Unterdrückung

Woody2010

Woody2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. April 2011
Beiträge
204
Ort
Bayern
Hi ich habe 2 Katzen, ein Männchen und ein Weibchen.
Es sind Geschwister und die ganze Zeit war auch eigentlich alles in Ordnung nur seit ein paar Tagen kommt es mir so vor als ob er sie unterdrückt.

Wenn sie z.B. dort liegt und schläft kommt er aufeinmal und fängt an sie zu ärgern, dann geht sie wo anders hin und versucht weiter zu schlafen.
Mir kommt es auch so vor als ob ihr das überhaupt nicht gefällt.

Was kann man dagegen tun?
 
Werbung:
Frankendosis

Frankendosis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. November 2010
Beiträge
543
Ort
Franken
Also erst mal, wie alt sind denn die beiden? Sind sie schon kastriert?

Ansonsten den Tipp: Lass sie das unter sich ausmachen, greif nur ein, wenns wirklich hart hergeht. Die schaukeln das Kind im Normalfall schon alleine.
 
Woody2010

Woody2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. April 2011
Beiträge
204
Ort
Bayern
Sie sind ziemlich genau 1 Jahr alt, Sie ist sterilisiert und er kastriert.
Manchmal knurrt er sie auch an.
 
Frankendosis

Frankendosis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. November 2010
Beiträge
543
Ort
Franken
Tut er sonst noch irgendwas? Also fällt er sie an, dass es nicht mehr nach Spiel aussieht? Gibt es Kämpfe?

Das es mal Meinungsverschiedenheiten gibt ist bei Katzen wie bei Menschen normal. Nur sparen sich Katzen die Höflichkeit. Sie sagen nicht "Verzeihung, aber könntest du mal bitte da weggehen?" sondern eben "weg da!"

Das ist soweit eigentlich ganz normal.
 
Woody2010

Woody2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. April 2011
Beiträge
204
Ort
Bayern
Anfallen tut er sie schon aber so brutal sieht es eigendlich nicht aus, sie ist dann immer ganz vernünftig und geht ihn aus dem weg, dann hört er auch auf.
 
Frankendosis

Frankendosis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. November 2010
Beiträge
543
Ort
Franken
Ach, wie gesagt, die spielen ja auch schon mal so, dass es für uns brutal aussieht.

Ich würd mir an deiner Stelle echt keine Sorgen machen :)

Die Miezen werden auch ne Rangordnung haben und unter sich ausmachen, von daher.... auch da kannst du nichts dran machen - außer natürlich einschreiten, wenn Blut fließt, denn dann geht es wirklich zu weit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

D
Antworten
9
Aufrufe
336
D
U
Antworten
13
Aufrufe
2K
Confuser
C
S
Antworten
13
Aufrufe
3K
Bea
M
2
Antworten
22
Aufrufe
24K
Moerchen26
M
M
Antworten
37
Aufrufe
5K
O

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben