Unterschiede Robocat und Robocat Fein

  • Themenstarter Pery
  • Beginndatum
Pery

Pery

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
311
Bin grad wieder am stöbern und bei Futterplatz über Robocat gestolpert.Da wird die Dose ab 0,99€ angeboten. Das ist das Fleischragout.

Dann gibt es aber noch Robocat Sensitive, das kostet 1,20€.

Da ja Rocky kein Weizen und Huhn verträgt, wurde mir u.a. zu Robocat geraten.
Was meint ihr, kann ich auch das für 0,99€ für ihn holen? Da ist doch sicher nix gemischtes drin,oder? Also dass da vielleicht auch HUHN drin ist, wo RInd drauf steht?
Hier mal die Beschreibung: Die besonders zarte Fleischmahlzeit wird ausschließlich aus frischen,
gesetzlich für die Lebensmittelproduktion zugelassenen Schlachtprodukten produziert,
die auf schonende Weise und ohne künstliche Aroma., Farb- und Konservierungsstoffe
zu einer ausgewogenenen, herzhaften und saftigen Allein- bzw. Vollnahrung für
alle erwachsenen Katzenrassen verarbeitet werden.

Es enthält alle lebenswichtigen Aufbau- und Nährstoffe,
die ein vitales und urgesundes Katzenleben benötigt.

- Ohne künstliches Aroma
- Ohne Farb- und Konservierungsstoffe
- Ohne Getreide
- Ohne Sojabohneneiweiß
- Mit Taurin

Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse ( davon mind. 14% Rind),
Mineralstoffe

Inhaltstoffe:
Protein 8,5%, Fett 5,5%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2,6%, Feuchtigkeit 80%
Vitamin A 2.000 IE, Vitamin D3 200 IE, Vitamin E 20,00mg, Taurin 220,00mg


Und hier das Sensitiv:


Für Ropocat Sensitive Gold werden nur frische und pure Rohstoffe aus
der Lebensmittelproduktion verwendet.
Ropocat Sensitive Gold enthält kein Tier- oder Fleischmehl, kein Soja und Getreide,
desweiteren enthält es keine künstlichen Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe.

Kein Formfleisch, ausschließlich natürliche Fleischstücke !

Ropocat Sensitive Gold Feines Lamm pur enthält 100% Lamm.

Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon mind. 100% Lamm)

Inhaltsstoffe:
Protein 10,3%, Rohfett 6,6 %, Rohfaser 0,5%, Rohasche 2,1%, Feuchtigkeit 78%
Vitamin A 2.000 I.E., Vitamin D3 200 I.E., Vitamin E 25,00mg, Taurin 200 mg



also wäre das erste oben SCHROTT?? Kann mir das jemand erklären??

oder kann man das trotzdem bedenkenlos kaufen??
 
Werbung:
H

heanda

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. August 2007
Beiträge
851
der Unterschied ist, dass das Ropocat Senitive Gold sortenrein ist. D. h. es besteht nur aus der Sorte Fleisch, die drauf steht, in deinem Bsp. eben Lamm.
 
Rookie

Rookie

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.884
Jepp, genau so ist es.

Wenn Du ausschliessen willst, dass doch Huhn mit drin ist, lass das "normale" Ropocat links liegen.
 
Pery

Pery

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
311
hm...dann bin ich mir nicht sicher, ob das Rocky verträgt, also das erste........kann ja sein, dass da auch Huhn mit drin ist.....
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Das Werbegeblubber mit der "besonders zarten Fleischmahlzeit" kannst du überlesen. Was zählt, ist allein die Deklaration, also das was unter "Zusammensetzung" und "Inhaltsstoffe" steht, denn das ist gesetzlich geregelt.
Da steht bei der 99-Cent-Dose - und das Prinzip kannst du dir auch für alle anderen Futteretiketten merken:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse ( davon mind. 14% Rind), Mineralstoffe
Das bedeutet, dass nicht komplett angegeben ist, woraus der tierische Anteil besteht. Sondern (vereinfacht gesagt) nur 14% davon sind angegeben. Die restlichen 86% können auch Huhn, Giraffe oder Känguru sein, oder eine Mischung aus allem. Halt das, was für den Hersteller grad am billigsten zu kriegen ist.

(Vereinfacht ist das, weil die 14% 14% des gesamten Doseninhalts sind, nicht nur 14% vom tierischen Anteil. Wenn z.B. 10% Getreide enthalten wären, würde also weniger undeklarierter tierischer Anteil übrig bleiben. Davon steht da aber nix drauf, und die noch erwähnten Mineralstoffe machen nicht viel mehr als 1% des Doseninhalts aus, also kann man in grober Näherung sagen, etwa 85% des tierischen Anteils kann Irgendwas sein.)

Bei Ropocat Sensitive steht dagegen was von 100% Lamm, da ist kein Platz für irgendwas anderes. Das kannst du also bei einer Hühnerallergie bedenkenlos füttern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pery

Pery

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
311
Ja danke dir auch , für die ausführliche Erklärung:).

Es leuchter mir ein:zufrieden:
 

Ähnliche Themen

anuschkat
Antworten
1
Aufrufe
3K
juniper1981
juniper1981
nena18598
Antworten
34
Aufrufe
3K
nena18598
nena18598
Selaiha84
Antworten
9
Aufrufe
1K
Anke
M
Antworten
3
Aufrufe
5K
T
VillaKunterbunt
Antworten
13
Aufrufe
3K
Yazzy
Yazzy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben