit
3. Juli 2010
Beiträge
3.570
Alter
42
egal ob neu oder nicht.

Entweder spricht man klartext, sprich namen oder hält die Klappe.

So pauschalaussagen kann ich gut leiden
 
S

(Sa)rah

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2009
Beiträge
12.757
Ort
Südpfalz
ich erinnere mich an den thread.
es war ein mädchen (glaub 14), die sich nach anraten eine zweitkatze geholt hat. der vater wollte diese dann nicht mehr und die katze landete im TH.
irgendwer aus dem forum ist hingefahren, aber die katze war schon wieder vermittelt.

an die spenden erinnere ich mich allerdings nicht.
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
  • #10
Entweder spricht man klartext, sprich namen oder hält die Klappe.

Ich kann mich, wenn ich richtig liege, sogar noch an die Geschichte erinnern.
Habe eben meine Abos durchsucht - aber ich finde den entsprechenden Thread nicht mehr.

Allerdings verstehe ich ebenfalls nicht, was diese merkwürdigen Andeutungen jetzt sollen.

Ha, s4rah denkt an den gleichen Thread. :)
 
Werbung:
N

Nicht registriert

Gast
  • #12
Wenn der Thread gemeint ist, ist die Katze, die stattdessen geholt wurde, aber im Frühjahr gestorben, wenn ich das richtig im Kopf habe...
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #14
Also ich hielt das Konstrukt um die damals angeblich 14 Jährige ja schon für erstunken und erlogen und wenn jetzt hier jmd so "komisch um die Ecke kommt", dann weiß ich auch nicht, was ich davon halten soll.;)
Wobei mir grad auffällt, dass ich den Thread damals scheinbar nicht bs zum Schluss verfolgt habe, weil ein Freikaufen war mir jetzt irgendwie neu.
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
  • #15
Der Kater war bereits vermittelt, doch da man schonmal vor Ort war, wurde entschlossen, sich eine andere Katze mitzunehmen.

Nun ist genau aus dieser Geschichte ein trauriges Beispiel dafür geworden, was passiert, wenn sich jemand einfach mal so bzw. um sich in einem Forum wichtig zu machen oder sich als Erretter feiern zu lassen, eine Katze ins Haus holt.

Die Katze wurde nur kurz nach Übernahme im Oktober 2010 weiter gegeben.

Falsch.
Kaylie - das ist die damals geholte "Ersatzkatze" starb im März 2011.
Was soll der Mist hier?!
 
C

Corry

Gast
  • #17
Ich frage mich, warum man keine Namen nennen kann?? Name des Katze, der "bösen" User??
Also da muss sich die TE noch ein wenig mehr Mühe geben.. Sonst sieht doch keiner durch..
 
K!tty

K!tty

Forenprofi
Mitglied seit
8. Mai 2009
Beiträge
2.776
Alter
34
Ort
Welzheim
  • #18
Hallo ich bin gerade auf diesen Fred aufmerksam gemacht worden.
Hier geht es um meine Katze die leider viel zu früh von uns gehen musste:(

Ja es stimmt, damals wollten Sancho und ich eigentlich die besagte Katze aus dem TH holen, diese war allerdings schon vermittelt. Ich hatte per PN damals ein paar Angebote für Spenden bekommen die ich dankend angenommen habe, als ich allerdings mit der "falschen Katze" nach Hause kam habe ich die Spender darüber informiert und auch angeboten das Geld zurück zugeben da es ja nicht ganz zweckgemäß benutzt worden war.

Vor ein paar Tagen standen bei mir anscheinend Mitarbeiter vom TH vor der Türe und wollten eine Nachkontrolle machen (WARUM frage ich mich heute noch, da ich dem TH gemeldet hatte, dass meine Katze eingeschläfert werden musste), ich war zu dem Zeitpunkt nicht Zuhause, nur meine Schwester die aber dachte sie meinten meine damalige Katze Faye die ich wegen absolutem "Nicht-Vertragen" mit meinen Katzen abgeben musste zu sehr netten Leuten. Sie sagte denen also, dass die Katze sich bei den neuen Besitzern befindet. Die Mitarbeiter reagierten sehr freundlich, baten darum den Tierschutzvertrag zuzuschicken und gingen wieder.

Als meine Schwester mir das erzählte habe ich dem TH eine E-Mail geschrieben und nochmals auf die Verwechslung und den Tod der eigentlichen Katze hingewisen. Danach war die Sache für mich erledigt.


Bin gerade etwas entsetzt was hier gerade abläuft:eek: Ich habe nichts böses getan und nach bestem Gewissen immer gehandelt und nun eröffnet auf einmal jemand so einen Fred....was soll das????
 
Zuletzt bearbeitet:
S

(Sa)rah

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2009
Beiträge
12.757
Ort
Südpfalz
  • #19
:eek: meint die TE etwas dich?
ich denke die ganze zeit, dass es um das mädel geht...
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
  • #20
Werbung:

Ähnliche Themen

J
Antworten
23
Aufrufe
2K
juniper1981
juniper1981
L
Antworten
3
Aufrufe
2K
Laauuraa
L
Ju_Lia11
Antworten
19
Aufrufe
6K
Ju_Lia11
Ju_Lia11
S
Antworten
10
Aufrufe
946
Hannah777
Hannah777

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben