Unsere Zusammenführung: Gutes Zeichen?

G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #21
:yeah: Ja, sie können sehr penetrant sein, diese Plüschtiger im Miniformat!:pink-heart:

Wir haben den Ratschlag damals bei der Zusammenführung bekommen, beherzigt und es war richtig so.:yeah::smile:

LG
 
Werbung:
Kasia

Kasia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Oktober 2008
Beiträge
371
Alter
38
Ort
Dinslaken
  • #22
Das beruhigt mich ungemein...

Ich bin inzwischen auch recht zuversichtlich... Wie gesagt, Luca läuft dem Kleinen immer hinterher und will spielen, Samson ist noch sehr zurückhaltend, aber ich denke, das gibt sich, sobald Odin mal aufhört zu fauchen... Samson ist da eher so ein Sensibelchen, der sich das zu Herzen nimmt! :smile:

Wenn die drei jetzt wirklich mal anfangen miteinander zu spielen und vor allen Dingen zu raufen: Odin sit ja noch viel kleiner als Luca und Samson... Muss ich da ein bisschen aufpassen oder wird der kleine Kampfgnom sich schon zu helfen wissen?
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #23
Meine Schwester hat einen Katerbrocken und einen spanischen Zwerg.
Klappt prima, die Jungs verstehen sich gut, raufen natürlich auch.
Manchmal sieht man den Lütten unter dem großen, schwarzen Ding nicht mehr.:wow:
Bisher aber alles im grünen Bereich.:smile:
Katerliebe halt:pink-heart:

Am stärksten sieht es aus, wenn die halbe Portion den Großen umwerfen will.

LG
 
Kasia

Kasia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Oktober 2008
Beiträge
371
Alter
38
Ort
Dinslaken
  • #24
Na dann... :aetschbaetsch2:

Samson ist ja auch viel größer als Luca, das klappte bisher super! Wenn luca keine Lust mehr hat, dann springt er auf einen Schrank, da kommt Samson nicht hin...

Luca springt jetzt immer Odin von hinten auf den Rücken... Der kreischt dann wie bekloppt. Ist das noch spielen oder will Luca ihm klar machen, wer der boss ist?
 
Lakura

Lakura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. März 2009
Beiträge
524
Ort
NRW
  • #25
Du machst dir echt einfach zuviel Sorgen :D
Werd mal bissel entspannter, das überträgt sich dann auch auf klein Odin...denn er merkt sicher auch die ganzen Tage, dass Dosi irgendwie die Atmosphäre anspannt, das überträgt sich ;)
 
Kasia

Kasia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Oktober 2008
Beiträge
371
Alter
38
Ort
Dinslaken
  • #26
Ok, ok, hast wohl Recht... Ich bemühe mich jetzt mal, ganz ruhig zu bleiben! :verschmitzt:
 
Lakura

Lakura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. März 2009
Beiträge
524
Ort
NRW
  • #27
Ich weiß das das manchmal schwer ist, denn so kleine Würmer lösen ja automatisch den Beschützerinstinkt in uns aus und die Großen tun einem einfach nur leid, weil mans ihnen ja nicht erklären kann...:oops:

Bleib locker, mach dir nen Beruhigungstee (;)) und gehe einfach in den normalen Alltag über...du musst den Katzen vermitteln das alles ganz normal und ok ist, dann übernehmen sie das auch bald :)
 
Kasia

Kasia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Oktober 2008
Beiträge
371
Alter
38
Ort
Dinslaken
  • #28
Ok!

Ich bin ja eh den Tag über arbeiten, mein Freund ist nur zu Hause... Aber der sieht das alles eh gelassener als ich... :smile:
 
Lakura

Lakura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. März 2009
Beiträge
524
Ort
NRW
  • #29
...ja die Männers sehen so einiges nicht so eng wie wir...:D
könnte in diesem Fall aber von Vorteil sein ;):p;)
 
Kasia

Kasia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Oktober 2008
Beiträge
371
Alter
38
Ort
Dinslaken
  • #30
Zusammenführung erfolgreich, würde ich sagen...:pink-heart:

img2208v.jpg


img2203s.jpg


img2204t.jpg
 
Aline

Aline

Benutzer
Mitglied seit
12. August 2008
Beiträge
75
Alter
34
Ort
München
  • #31
Herzlichen Glückwunsch! :pink-heart::pink-heart: ist ja toll, dass das nun alles geklappt hat, hat sich der kleine Mann doch noch erweichen lassen! Hoffentlich lässt der kleine Odin das nicht nur mit sich machen weil er todmüde ist? :D
 
Werbung:
Kasia

Kasia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Oktober 2008
Beiträge
371
Alter
38
Ort
Dinslaken
  • #32
Nee, Gott sei Dank nicht! :smile:

Erhat wohl irgendwann doch eingesehen, dass luca und Samson ihm nichts Böses wollen und er sogar mit ihnen spielen und kuscheln kann...

Seitdem macht er das auch! Total süss, wieviel er sich von den anderen beide nauch abgeguckt hat. Irgendwann hat er aufgehört, immer zu fauchen und zu knurren, sass mit geneigtem Köpfchen da und schaute interessiert bei allem zu, was die beiden machen, ob spielen, kabbeln, kuscheln usw.

Und da erwisch ich Samson und Odin so im Sessel! Ich hab mich so gefreut! Mit Luca hat er auch schon so gekuschelt, aber bis ich den Photoapparat geholt habe, sind mir beide hinterhergelaufen und ich hab kein Bild machen können...
 
Aline

Aline

Benutzer
Mitglied seit
12. August 2008
Beiträge
75
Alter
34
Ort
München
  • #33
Das freut mich sehr! Es wirkt auf mich wie ein Kind...bzw. erinnert mich damals an mich als Kind...KENN ICH NICHT, WILL ICH NICHT!!! Naja und nach ein paar Tagen hat er halt dann doch gesehen was es für Vorteile haben kann, wenn man nicht so ein stacheliges Ekel ist...super, das Eis ist gebrochen! Das motiviert mich sehr, bei uns wird es wohl auch bald Zuwachs geben und genau wie bei dir, sind meine zwei Mäuse extrem freundlich und das Schlimmste was passieren könnte wäre, dass der Neuzugang unfreundlich wäre...hier hätte ich ein Beispiel, an das ich mich klammern könnte! :)
 

Ähnliche Themen

Pineapple
Antworten
3
Aufrufe
2K
Mafi
M
Antworten
13
Aufrufe
3K
mimi_herdentier
M
L
Antworten
10
Aufrufe
2K
LucyundKrümi
L
A
Antworten
8
Aufrufe
549
Nicht registriert
N
KishiShiotani
Antworten
13
Aufrufe
5K
KishiShiotani
KishiShiotani

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben